730
Passwort vergessen

DVKC - Deutscher Verein für Krankenhaus-Controlling

DVKC-Krankenhaus-Controller-Tag

„Der Faktor Mensch entscheidet“

  • f&w
  • Ausgabe 6/2017

Kurz vor der globalen Cyberattacke befasste sich der Krankenhaus-Controller-Tag mit dem Thema IT-Sicherheit. Während des...

Kolumne

Change Agents?

  • f&w
  • Ausgabe 6/2017

Die Bedeutung des Controllers ist seit Jahren kontinuierlich gestiegen. Diese Entwicklung reflektiert ein Umfeld, in dem Unternehmen sich immer schneller und stärker verändern müssen. Der Controller kann die richtigen Weichen stellen. Die rasante technologische Entwicklung und die zunehmende Komplexität in den Märkten zwingen Unternehmen zur Anpassung. Will der Controller Business-Partner des Managements sein, sollte er sich dieser Herausforderung stellen. Dafür benötigt er...

Weiterlesen

Stichwort des Monats

Berech50

  • f&w
  • Ausgabe 5/2017

Der „Berech50“ ist die Steuerungsgröße für die neue Berechnung der Sachkostenvergütung in den DRG. Es ergibt sich dadurch ein Umverteilungseffekt von Sachkosten zu den Kostenarten Personal und Infrastruktur. Diese Umverteilung wird durch ein zweistufiges Verfahren erreicht: Zunächst wird der „Berech50“ ermittelt, anschließend wird dieser in die Berechnung des Relativgewichts (RG) eingesetzt, und es erfolgt jeweils eine Korrektur der beiden anderen Kostenarten. Damit muss...

Weiterlesen

Kolumne

Personal-Potenzial

  • f&w
  • Ausgabe 5/2017

Mitarbeiter einer Klinik sind eine weithin unterschätzte Ressource und maßgeblicher Erfolgsfaktor für Wirtschaftlichkeit, Qualität und Innovation als Säulen der Zukunftssicherheit des Unternehmens Krankenhaus. In den vergangenen Jahren hat sich der Gesundheitsbereich zu einem Gesundheitsmarkt weiterentwickelt. Die Gründe sind vielfältig und hinlänglich bekannt. Die Mitarbeiter in den Kliniken mussten sich neuen Paradigmen stellen und ihr aus Studium, Ausbildung oder...

Weiterlesen

Kolumne

CMS für alle

  • f&w
  • Ausgabe 3/2017

Mit dem Antikorruptionsgesetz rücken Krankenhäuser künftig unter rechtlichen Gesichtspunkten stärker in den Fokus der Ermittlungsbehörden. Dies wird zu Verhaltensänderungen auf allen Ebenen bis hin zum Controlling führen. Der Bereich Compliance, also die Einhaltung rechtlicher und freiwilliger Vorgaben, ist immer wieder gekennzeichnet von Wellenbewegungen, ausgelöst durch spektakuläre Unternehmensskandale, Urteile oder – wie aktuell – anlassbezogene Gesetze. Dass sich gerade...

Weiterlesen

Benchmarkingprojekte

Vergleichen und verbessern

  • f&w
  • Ausgabe 2/2017

Krankenhäuser nutzen Benchmarking zum einen, um im Vergleich mit anderen Häusern die eigene Leistungsfähigkeit zu ermitteln, und zum anderen, um Prozesse zu verändern und weiterzuentwickeln. Dafür müssen sie geeignete Benchmarkingpartner finden und teilnehmerübergreifend Standard-Kennzahlen definieren. Auf die Wahl der Methodik kommt es an. Kaum ein Thema treibt Krankenhäuser und ihr Management so häufig und nachhaltig um wie das Thema Benchmarking. Benchmarking wird immer...

Weiterlesen

Kolumne

Change managen

  • f&w
  • Ausgabe 2/2017

Teure Führungskräfteschulungen sollen die Leistungen von Organisationen verbessern. Doch der Return on Invest ist oft mager. Denn ein Changeprozess bedarf zunächst einer systemischen Veränderung der Organisation selbst. Nach konventioneller Logik sind Menschen mit den „richtigen“ Fähigkeiten lediglich auszuwählen und zu entwickeln. Dadurch steigen Effektivität und Leistung der Institution. Individuelle Kompetenzen werden entsprechend der Unternehmensstrategie definiert, teure...

Weiterlesen

DVKC-Kolumne

Alles bleibt anders

  • f&w
  • Ausgabe 1/2017

Seit Jahresbeginn ist f&w offizielles Organ des Deutschen Vereins für Krankenhaus-Controlling e.V. (DVKC). Gemeinsam werden beide Partner das Anliegen des Controllings dem breiten Fachpublikum zur Diskussion stellen. Der Paradigmenwechsel im Krankenhauscontrolling wird eingeläutet. Qualität wird eine ergebnis- und versorgungsrelevante Größe, und damit muss sich auch das Controlling neu ausrichten. Das soll sich auch in den Themen der Partner widerspiegeln. Daneben muss immer...

Weiterlesen

Controlling im Krankenhaus

„Es geht nicht nur um Erlösoptimierung“

  • f&w
  • Ausgabe 1/2017

Im Idealfall ist der Krankenhaus-Controller der Navigator für die Geschäftsführung eines Krankenhauses und Ratgeber für die zielorientierte Planung und Steuerung, damit die Unternehmensziele gesichert werden. Doch nicht alle Kliniken sind so weit, sagt Cornelia Müller-Wenzel zum Auftakt der neuen Partnerschaft zwischen dem Deutschen Verein für Krankenhaus-Controlling e.V. (DVKC) und f&w. Frau Müller-Wenzel, im besten Fall sollte Controlling im Krankenhaus ein Instrument zur...

Weiterlesen

Kontakt:

DVKC e. V.
Management und Controlling in der Gesundheitswirtschaft
Stefan Frentz
Haus der Gesundheitsberufe
Alt-Moabit 91
D-10559 Berlin

Tel.-Nr.: +49 (0)30 54 80 15 80
Fax-Nr.: +49 (0)30 54 80 15 82

E-Mail: info@dvkc.de
Internet: www.dvkc.de 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich