Kostenfreies Dossier: Hygiene

Für Krankenhäuser ist es entscheidend, ihre Mitarbeiter und Patienten für Hygiene zu sensibilisieren und die Compliance bspw. bei der Händedesinfektion sicherzustellen. Wo die größten Gefahren lauern, wie Krankenhäuser ihr Personal nachhaltig motivieren und welche Wege Vorreiter bereits gehen, zeigt das neue kostenfreie Dossier "Hygiene", das Bibliomed kostenfrei zur Verfügung stellt. 

Hygienebarometer

Rekord nach Stern-Bericht

  • Politik
  • Ausgabe 9/2016

Die „erschreckenden Ergebnisse" einer verdeckten Recherche des Magazins „Stern" zur Hygiene in Krankenhäusern sorgen für Entsetzen in den sozialen Netzwerken. Das f&w-caretelligence-Hygienebarometer erreicht in der Folge einen Höchststand. „Unsere Tochter ist nach einem Krankenhausaufenthalt mit folgender MRSA-Infektion...

Weiterlesen

Antimikrobielle Kupferbauteile

Kupfer statt Plastik

  • Prozesse
  • Ausgabe 8/2016

Das Allgemeine Krankenhaus Hagen hat Türgriffe, Lichtschalter und andere sensible Oberflächen auf antimikrobielle Kupferbauteile umgerüstet. Unser Autor berichtet über die schwierige Suche nach Herstellern, gewährt Einblicke in die Kosten und unterstreicht, dass passive Schutzmaßnahmen nur im Rahmen eines schlüssigen...

Weiterlesen

Hygienemanagement

Gestern Schlusslicht, heute Vorreiter

  • f&w
  • Ausgabe 7/2016

Der MRSA-Skandal im Sommer 2013 erschütterte das Helios Klinikum Duisburg (HKD), auch die Patientenzahlen brachen ein. Doch der Standort packte an, brach alte Strukturen auf und positionierte die Krankenhaushygiene neu. Heute zählt das Haus zu den Hygiene-Spitzenreitern im Helios-Konzern. Im Sommer 2013 schlugen die Medien...

Weiterlesen

Hygienebarometer

Wallraff sorgt für etwas mehr Druck

  • f&w
  • Ausgabe 5/2016

Für heftige Debatten sorgte Anfang des Jahres die TV-Dokumentation des Enthüllungsjournalisten Günter Wallraff über Hygiene- und Versorgungsmängel in Krankenhäusern. Die betroffenen Kliniken wehren sich. Das f&w-caretelligence-Hygienebarometer steigt. Im Verlauf des Jahres 2015 hatte das Thema Hygiene im Krankenhaus noch...

Weiterlesen
Anzeige

Hygienbarometer 4/2015

Am Ball bleiben

  • Prozesse
  • Ausgabe 2/2016

Die Debatte über Hygiene im Krankenhaus wurde im zweiten Halbjahr 2015 ruhiger. Das zeigt das vierte f&w-caretelligence-Hygienebarometer für das zurückliegende Quartal, diesmal mit einer Gesamtauswertung für das Gesamtjahr. Politik und Krankenhäuser müssen das Thema trotzdem weiterverfolgen. Skandale treiben die Politik....

Weiterlesen

Hygienebarometer

Hohes Niveau

  • Risikomanagement
  • Ausgabe 11/2015

Im dritten Quartal hat das Thema Hygiene im Krankenhaus in der öffentlichen Debatte eine geringere Bedeutung gespielt als in den beiden Vorquartalen, wie das f&w-caretelligence-Hygienebarometer zeigt. Die Debatte über einen Ärztemangel verliert dabei im Vergleich zu den Sorgen über einen Pflegenotstand weiter deutlich an...

Weiterlesen

Technische Innovationen

Hilfreiche Helferlein

  • Prozesse
  • Ausgabe 8/2015

Die Händehygiene ist einer der wichtigsten Beiträge zur Vermeidung von Krankenhausinfektionen. Moderne Technik hilft, damit sie im Klinikalltag auf den Stationen eingehalten wird. Zwei innovative Ansätze aus der Praxis. In der Asklepios Klinik Harburg hilft ein kleines, unscheinbar wirkendes Accessoire an der Kleidung Pflegern...

Weiterlesen

MRE-Netzwerk Berlin

Nach dem Siegel ist vor dem Siegel

  • Prozesse
  • Ausgabe 8/2015

Das Vivantes Klinikum Hellersdorf ist eines der Gründungsmitglieder des Berliner MRE- Netzwerks zur Verhinderung nosokomialer Infektionen und Antibiotikaresistenzen. Das Pilotprojekt zeigt, wie engmaschig Krankenhäuser in die Zusammenarbeit mit Gesundheitsämtern, Senatsverwaltung und anderen regionalen Akteuren eingebunden werden...

Weiterlesen

Antibiotic Stewardship-Programm der Charité

Einsatz für das A-Team

  • Strategie
  • Ausgabe 8/2015

In den nächsten Jahren werden die Probleme mit resistenten Erregern an den deutschen Universitätsklinika noch zunehmen – vor allem, wenn der unsachgemäße Verbrauch von Antiinfektiva nicht unterbunden wird. Das Antibiotic Stewardship-Programm der Charité zeigt, wie Kliniken strategisch gegenhalten können. Seit einem Jahr gibt es...

Weiterlesen

Compliance

Wider den Schlendrian

  • Politik
  • Ausgabe 8/2015

Schulungen allein reichen nicht aus, damit Ärzte und Pflegefachkräfte die Regeln der korrektenHändehygiene verinnerlichen, wie Prof. Dr. Iris F. Chaberney in einer Studie herausgefunden hat. Sie empfiehlt Krankenhäusern weitergehende Schritte. Frau Professor Chaberny, Sie haben während Ihrer Zeit an der Medizinischen...

Weiterlesen