Finanzen

Krankenhausfinanzierung, DRG und PEPP

Nachrichten aus 05/2012

Mehr PEP(P) in der Psychiatrie

  • Finanzen
  • Ausgabe 5/2012

In einer Frage sind sich Kritiker und Befürworter einig: Die pauschalierenden Entgelte in Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP) werden vom kommenden Jahr an für reichlich Schwung in den Fachkliniken sorgen. Der Umstieg auf das neue Vergütungssystem erfolgt zunächst freiwillig und wird erst 2015…

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich