731
Passwort vergessen

BDPK - Bundesverband Deutscher Privatkliniken

BDPK - Bundesverband Deutscher Privatkliniken

Forderungen des BDPK für die 19. Wahlperiode

Mut zur Veränderung

  • f&w
  • Ausgabe 10/2017

Der BDPK hat bereits vor einigen Monaten seine gesundheitspolitischen Positionen zur Bundestagswahl am 24. September 2017 formuliert. Der Wahlkampf der Parteien ist nun Geschichte und mit ihm die Zeit der großen Versprechungen. In den nächsten Wochen wird sich erweisen, ob der prominent vorgetragene Veränderungswille im...

SIQ!-Kongress 2017 in Berlin

Gemeinsam für Qualität

  • f&w
  • Ausgabe 7/2017

Klinikmitarbeiter sowie Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Fachgesellschaften, Krankenkassen und Patientenorganisationen diskutierten auf dem SIQ!-Kongress am 18. und 19. Mai 2017 in Berlin über Verfahren zur Messung der Behandlungsqualität und zur Verbesserung der Patientensicherheit in Kliniken, über Qualitätsmanagement und qualitätsorientierte Vergütung. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe eröffnete den Kongress und betonte das Miteinander aller Akteure im...

Weiterlesen

Reha-Fahrkosten

Krankenkassen in der Pflicht

  • f&w
  • Ausgabe 7/2017

Hin- und Rückfahrten von Patienten zu Rehabilitationseinrichtungen sind nicht originäre Aufgabe der jeweiligen Klinik. Dementsprechend vertritt das Bundesversicherungsamt die Auffassung, dass Fahrkosten nicht Teil der Fallpauschale sein dürfen, mit denen Krankenkassen die Medizinische Rehabilitation vergüten. Bereits 2013 hatte eine Umfrage der AG MedReha zu Vereinbarungen von Fahrkostenregelungen ergeben, dass in den Fallpauschalen häufig auch Transportleistungen der...

Weiterlesen

Ökonomisches und medizinisches Handeln

BDPK-Bundeskongress 2017

  • f&w
  • Ausgabe 7/2017

Medizin, Ökonomie und Wettbewerb gehören in einem leistungsfähigen Gesundheitswesen zwingend zusammen. Auf seinem Bundeskongress am 31. Mai 2017 in Hamburg sprach sich der BDPK deutlich für ein wettbewerblich organisiertes Gesundheitswesen aus, bei dem die Patienten die Wahl zwischen den zugelassenen ambulanten und stationären Leistungserbringern haben. „Die Fokussierung auf marktwirtschaftliche und wettbewerbliche Prinzipien ist angesichts einer immer älter werdenden...

Weiterlesen

BDPK 07-2017

BDPK-Editorial

  • f&w
  • Ausgabe 7/2017

Nun ist es beschlossene Sache: In der Beratung des Deutschen Bundestages vom 1. Juni 2017 wurde die Einführung von bundeseinheitlich verbindlichen Personaluntergrenzen entschieden. Ohne „wenn“ und „aber“ sind Krankenhäuser ab 1. Januar 2019 dazu verpflichtet, mehr Pflegepersonal einzustellen. Krankenhäuser müssen dann nachweisen, dass sie die Personalvorgaben einhalten. Wirtschaftsprüfer werden in den Kliniken Köpfe zählen, Personalgruppen kontrollieren, Berufsbezeichnungen...

Weiterlesen

BDPK-Mitgliederversammlung

Becker und Lemke neu im BDPK-Vorstand

  • News des Tages

Ursula Becker, geschäftsführende Gesellschafterin der Dr. Becker Klinikgruppe und Sana-Vorstandsvorsitzender Thomas Lemke, sind als neue Mitglieder in den Vorstand des BDPK berufen worden.

Weiterlesen

Kontakt:

Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V.
Friedrichstraße 60
10117 Berlin

Telefon: +49 30 2400899-0
Telefax: +49 30 2400899-30
E-Mail: post@bdpk.de 
Internet: www.bdpk.de 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich