866
Passwort vergessen

Hygiene

Dossier: Hygiene

Hygiene prägt Krankenhausdebatte

  • f&w
  • Ausgabe 2/2017

Das Thema Krankenhaushygiene schlägt weiter hohe Wellen. Das zeigt erneut das f&w-caretelligence-Hygienebarometer, das für das vierte Quartal des vergangenen Jahres 118 Zähler anzeigt. Das Medienanalyseunternehmen caretelligence wertet exklusiv für f&w quartalsweise die Debatte in Onlinemedien und sozialen Netzwerken aus. Mitte...

Weiterlesen

Multiresistente Erreger

„Es ist nicht sinnvoll, jeden zu screenen“

  • Interviews
  • Ausgabe 7/2016

Infektionen mit MRSA oder MRE können für Patienten schnell lebensbedrohlich werden. Ein Screening sollte aber dennoch auf Risikogruppen begrenzt werden, rät Hygieneexperte Dr. Georg-Christian Zinn. Herr Dr. Zinn, welche Patienten sollten auf jeden Fall gescreent werden? Für den MRSA, also den multiresistenten Staphylococcus...

Weiterlesen

Modellregion Hygiene Ruhrgebiet

Über den Tellerrand geschaut

  • f&w
  • Ausgabe 12/2016

Mit dem Ziel, hygienische Standards in Krankenhäusern zu verbessern, wurde 2012 die Idee geboren, außerhalb institutioneller Strukturen ein Leuchtturmprojekt im Ruhrgebiet zu etablieren. Seit 2014 beteiligen sich 40 Kliniken an der „Modellregion Hygiene Ruhrgebiet“. Kern des Projekts sind gegenseitige Hospitationen. Ergänzt und...

Weiterlesen

Antimikrobielle Kupferbauteile

Kupfer statt Plastik

  • Prozesse
  • Ausgabe 8/2016

Das Allgemeine Krankenhaus Hagen hat Türgriffe, Lichtschalter und andere sensible Oberflächen auf antimikrobielle Kupferbauteile umgerüstet. Unser Autor berichtet über die schwierige Suche nach Herstellern, gewährt Einblicke in die Kosten und unterstreicht, dass passive Schutzmaßnahmen nur im Rahmen eines schlüssigen...

Weiterlesen

Hygienemanagement

Gestern Schlusslicht, heute Vorreiter

  • f&w
  • Ausgabe 7/2016

Der MRSA-Skandal im Sommer 2013 erschütterte das Helios Klinikum Duisburg (HKD), auch die Patientenzahlen brachen ein. Doch der Standort packte an, brach alte Strukturen auf und positionierte die Krankenhaushygiene neu. Heute zählt das Haus zu den Hygiene-Spitzenreitern im Helios-Konzern. Im Sommer 2013 schlugen die Medien...

Weiterlesen

Technische Innovationen

Hilfreiche Helferlein

  • Prozesse
  • Ausgabe 8/2015

Die Händehygiene ist einer der wichtigsten Beiträge zur Vermeidung von Krankenhausinfektionen. Moderne Technik hilft, damit sie im Klinikalltag auf den Stationen eingehalten wird. Zwei innovative Ansätze aus der Praxis. In der Asklepios Klinik Harburg hilft ein kleines, unscheinbar wirkendes Accessoire an der Kleidung Pflegern...

Weiterlesen

MRE-Netzwerk Berlin

Nach dem Siegel ist vor dem Siegel

  • Prozesse
  • Ausgabe 8/2015

Das Vivantes Klinikum Hellersdorf ist eines der Gründungsmitglieder des Berliner MRE- Netzwerks zur Verhinderung nosokomialer Infektionen und Antibiotikaresistenzen. Das Pilotprojekt zeigt, wie engmaschig Krankenhäuser in die Zusammenarbeit mit Gesundheitsämtern, Senatsverwaltung und anderen regionalen Akteuren eingebunden werden...

Weiterlesen

Antibiotic Stewardship-Programm der Charité

Einsatz für das A-Team

  • Strategie
  • Ausgabe 8/2015

In den nächsten Jahren werden die Probleme mit resistenten Erregern an den deutschen Universitätsklinika noch zunehmen – vor allem, wenn der unsachgemäße Verbrauch von Antiinfektiva nicht unterbunden wird. Das Antibiotic Stewardship-Programm der Charité zeigt, wie Kliniken strategisch gegenhalten können. Seit einem Jahr gibt es...

Weiterlesen

Hygienestrategie der Paracelsus-Kliniken

In einer Hand

  • Strategie
  • Ausgabe 8/2015

Im Kampf gegen Keime haben die Paracelsus-Kliniken ein Zentralinstitut für Krankenhaushygiene eingerichtet. Die konzernweite Strategie schafft einheitliche Strukturen und lohnt sich trotz erhöhten Personalaufwands. Seit Mai 2015 koordiniert das Zentralinstitut für Krankenhaushygiene (ZIKH) mit Hilfe von derzeit drei...

Weiterlesen

Compliance

Wider den Schlendrian

  • Politik
  • Ausgabe 8/2015

Schulungen allein reichen nicht aus, damit Ärzte und Pflegefachkräfte die Regeln der korrektenHändehygiene verinnerlichen, wie Prof. Dr. Iris F. Chaberney in einer Studie herausgefunden hat. Sie empfiehlt Krankenhäusern weitergehende Schritte. Frau Professor Chaberny, Sie haben während Ihrer Zeit an der Medizinischen...

Weiterlesen

Dossier:

Hygiene

Hygiene prägt die bundesdeutsche Krankenhausdebatte wie kaum ein anderes Thema. Das Dossier "Hygiene" zeigt praktische Prozessverbesserungen und mit welchen Investitionen echte Fortschritte im Kampf gegen die Keime möglich sind.

» Dossier "Hygiene" (10 Fachart.)

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich