865
Passwort vergessen

Social Media

Dossier: Social Media

Facebook am Carl-Thiem-Klinikum

Direkter Kontakt zum Patienten

  • f&w
  • Ausgabe 10/2016

Der Sprung in die sozialen Medien führt meist über Facebook. Das Presseteam des Carl-Thiem-Klinikums in Cottbus berichtet über seine Erfahrungen mit dem Feedback der Nutzer, Kontakte zu eigenen Mitarbeitern und welche Inhalte bei ihren Nutzern am meisten geklickt werden. Bei keinem anderen Medium erreicht die Nachricht den...

Weiterlesen

Klinikum Bielefeld in den sozialen Medien

Netz-Pioniere

  • f&w
  • Ausgabe 10/2016

Als eines der ersten deutschen Krankenhäuser in den sozialen Medien kann das Klinikum Bielefeld auf einen wertvollen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Dahinter steht eine zielgenaue Kommunikationsstrategie, die auch die Schwächen der neuen Kanäle anerkennt. Das Klinikum Bielefeld ist im Bereich der Nutzung von sozialen Medien...

Weiterlesen

Schüchtermann-Klinik mit Corporate Blog

Comeback des Blogs

  • f&w
  • Ausgabe 10/2016

Blogs sind wieder im Kommen. Als Social Media-Kanal aus den Anfangstagen des Internets erleben diese Seiten in Form von Corporate Blogs derzeit im Internet einen zweiten Frühling. Auch, weil sich deren persönlichere Inhalte und Einblicke gut vertragen mit reichweitenstarken Plattformen wie Facebook und Twitter. Ein Praxisbericht....

Weiterlesen

Social Media für Kliniken

Keine Angst vorm blauen „f“

  • f&w
  • Ausgabe 10/2016

Der Pressesprecher des Dortmunder Klinikums Marc Raschke ist einer der großen Klickmeister seiner Zunft. Im f&w-Interview spricht er über die Angst vor „Shitstorms“, die spannende Arbeit mit den neuen Kanälen und warum die sozialen Medien genauso ins Krankenhaus gehören wie E-Mail und Faxgeräte. Herr Raschke, Sie waren für eine...

Weiterlesen

Social Media in Krankenhäusern

Reichweite überzeugt

  • f&w
  • Ausgabe 10/2016

Keine Zeit, kein Geld, Angst vor dem Shitstorm: Viele Kliniken meiden die Kommunikation in den sozialen Netzwerken. Der Vergleich mit anderen Branchen zeigt, dass die Sorgen unberechtigt sind. Dafür lässt sich mit wenig Einsatz schon viel erreichen. Zehn Millionen Menschen: So viele Nutzer erreichte im Mai dieses Jahres das...

Weiterlesen

Anleitung für die moderne Klinik-Webseite

Gefällt mir

  • f&w
  • Ausgabe 6/2015

Der Anspruch der Patienten an Informationen aus dem Netz steigt: 65 Prozent betreiben auch nach einem Arztbesuch regelmäßig eigene Recherchen zu Gesundheitsthemen.Krankenhäuser können hier punkten – vorausgesetzt, sie setzen auf die richtige Technik, präsentieren interessante Inhalte und bieten ein attraktives Nutzererlebnis....

Weiterlesen

Social-Media-Strategie entwickeln

Dabei sein ist nicht alles

  • Social Media
  • Ausgabe 6/2015

Das Social-Media-Engagement der Krankenhäuser verharrt nach wie vor auf einem niedrigen Nutzungsniveau, zeigt eine neue Studie. Unsere Autoren stellen die wichtigsten Ergebnisse exklusiv in fw vor und schildern, warum die Geschäftsführung vor jedem Engagement auf Facebook und Co. zunächst eine Social-Media-Strategie entwickeln...

Weiterlesen

Dossier:

Social Media

Die neuen Medien lösen die klassische Sender-Empfänger-Beziehung zwischen Krankenhäusern und ihren Patienten mit rasentem Tempo auf. Zu Pressemitteilungen, Flyern und Klinikmagazinen gesellen sich Kommunikationsformen, die auf Dialog setzen und den Patienten selbst zum Multiplikator des Images einer Klinik machen.

» Dossier "Social Media" 
(8 Fachart.)

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich