1442
Passwort vergessen

Corona-Tagebuch

Corona-Tagebuch

Krankenhäuser im Ausnahmezustand

Corona-Tagebuch

Schlüter: "In den Nebenbereichen droht den Kliniken ein Waterloo"

  • Coronatagebuch

Der Klinikschutzschirm geht in die richtige Richtung, sagt Andreas Schlüter, Hauptgeschäftsführer der Knappschaft Kliniken GmbH. Die Verluste in den Nebenbereichen wie Cafeterien, Parkplätzen oder Service-Dienstleistungen werden vielen Kliniken jedoch zu schaffen machen, fürchtet er.

Weiterlesen

Charité-Chef im Interview

Heyo Kroemer: "Wir werden zeitnah alle Mitarbeiter testen"

  • Coronatagebuch

Die Charité nimmt eine Schlüsselrolle in der Versorgung von Covid-19-Patienten in Berlin ein und koordiniert außerdem die Forschungsaktivitäten von Impfstoffen. Vorstandschef Heyo Kroemer spricht über die Herausforderungen der zurückliegenden Wochen – und kommenden Monate.

Weiterlesen

Corona-Tagebuch

Klinische Risikomanager in die Krisenstäbe

  • Coronatagebuch

Hand aufs Herz, in welcher Klinik ist der klinische Risikomanager festes Mitglied des Krisenstabs oder der Krankenhauseinsatzleitung? Warum dies nicht nur eine gute Idee, sondern zwingend notwendig ist, beschreibt Ruth Hecker, Chief Patient Safety Officer der Universitätsmedizin Essen, im Corona-Tagebuch.

Weiterlesen

Corona-Tagebuch

Leben und lernen mit dem Virus

  • Coronatagebuch

Eine neue COVID-19-CIRS-Plattform soll Organisations- und Kommunikationsdefizite zu kritischen Ereignissen in der Versorgung von Corona-infizierten Patienten erfassen und auswerten, berichtet Peter Gausmann heute im Corona-Tagebuch.

Weiterlesen

Corona-Tagebuch

„Die Krise ist bei unseren Arbeitsgeberkunden angekommen“

  • Coronatagebuch

Kurzarbeit und Beitragsstundung: Vor allem diese Themen - beide rechtlich komplex und emotional - haben die SBK in der vergangenen Woche beschäftigt, schreibt Gertrud Demmler.

Weiterlesen

Corona-Tagebuch

DRG-Forum im Neuland

  • Coronatagebuch

Mit der offiziellen Verkündung vom „Virtuellen DRG-Forum“ begann für unseren Verlag ein ganz eigener Ausnahmezustand. Ein Rückblick.

Weiterlesen

Corona-Tagebuch

Pflegedienstleitung und Corona – was machen wir eigentlich?

  • Coronatagebuch

Entgegen der häufig formulierten Meinung, dass der entfernt von der Basis arbeitende „Wasserkopf“ Pflegedienstleitung es sich gemütlich im Büro macht, die anderen arbeiten lässt und ansonsten nur Personal von A nach B verschiebt – was auch ohne Corona-Virus falsch ist –, sind wir derzeit sehr stark eingespannt, schreibt Arne Evers im Corona-Tagebuch.

Weiterlesen

Corona-Tagebuch

Von denen, die an der Front arbeiten, ist fast keiner krank

  • Coronatagebuch

Benjamin Waschow erklärt in diesem Tagebucheintrag unter anderem, wie die Freiburger auf die ersten Patienten aus Frankreich reagiert haben und warum die Uniklinik Freiburg Spenden von Konzernen mittlerweile mit großer Skepsis begegnet.

Weiterlesen

Corona-Tagebuch

Normalversorgung und Katastrophenversorgung

  • Coronatagebuch

"Sind unsere Kapazitäten in der Normalversorgung überdimensioniert und in der Katastrophenversorgung unterdimensioniert?" Diese Frage stellt Ruth Hecker zur Diskussion.

Weiterlesen

Ärzte, Pflegekräfte, Manager und andere Berufsgruppen aus Kliniken und dem Gesundheitswesen geben in unserem Blog Einblicke in die größte Krise des deutschen Gesundheitssystems. Sie berichten aus ihrem Berufsalltag und schildern, welche Herausforderungen sie in dieser dramatischen Zeit meistern müssen. 

Unsere Autoren (Auswahl)

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich