52
Passwort vergessen

Innovation

Innovation

  • alle
  • Sommer-Camp der Entscheiderfabrik

    Rekord-Fabrik

    • f&w
    • Ausgabe 7/2017

    Die fünf Projektgruppen der diesjährigen IT-Schlüssel-Themen haben wie jedes Jahr neun Monate Zeit, ihre IT-Projekte zum Abschluss zu führen. In Bonn trafen sich Klinik-IT-Leiter und Hersteller zum halbzeitlichen Arbeitstreffen – und setzten dabei neue Maßstäbe. Schnelle PowerPoint-Präsentationen und aufwendige Meta-Pläne...

    Weiterlesen

    Digitale Dienste für Patienten

    Gut vernetzt im Krankenbett

    • f&w
    • Ausgabe 6/2017

    Immer mehr orientiert sich Patientenservice im Krankenhaus an Standards der Hotelbranche. Dazu gehört selbstverständlich WLAN auf dem Zimmer. Neu ist, dass die Terminvergabe über ein Internet­­portal erfolgen kann – bei Bahn- oder­ Flugbuchung längst üblich. Auch freiwillige Helfer kümmern sich um das Wohl der Patienten – ganz...

    Weiterlesen

    Telemedizin in Mecklenburg-Vorpommern

    Eine Herzenssache

    • f&w
    • Ausgabe 6/2017

    Mit dem Projekt „HerzEffekt MV“ will die Universitätsmedizin Rostock chronisch herzkranken Patienten mithilfe der Telemedizin einen wohnortnahen Zugang zu spezialisierter Medizin ermöglichen. Einblicke in ein Projekt, das eine Blaupause für andere Regionen sein kann und vom Innovationsfonds über drei Jahre mit 14 Millionen Euro...

    Weiterlesen

    Kommentar Sana-Kliniken

    Schluss mit der Mangelwirtschaft

    • f&w
    • Ausgabe 6/2017

    Die jüngsten Cyberattacken sind ein Weckruf für die Politik und die Krankenhäuser, meint der Leiter der IT bei den Sana Kliniken. Es fehlen Personal und Geld. Bundestrainer Sepp Herberger wird das Bonmot zugeschrieben, nach dem Spiel sei vor dem Spiel. Mitte Mai dürften diesen Satz auch viele Krankenhausdirektoren gemurmelt...

    Weiterlesen

    Statement Fachverband ZVEI

    Kein neues Zulassungsrecht

    • f&w
    • Ausgabe 6/2017

    Der Geschäftsführer des Fachverbands Elektromedizinische Technik im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) betont, dass die Hersteller das Thema IT-Sicherheit bei Medizinprodukten sehr ernst nehmen. Update-Sperren in Betriebssystemen und Nutzeroberflächen seien wegen geltenden Zulassungsrechts zwar...

    Weiterlesen

    Telematik-Rollout

    Das Info-Puzzle

    • f&w
    • Ausgabe 6/2017

    In einem Jahr muss die elektronische Gesundheitskarte (eGK) in Deutschlands Kliniken und Arztpraxen einsatzbereit sein. Doch in den Krankenhaus-IT-Abteilungen wächst der Ärger über Unklarheiten und mangelnde Kommunikation der Gematik. Es ist eine wichtige Deadline für Krankenhäuser und Arztpraxen: Im Juni 2018 muss der viel...

    Weiterlesen

    Cyberattacken aus Sicht der IT

    Gefährdungslage: Hoch

    • f&w
    • Ausgabe 6/2017

    Kaum hatten die weltweiten Cyberattacken mit dem „WannaCry“-Virus begonnen, griffen beim Uniklinikum Bonn (UKB) bereits IT-Notfallpläne. Der IT-Direktor Dieter Padberg spricht im Interview über die Sicherheitslage in den Krankenhäusern, Schwachstellen in Kliniksystemen und hat vor allem einen Appell an die Hersteller. Herr...

    Weiterlesen

    Ratgeber:

    So können sich Kliniken schützen

    • f&w
    • Ausgabe 6/2017

    Die f&w-Redaktion hat in Zusammenarbeit mit IT-Experten Handlungsoptionen für Krankenhausmanager erstellt, wie sie das Risiko aus dieser neuen Bedrohungslage minimieren und auf Angriffe richtig reagieren können. Veraltete Systeme vom Netz nehmen: Medizinische Geräte und Arbeitsstationen, die mit veralteten und nicht geschützten...

    Weiterlesen

    Sicherheits-Updates im Krankenhaus

    „Wir brauchen neue Zulassungsregeln“

    • f&w
    • Ausgabe 6/2017

    Der Pressereferent des Bundesverbands der Krankenhaus-IT-Leiter (KH-IT), Michael Thoss, über digitale Schwachstellen an den Krankenhäusern und konkrete Lösungsansätze. Herr Thoss, wie verbreitet sind Computer und Geräte mit veralteten Betriebssystemen an deutschen Kliniken? Alte Windows-Versionen wie XP sind zweifellos noch...

    Weiterlesen

    Lehren aus den Cyberattacken

    Gründlichkeit vor Schnelligkeit

    • f&w
    • Ausgabe 6/2017

    Die Politik sieht trotz der jüngsten Cyberattacken keinen akuten Handlungsbedarf. Auf die Segnungen der Digitalisierung im Medizinbetrieb will sie nicht verzichten. Vermeintliche Rückständigkeit kann auch zum Standortvorteil werden. Als das Lukaskrankenhaus in Neuss vor gut einem Jahr Ziel eines Hackerangriffs wurde, konnte die...

    Weiterlesen
  • IT
  • Trendscout

    Wer wartet, lebt gefährlich

    • Innovation
    • Ausgabe 8/2016

    Mit der zunehmenden Vernetzung und Digitalisierung steigt in allen Branchen das Risiko von Cyberangriffen auf Unternehmen und deren Datenbestände. Es ist ein großer Irrtum, zu glauben, die Gesundheitswirtschaft sei davon nicht betroffen. Im Gegenteil: Die Cyberangriffe durch Ransomware Anfang des Jahres auf Krankenhäuser und...

    Weiterlesen

    Zum Thema

    Auf dem Vormarsch

    • IT
    • Ausgabe 8/2016

    Motivierte und kompetente Mitarbeiter entscheiden über die Perspektiven eines Krankenhauses. Dabei ist die moderne betriebliche Weiterbildung in Form von E-Learning sowohl für Fachkräftegewinnung und Personalentwicklung als auch für die Behandlungsqualität von enormer Bedeutung. Wenn es um die betriebliche Fortbildung von...

    Weiterlesen

    Digitale Strategien

    Vom Late Mover zum Wertetreiber

    • Innovation
    • Ausgabe 8/2016

    Trotz mancher Besonderheit wird sich die Gesundheitswirtschaft im Corporate Learning nicht von den Megatrends abkoppeln können. Unser Autor, der mit einem Krankenhausprojekt den diesjährigen E-Learning-Award gewonnen hat, beschreibt, warum digitalen Lernangeboten auch im Krankenhaus die Zukunft gehört und warum „Bildung to go"...

    Weiterlesen

    E-Learning-Thesaurus

    Plug & Play

    • Innovation
    • Ausgabe 8/2016

    E-Learning ist den Kinderschuhen entwachsen und erobert nun rasant den Markt der Fortbildung. Doch was ist mit dem Begriff E-Learning eigentlich gemeint, und welches Angebot passt zur betrieblichen Personalentwicklung? f&w bringt System in die Willkür der Begriffe. E-Learning hat sich als wichtiges Schlagwort in den deutschen...

    Weiterlesen

    Fachgruppen-Tagung Entscheiderfabrik

    Kurzweilig und prägnant

    • Innovation
    • Ausgabe 6/2016

    Ein Lösungsfeuerwerk der Krankenhaus-IT erlebten im Mai Klinikmanager, IT-Leiter und Industrievertreter auf der Fachgruppen-Tagung der Entscheiderfabrik. Ihr Blick richtete sich auf erfolgreiche Beispiele der IT-Integration im OP. Es hat etwas von Speed-Dating, bei der Fachgruppen-Tagung der Entscheiderfabrik in schneller...

    Weiterlesen

    Sprachsoftware in der Praxis

    Siri für Krankenhäuser

    • Innovation
    • Ausgabe 6/2016

    Die Ärzte des Uniklinikums Würzburg können bald weitgehend freihändig dokumentieren. Hintergrund ist der erfolgreiche Testlauf der Spracherkennungssoftware Dragon Medical mit rund 100 Ärzten.  Im April hat das Universitätsklinikum Würzburg beschlossen, Lizenzen für die Spracherkennungssoftware Dragon Medical für den...

    Weiterlesen

    Folgen der Digitalisierung

    Das neue Schlüsselressort

    • Innovation
    • Ausgabe 5/2016

    Der Aufwand für den laufenden Betrieb der Krankenhaus-Informationstechnik steigt seit Jahren, ebenso die Anforderungen an die Mitarbeiter. Unser Autor, Vorstandsmitglied des Verbandes KH-IT, empfiehlt die Schaffung eines neuen technischen Geschäftsführungsressorts, das die ehemals selbstständigen Bereiche Versorgung, Medizin und...

    Weiterlesen

    Trendscout

    Ungeschminkte Einblicke

    • Kommentare
    • Ausgabe 5/2016

    Eine kurze Bestandsaufnahme über Klinik-Videos: Viele Krankenhäuser verbreiten aktuell Bewegtbilder über YouTube-Kanäle und die sozialen Medien. Meist sieht der Nutzer dann rund zehn Videos, die mal mehr und mal weniger aktuell sind und recht überschaubare Zuschauerzahlen generieren. Eines der Videos ist fast immer ein teuer...

    Weiterlesen

    KH-IT-Frühjahrstagung 2016

    Im Telematik-Nebel

    • f&w
    • Ausgabe 5/2016

    Die Telematik kommt bestimmt, irgendwann. Da die Fristen für den Start der Gesundheitsvernetzungnäher rücken, werden auch finanzielle Sanktionen durch den Gesetzgeber immer wahrscheinlicher. In Leipzig identifizierten die deutschen Klinik-IT-Leiter wichtige Missstände im Vorfeld des Systemstarts. Die Fristen zur Einführung der...

    Weiterlesen

    conhIT 2016 Kongressbericht

    Jagd nach Strategien

    • f&w
    • Ausgabe 5/2016

    Gesundheits-IT soll sich stärker auf den Patienten beziehen, darauf pochte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe bei seinem Besuch auf der conhIT. Aussteller und Klinikleiter setzten indes eigene Akzente – und überraschten mit dem Eingeständnis, dass auch gelegentliches Scheitern bei neuen Projekten erlaubt sein sollte.  ...

    Weiterlesen
  • Industrie
  • Ein Milliardenmarkt wartet auf seine Nachahmer

    • Innovation
    • Ausgabe 3/2009

    Patienten, Kassen und Gesundheitspolitiker gleichermaßen lieben Generika. Denn die Nachahmer-Medikamente kosten bis zu zwei Drittel weniger als die identischen Originalpräparate. Deren Patentschutz...

    Weiterlesen

    Rückgrat der Wirtschaft

    • Innovation
    • Ausgabe 3/2009

    Rückenleiden haben einen schlechten Ruf. Sie verursachen Schmerzen, verschlingen jährlich Milliarden Euro und sorgen für mehr Arbeitsausfälle als Grippewellen. Eine Welt ohne Rückenprobleme wäre...

    Weiterlesen

    Ein weiter Weg, der sich lohnen kann

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2009

    Die Nachfrage nach deutschen Gesundheitsdienstleistungen in China wird gigantisch. Das haben noch zu wenige Firmen in der Bundesrepublik erkannt", sagt Stefan von Bandemer vom Institut Arbeit und...

    Weiterlesen

    Vorwärtsstrategie statt Untergangsstimmung

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2009

    Die Pressemitteilung zum Jahresverlauf klingt ein wenig wie aus einer anderen Zeit – vor Lehman-Pleite und Börsencrash, vor Kreditklemme und Firmeninsolvenzen in allen Branchen, vom Fahrzeugbau bis...

    Weiterlesen

    Die 100 größten Arbeitgeber in der Gesundheitsbranche

    • Innovation
    • Ausgabe 1/2009

    Mit 4,4 Millionen Beschäftigten (3,3 Millionen Vollzeitstellen) ist die Gesundheitswirtschaft der größte Arbeitgeber in Deutschland. Innerhalb der Branche sind die Krankenhäuser und Kliniken...

    Weiterlesen

    In Ingelheim wird Innovation großgeschrieben

    • Innovation
    • Ausgabe 1/2009

    20 Minuten von Mainz und Wiesbaden entfernt liegt Ingelheim, eine beschauliche Kreisstadt mit 26.300 Einwohnern. Neben einem Glas Rotwein des stadteigenen Ingelheimer Spätburgunders am Abend trägt...

    Weiterlesen

    Rückschläge scheinen Bayer nur zu stärken

    • Innovation
    • Ausgabe 1/2009

    Trotz einsetzender Wirtschaftskrise konnte Bayer HealthCare seinen Milliarden-Umsatz im dritten Quartal 2008 um sechs Prozent erhöhen. „Wir haben Vertrauen in die künftige Geschäftsentwicklung und...

    Weiterlesen

    Roche setzt auf Personalisierte Medizin

    • Innovation
    • Ausgabe 1/2009

    Medikamente wirken von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Dabei kommt es auf verschiedene Faktoren an: Wird die Tablette von Mann oder Frau geschluckt, vor oder nach dem Essen, in welcher Dosierung?...

    Weiterlesen

    Robodoc hat dazugelernt

    • Innovation
    • Ausgabe 6/2008

    Wenn Dr. Julian Chun an seinen Arbeitsplatz im Ham-burger Asklepios Klinikum (AK) St. Georg kommt, dann erinnert wenig bis nichts an die Klischee-OP-Szenen vergangener Tage: keine Schwestern, die...

    Weiterlesen

    Die 100 größten Arbeitgeber in der Gesundheitsbranche

    • Innovation
    • Ausgabe 6/2008

    An der Spitze der Rangliste stehen von Platz 2 bis Platz 4 die privaten Klinikkonzerne Rhön, Asklepios und Sana. Auf Platz 1 steht die Fresenius SE mit 31.500 Hundert-Prozent-Stellen in...

    Weiterlesen
  • Wissenschaft & Forschung
  • eHealth
  • Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich