731
Passwort vergessen

BDPK - Bundesverband Deutscher Privatkliniken

BDPK - Bundesverband Deutscher Privatkliniken

Forderungen des BDPK für die 19. Wahlperiode

Mut zur Veränderung

  • f&w
  • Ausgabe 10/2017

Der BDPK hat bereits vor einigen Monaten seine gesundheitspolitischen Positionen zur Bundestagswahl am 24. September 2017 formuliert. Der Wahlkampf der Parteien ist nun Geschichte und mit ihm die Zeit der großen Versprechungen. In den nächsten Wochen wird sich erweisen, ob der prominent vorgetragene Veränderungswille im...

BDPK 11-2016

BDPK-Editorial

  • f&w
  • Ausgabe 11/2016

Der Vorstandsvorsitzende der Techniker Krankenkasse, Dr. Jens Baas, räumte in einem Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 9. Oktober 2016 ein, dass ein Wettbewerb zwischen den Kassen darüber entstanden ist, wer es schafft, die Ärzte dazu zu bringen, für die Patienten möglichst viele Diagnosen zu dokumentieren. Dann gebe es mehr Geld aus dem Risikostrukturausgleich. „Die Kassen bezahlen zum Beispiel Prämien von zehn Euro je Fall für Ärzte, wenn sie den...

Weiterlesen

Personalvorgaben als Innovationsbremse

Gute Absichten mit Folgen

  • f&w
  • Ausgabe 11/2016

Mit dem Psychiatrie-Finanzierungsgesetz (PsychVVG) soll die Qualität der Patientenversorgung in psychiatrischen und psychosomatischen Krankenhäusern verbessert und mehr Transparenz bei den Leistungen und Vergütungen geschaffen werden. Diese durchaus richtigen und wichtigen Ziele lassen sich mit dem vorliegenden Gesetzentwurf allerdings kaum erreichen. Die vorgesehenen Personalmindestvorgaben wirken eher wie eine Innovationsbremse, als dass sie zur Qualitätssicherung...

Weiterlesen

Fachforum Rehabilitation

Mehr Transparenz gefordert

  • f&w
  • Ausgabe 8/2016

In den zwei Themenrunden „Mit Rehabilitation vorzeitigen Renteneintritt verhindern“ und „Mit Rehabilitation Pflege vermeiden“ diskutierten die Teilnehmer aktuelle Hürden in den Wettbewerbs- und Versorgungsstrukturen der medizinischen Rehabilitation und leiteten daraus Weiterentwicklungsbedarf ab. In seinem Impulsvortrag berichtete Matthias Nagel, Referatsleiter im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, über das Projekt RehaInnovativen. Das Projekt, an dem auch der BDPK...

Weiterlesen

BDPK-Geschäftsbericht 2015/16

Positionen und Ergebnisse

  • f&w
  • Ausgabe 8/2016

Das Berichtsjahr fällt in eine bewegte gesundheitspolitische Zeit. So viele gesundheitspolitische Gesetzgebungsverfahren wie 2015 wurden von der Bundesregierung vermutlich nie zuvor betrieben. Vom Präventionsgesetz, dem GKV-Versorgungsstärkungsgesetz, dem Krankenhausstrukturgesetz über zwei Stufen der Pflegereform, vermutlich sogar noch einer dritten, dem E-Health-Gesetz bis zum Hospiz- und Palliativgesetz sowie zum Sterbebegleitungsgesetz. Der BDPK-Geschäftsbericht bietet...

Weiterlesen

Neue BDPK-Vorstandsmitglieder

Michels und Wolfram gewählt

  • f&w
  • Ausgabe 8/2016

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des BDPK verabschiedeten sich Norbert Glahn und Dr. Ulrich Wandschneider aus dem Vorstand. Als neue Mitglieder in den Vorstand wurden Ilona Michels, Vorstand der AHG Allgemeine Hospitalgesellschaft AG, und Dr. Thomas Wolfram, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Asklepios Kliniken GmbH, berufen. Die Wahl erfolgte im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung des BDPK, der die Interessen der rund 1.000 Krankenhäuser und...

Weiterlesen

Kontakt:

Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V.
Friedrichstraße 60
10117 Berlin

Telefon: +49 30 2400899-0
Telefax: +49 30 2400899-30
E-Mail: post@bdpk.de 
Internet: www.bdpk.de 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich