51
Passwort vergessen

Finanzen

Finanzen

  • alle
  • Nachrichten aus 11/2018

    Pflegepersonalkosten und Sachkosten

    Das DRG-System soll erhalten bleiben

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Die Einführung des Sachkostendeckungsprinzips für die Pflegepersonalkosten im Krankenhaus wird voraussichtlich keine der bestehenden Herausforderungen für die Profession Pflege lösen. Dies ist keine Exklusivmeinung des BVBG, sondern spiegelt die breite Resonanz aus der Praxis wider. Auch Sachkosten sind in den DRG abgebildet –...

    Weiterlesen

    Bilanzgespräch

    „Nur mit Augenmaß die Dokumentation weiterentwickeln“

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Eine Richtlinie für die Personalausstattung in Einrichtungen für Psychiatrie und Psychosomatik ist wichtig, sagt Dr. Iris Hauth. Doch auch die Finanzierung müsse sichergestellt sein. Die Geschäftsführerin des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses Berlin über Personalvorgaben, leitlinienorientiertes Arbeiten und Dokumentation mit...

    Weiterlesen

    Risikosimulation für die Budgetplanung

    Von der Annahme zur Gewissheit

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Mittels Monte-Carlo-Simulationen können Krankenhäuser die Varianz potenzieller Krankenhauskosten und -gewinne schätzen und komplexe strategische Entscheidungen im DRG-System und deren Auswirkungen auf finanzielle Risiken durchspielen.

    Weiterlesen
  • DRG-System
  • Nachrichten aus 11/2018

    Pflegepersonalkosten und Sachkosten

    Das DRG-System soll erhalten bleiben

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Die Einführung des Sachkostendeckungsprinzips für die Pflegepersonalkosten im Krankenhaus wird voraussichtlich keine der bestehenden Herausforderungen für die Profession Pflege lösen. Dies ist keine Exklusivmeinung des BVBG, sondern spiegelt die breite Resonanz aus der Praxis wider. Auch Sachkosten sind in den DRG abgebildet –...

    Weiterlesen
  • Psych-Entgeltsystem
  • Nachrichten aus 11/2018

    Bilanzgespräch

    „Nur mit Augenmaß die Dokumentation weiterentwickeln“

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Eine Richtlinie für die Personalausstattung in Einrichtungen für Psychiatrie und Psychosomatik ist wichtig, sagt Dr. Iris Hauth. Doch auch die Finanzierung müsse sichergestellt sein. Die Geschäftsführerin des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses Berlin über Personalvorgaben, leitlinienorientiertes Arbeiten und Dokumentation mit...

    Weiterlesen
  • Finanzierung
  • Nachrichten aus 11/2018

    Bilanzgespräch

    „Nur mit Augenmaß die Dokumentation weiterentwickeln“

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Eine Richtlinie für die Personalausstattung in Einrichtungen für Psychiatrie und Psychosomatik ist wichtig, sagt Dr. Iris Hauth. Doch auch die Finanzierung müsse sichergestellt sein. Die Geschäftsführerin des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses Berlin über Personalvorgaben, leitlinienorientiertes Arbeiten und Dokumentation mit...

    Weiterlesen

    Risikosimulation für die Budgetplanung

    Von der Annahme zur Gewissheit

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Mittels Monte-Carlo-Simulationen können Krankenhäuser die Varianz potenzieller Krankenhauskosten und -gewinne schätzen und komplexe strategische Entscheidungen im DRG-System und deren Auswirkungen auf finanzielle Risiken durchspielen.

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich