Top-Thema: Bundestagswahl 2017

News, Analysen und Hintergründe rund um die Bundestagswahl 2017

Forderung der TK

Mehr Mitsprache für Kassen bei Krankenhausplanung

  • News des Tages

Für eine sektorenübergreifende Planung der Versorgungsstrukturen spricht sich die Techniker Krankenkasse (TK) in ihrem Positionspapier zur Bundestagswahl aus.

Weiterlesen

Berliner Kommentar

Bürgerversicherung 4.0

  • f&w
  • Ausgabe 7/2017

Dreimal ist die SPD mit der „Bürgerversicherung“ in den Wahlkampf gezogen. Ein Erfolgsschlager wurde das nicht. Dennoch zieht sie zum vierten Mal mit dem Versprechen in die Wahl, die private Krankenversicherung in einer einheitlichen gesetzlichen Versicherung aufgehen zu lassen. Derzeit sieht es nicht danach aus, als ob die Sozialdemokraten allein oder mit Linken und Grünen im Oktober in der Lage wären, das Projekt wahr zu machen. Mit der Union wird daraus nichts. Die SPD...

Weiterlesen

Orientierungswert: Prof. Dr. Andreas Beivers

Ausgelutschter Wahlkampf um Gesundheit

  • News des Tages

Bei der Patienteneinbindung hinkt Deutschland seinen europäischen Nachbarn hinterher, kritisiert der Gesundheitsökonom Prof. Dr. Andreas Beivers in der aktuellen Kolumne "Orientierungswert". Er legt den Parteien einen gesundheitsökonomischen Wunschzettel zum Wahlkampf vor.

Weiterlesen

Positionspapier zur Bundestagswahl

BDPK sieht dringenden Bedarf für umfassendes Investitionsprogramm

  • News des Tages

Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken (BDPK) hat seine Positionen zur Bundestagswahl veröffentlicht und darin für einen ordnungspolitischen Rahmen geworben, der weiterhin Wettbewerb in der medizinischen Leistungserbringung ermöglicht.

Weiterlesen

Programmentwurf zur Bundestagswahl

SPD will mehr Geld für Investitionen in Krankenhäuser bereitstellen

  • News des Tages

Die SPD hat einen ersten Entwurf für ihr Programm zur Bundestagswahl veröffentlicht und dabei auch erste Vorschläge zum Thema Gesundheit formuliert.

Weiterlesen

Wahlprogramm

FDP will Bundesmittel für Kliniken

  • News des Tages

Bundesländer sollen in Form eines finanziellen Zuschusses vom Bund belohnt werden, wenn sie ihren Pflichten bei der Förderung von Investitionen in Krankenhäusern nachkommen, fordert die FDP in ihrem am Sonntag beschlossenen Wahlprogramm zur Bundestagswahl.

Weiterlesen

CKiD

Kirchliche Häuser fordern Blick auf demenzkranke und behinderte Patienten

  • News des Tages

„Ein umfassender Qualitätsbegriff sollte sich stärker an Indikatoren zur Messung der Lebensqualität ausrichten“, erklärt Christoph Radbruch, Vorsitzender des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbandes (DEKV).

Weiterlesen