1252
Passwort vergessen

Detailansicht

DRG-Forum

Jahr der Zäsur für Psychiatrie und Psychosomatik

  • DRG-Forum News

Das neue Jahr bringt für die Psychiatrie und Psychosomatik große Veränderungen mit sich. Das PEPP-Budget wird erstmals nach neuen Regeln verhandelt. Auch der leistungsbezogene Vergleich steht nun an. Für die Krankenhäuser bedeutet dies deutliche Änderungen bei der Budgetfindung. Dazu kommt die umstrittene neue Richtlinie des G-BA (PPP-RL), die zu einer personellen Mindestausstattung verpflichtet und die manches etablierte Geschäftsmodell ins Wanken bringt. 

Auf dem DRG-Forum am 19. und 20. März 2020 diskutieren zu diesem Thema:

  • Thomas Brobeil, Geschäftsführer Vinzenz von Paul Hospital gGmbH Rottweil 
  • Urban Roth, Stellvertretender Geschäftsführer Dezernat II Deutsche Krankenhausgesellschaft (angefragt)
  • Stefan Thewes, LVR Klinik Verbund
  • Christoph Jonas Tolzin, Leiter des Kompetenz-Centrums für Psychiatrie und Psychotherapie der MDK-Gemeinschaft   
  • Moderation: Iris Hauth, Ärztliche Direktorin, Regionalgeschäftsführerin, Alexianer St. Joseph Berlin-Weißensee GmbH

 

Melden Sie sich jetzt an und sicheren Sie sich Ihren Platz.

 

 

Zur Übersicht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News rund um das Nationale DRG-Forum bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Download Präsentationen

Hier finden Abonnenten von BibliomedManager.de alle von den Referenten freigegebenen Präsentationen aus den Workshops und dem Plenum des 18. Nationalen DRG-Forums und 3. Nationalen Reha-Forums 2019. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich