1065
Passwort vergessen

G-BA

Top-Thema: Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA)

Innovationsfonds, Mindestmengen, Qualitätsvorgaben, Arzneimittel: Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) bekommt immer mehr Aufgaben und wird immer mächtiger. Viele Entscheidungen treffen die Selbstverwaltungspartner jedoch im Verborgenen. BibliomedManager nimmt die Aktivitäten des Gremiums genauer unter die Lupe.

Artikel zum Thema G-BA

G-BA-Monitor

GKV schiebt mächtig Frust

  • f&w
  • Ausgabe 4/2019

Während Jens Spahn das TSVG als eines der größten Gesetze in dieser Legislaturperiode feiert, reagieren Kassenvertreter angefressen. Sie suchen nach dem geeigneten Return gegen die Attacken des Ministers auf die Selbstverwaltung.

Weiterlesen

Berliner Kommentar

Selbstverwaltung im Krisenmodus

  • f&w
  • Ausgabe 4/2019

Das deutsche Gesundheitssystem galt bis vor Kurzem als gelungener Versuch, ohne Staatsmedizin einen bezahlbaren Zugang aller Bürger zu einer hochwertigen Versorgung zu gewährleisten. Erreicht wurde dies vor allem dadurch, dass die Politik die zum Teil historisch gewachsenen Selbstverwaltungsstrukturen aufseiten der Kassen und der Leistungsanbieter nutzte, um den im Gesundheitsmarkt fehlenden Preiswettbewerb durch ein System von Vertragsverhandlungen zu ersetzen. Selbst der...

Weiterlesen

TSVG

Bundestag beschließt Terminservice- und Versorgungsgesetz

  • News des Tages

Ausbau der Terminservicestellen, neue Regeln für die MVZ-Gründung, Patientenakte bis 2021: Der Bundestag hat heute mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz eine Fülle von Änderungen für das Gesundheitswesen festgelegt.

Weiterlesen

Gemeinsamer Bundesausschuss

Beratungsverfahren für neues Telemedizin-Programm gestartet

  • News des Tages

Der Gemeinsame Bundessauschuss hat das Beratungsverfahren für ein neues telemedizinisches Behandlungsprogramm für Patienten mit einer schweren Herzschwäche eingeleitet.

Weiterlesen

G-BA-Monitor

Feinschliff für den Zuschlag

  • f&w
  • Ausgabe 3/2019

Der Zentrumszuschlag ist ein verheißungsvolles Versprechen: extrabudgetäres Geld für spezialisierte Leistung. Doch der Zuschlag funktioniert nicht, weil sich jede Heilstätte „Zentrum“ nennen darf. Anträge landen deshalb reihenweise vor Schiedsgerichten. Nun soll der G-BA für klare Verhältnisse sorgen.

Weiterlesen

G-BA

Methodenbewertung soll schneller ablaufen

  • News des Tages

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) soll engere Fristen beim Verfahren zur Bewertung von Untersuchungs- und Behandlungsmethoden erhalten.

Weiterlesen

G-BA-Monitor

Spahns Frontalangriff wirkt

  • f&w
  • Ausgabe 2/2019

Gesundheitsminister Jens Spahn hat die Selbstverwaltung mit einem Änderungsantrag zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) gepiesackt. Der Antrag hat zwar wenig Aussicht auf Erfolg, doch Spahn hat dem G-BA einen kalkulierten Schuss vor den Bug gesetzt, der Wirkung zeigt.

Weiterlesen

E-Health

Ersatzkassen wollen schnellere Erprobungsverfahren für Apps

  • News des Tages

Medizinische Apps und Telemedizin-Angebote sollen nach den Vorstellungen des Verbands der Ersatzkrankenkassen ein eigenes Erprobungsverfahren bekommen.

Weiterlesen

Krankhafte Fettverteilungsstörung

G-BA geht auf Spahn zu

  • News des Tages

Die GKV soll künftig die Behandlung von Frauen, die besonders stark von krankhaften Fettverteilungsstörungen betroffen sind, bezahlen.

Weiterlesen

Selbstverwaltung

Spahn sieht im G-BA ein "bewährtes Instrument"

  • GBA

Gesundheitsminister Jens Spahn hat angedeutet, dass er trotz Kritik am Gemeinsamen Bundesausschuss keinen grundsätzlichen Umbau des wichtigsten Gremiums der gemeinsamen Selbstverwaltung im Gesundheitswesen anstrebt.

Weiterlesen

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich