1317
Passwort vergessen

Entlassmanagement

Top-Thema: Entlassmanagement

Eine der Schwachstellen des deutschen Gesundheitswesens sind dessen Sektorengrenzen. Viel zu häufig scheitern Patienten beim Übergang zwischen stationärer Behandlung und ambulanter Folgeversorgung, zwischen Akut- und Rehaversorgung oder zwischen Pflegeheim und medizinischer Betreuung. Seit Oktober 2017 sind Krankenhäuser verpflichtet, nach voll- und teilstationären Aufenthalten ein Entlassmanagement für die Patienten zu organisieren. Aber wie genau können Leistungserbringer diese Verpflichtung erfüllen?

Artikel zum Thema Entlassmanagement

Pflege

CDU und SPD starten Initiative für Kurzzeitpflege

  • News des Tages

In einer gemeinsamen Initiative machen sich Lothar Riebsamen (CDU) und Heike Baehrens (SPD) für die Kurzzeitpflege stark. Das Vorhaben wird von den jeweiligen Fraktionen mitgetragen.

Weiterlesen

Aus dem BDPK

Entlassmanagement in der Reha

  • f&w
  • Ausgabe 9/2019

Seit dem 1. August 2019 sind die Reha-Kliniken verpflichtet, den Rahmenvertrag zum Entlassmanagement umzusetzen. Wie das in der Praxis funktioniert, berichtet Ralf Bürgy (Mediclin).

Weiterlesen

Best-Practice-Entlassmanagement

Lücken schließen

  • f&w
  • Ausgabe 6/2019

Seit Oktober 2017 gilt der Rahmenvertrag "Entlassmanagement". Kliniken sind verpflichtet, die Patientennachversorgung bereits während des Krankenhausaufenthalts zu organisieren. Selbst nach zwei Jahren liegen Anspruch und Umsetzung häufig noch weit auseinander. Größte Hürde dabei: der hohe bürokratische Aufwand und die oft fehlende digitale Infrastruktur in den Kliniken.

Weiterlesen

Was hab ich?

Endlich verständlich

  • f&w
  • Ausgabe 7/2019

Das Projekt „Was hab’ ich?“ hat über drei Jahre 2.500 Patientenbriefe erstellt und deren Wirkung evaluiert. Die jüngst veröffentlichten Ergebnisse zeigen, dass der Patientenbrief wirkt: Die Patienten verstehen ihre Erkrankungen und Behandlung besser. Davon profitiert auch das Krankenhaus.

Weiterlesen

Reha

Rahmenvertrag zum Entlassmanagement steht fest

  • Reha-News

Nach langjährigen Verhandlungen gibt es nun auch für die stationären medizinischen Rehabilitationseinrichtungen einen Rahmenvertrag zum Entlassmanagement.

Weiterlesen

"Zu viel Bürokratie"

Bayerische Ärzte kritisieren Entlassmanagement

  • News des Tages

Zu kompliziert, zu bürokratisch, nicht zielführend: Etwa ein Jahr nach dem Start der Vorgaben zum Entlassmanagement sieht der Präsident der Bayerischen Landesärztekammer großen Änderungsbedarf.

Weiterlesen

Baden-Württemberg

Projekt für besseres Entlassmanagement gestartet

  • News des Tages

In Baden Württemberg ist ein Projekt zur Verbesserung des Einweisungs- und Entlassmanagements zwischen Hausarztpraxen und Kliniken angelaufen.

Weiterlesen

Umfrage

Kliniken klagen über hohen Aufwand bei Entlassmanagement

  • News des Tages

Im Oktober vergangenen Jahres ist der Rahmenvertrag für das Entlassmanagement in Kraft getreten. Im Klinikalltag ringen aber noch viele Mitarbeiter mit Mehraufwand und Bürokratie, wie eine Umfrage zeigt.

Weiterlesen

Ausfüllhinweise

DKG gibt Tipps zum Entlassmanagement

  • News des Tages

Wer Ausfüllhinweise zu Arznei- und Hilfsmittelverordnungen im Entlassmanagement benötigt, kann nun ein neues Dokument dafür nutzen.

Weiterlesen

Leitlinien

Gerangel um Entlassmanagement

  • f&w
  • Ausgabe 2/2018

Die strukturelle Trennung zwischen stationärem Sektor und ambulanten Bereich führt zu einigen Problemen in unserem Gesundheitssystem. Eine sektorenübergreifende Versorgung von Patienten, die aus der Klinik entlassen werden und zu Hause Unterstützung benötigen, ist dringend zu regeln. Das 2015 in Kraft getretene Versorgungsstärkungsgesetz gibt den Rahmen für ein Entlassmanagement vor, das die Selbstverwaltungsebene mit einer Rahmenvereinbarung ausfüllen soll. Konkret geht es...

Weiterlesen

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

"Angehörige pflegen" ist das bekannteste und reichweitenstärkste Magazin für pflegende Angehörige in Deutschland. In Kombination mit dem Online Pflegekurs "Grundlagen der häuslichen Pflege" optimieren Sie die Pflegeüberleitung im Rahmen Ihres Entlassmanagements und bieten Ihren Patienten und Angehörigen eine einzigartige Form der Unterstützung und Entlastung. 

Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich