51
Passwort vergessen

Finanzen

Finanzen

  • alle
  • Nachrichten aus 08/2019

    Bilanzgespräch

    Neue Wege in Siegen

    • f&w
    • Ausgabe 9/2019

    Die Marien Gesellschaft Siegen hat sich im Jahr 2018 umfassend neu aufgestellt. Gemeinsam mit zwei anderen Krankenhausträgern soll nun ein trägerübergreifender regionaler Verbund geschmiedet werden. Auch für ein etabliertes Gesundheitsunternehmen wie die Marien Gesellschaft Siegen sei dies das Gebot der Stunde, um sich den...

    Weiterlesen

    Individualvereinbarungen

    Fehler können teuer werden

    • f&w
    • Ausgabe 9/2019

    Ärztliche Wahlleistungen sind für Krankenhäuser eine zusätzliche Erlösquelle. Für die Behandlung durch einen Chef- oder Wahlarzt unterzeichnen die Patienten eine spezielle Vereinbarung. Ist der Chefarzt vorhersehbar an der Behandlung des Patienten verhindert, bedarf es für die Liquidation einer zusätzlichen Vereinbarung. Ist...

    Weiterlesen

    Psychiatriereform

    Mehr Vernetzung ist notwendig

    • f&w
    • Ausgabe 9/2019

    Als das PEPP-System im Jahr 2013 eingeführt wurde, befürchteten viele, die Verweildauer würde sich nun zulasten schwerkranker Patienten rückläufig entwickeln. Wie eine Auswertung der Techniker Krankenkasse zeigt, war dies jedoch nicht der Fall. Doch einer Unter- oder Fehlversorgung sollte nun nicht mit dem weiteren Aufbau...

    Weiterlesen

    Bilanzgespräch

    Alexander Hewer: "Das geht an niemandem spurlos vorbei"

    • f&w
    • Ausgabe 8/2019

    Alexander Hewer hat den Auftrag, das strukturelle Defizit von 20 Millionen Euro am Klinikum Stuttgart bis 2021 zu beseitigen. Geschehen soll das vor allem durch Leistungsausweitungen. Der Klinikchef will außerdem erreichen, dass seine Mitarbeiter sich wieder trauen, mehr eigene Entscheidungen zu treffen.

    Weiterlesen
  • DRG-System
  • Keine Nachrichten verfügbar.
  • Psych-Entgeltsystem
  • Nachrichten aus 08/2019

    Psychiatriereform

    Mehr Vernetzung ist notwendig

    • f&w
    • Ausgabe 9/2019

    Als das PEPP-System im Jahr 2013 eingeführt wurde, befürchteten viele, die Verweildauer würde sich nun zulasten schwerkranker Patienten rückläufig entwickeln. Wie eine Auswertung der Techniker Krankenkasse zeigt, war dies jedoch nicht der Fall. Doch einer Unter- oder Fehlversorgung sollte nun nicht mit dem weiteren Aufbau...

    Weiterlesen
  • Finanzierung
  • Nachrichten aus 08/2019

    Bilanzgespräch

    Neue Wege in Siegen

    • f&w
    • Ausgabe 9/2019

    Die Marien Gesellschaft Siegen hat sich im Jahr 2018 umfassend neu aufgestellt. Gemeinsam mit zwei anderen Krankenhausträgern soll nun ein trägerübergreifender regionaler Verbund geschmiedet werden. Auch für ein etabliertes Gesundheitsunternehmen wie die Marien Gesellschaft Siegen sei dies das Gebot der Stunde, um sich den...

    Weiterlesen

    Individualvereinbarungen

    Fehler können teuer werden

    • f&w
    • Ausgabe 9/2019

    Ärztliche Wahlleistungen sind für Krankenhäuser eine zusätzliche Erlösquelle. Für die Behandlung durch einen Chef- oder Wahlarzt unterzeichnen die Patienten eine spezielle Vereinbarung. Ist der Chefarzt vorhersehbar an der Behandlung des Patienten verhindert, bedarf es für die Liquidation einer zusätzlichen Vereinbarung. Ist...

    Weiterlesen

    Bilanzgespräch

    Alexander Hewer: "Das geht an niemandem spurlos vorbei"

    • f&w
    • Ausgabe 8/2019

    Alexander Hewer hat den Auftrag, das strukturelle Defizit von 20 Millionen Euro am Klinikum Stuttgart bis 2021 zu beseitigen. Geschehen soll das vor allem durch Leistungsausweitungen. Der Klinikchef will außerdem erreichen, dass seine Mitarbeiter sich wieder trauen, mehr eigene Entscheidungen zu treffen.

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich