52
Passwort vergessen

Innovation

Innovation

  • alle
  • Medizinbetrieb soll endgültig im digitalen Zeitalter ankommen

    Dauerstau auf der Datenautobahn

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2014

    Integrierte Versorgung kann nur gelingen, wenn auch der Informationsaustausch sektorenübergreifend funktioniert. Noch allerdings sind die Heilberufe viel zu schlecht miteinander vernetzt. Das soll sich nun ändern. Politik, Industrie und Leistungserbringer wollen endlich im digitalen Zeitalter ankommen.   Ein Rundgang durch die...

    Weiterlesen

    IT-Integration eine Herkulesaufgabe

    Aus zwei mach eins

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2014

    Große Klinikfusionen bedeuten nicht nur für die Mitarbeiter eine enorme Anpassung. Auch die IT-Integration ist eine Herkulesaufgabe mit vielen Unbekannten, wie die Übernahme der Prodiako-Gruppe durch Agaplesion zeigt.  Oliver Fabry dürfte sich mittlerweile gut in Niedersachsen auskennen. Der Projektleiter für KIS-Einführungen...

    Weiterlesen

    Software entscheidet immer öfters

    Programmieren statt konstruieren

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2014

    Was bei Autos begann, gilt zunehmend auch in der Medizintechnik: Die Software entscheidet, ob ein Produkt am Markt Erfolg hat. Die Bedeutung der Hardware dagegen nimmt ab. Pferdestärken waren gestern wichtig, heute zählen Apps. Computergestützte Programme kontrollieren den Sicherheitsabstand zu anderen Verkehrsteilnehmern,...

    Weiterlesen

    Wie sicher sind unsere Gesundheitsdaten?

    Sicher spenden

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2014

    Verriegelungen und Codierungen, Passwörter und Firewalls, Zugriffsrechte und eigene Rechenzentren: Mit zahlreichen Sicherheitswerkzeugen versuchen Blutspendestationen, Biobanken und Knochenmarkspenderdateien ihre sensiblen Datenbestände zu schützen.  An einem Donnerstagabend, als die Kollegen bereits in den wohlverdienten...

    Weiterlesen

    Gewaltige Datenschätze der Krankenkasse wecken Begehrlichkeit

    Herren der Daten

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2014

    Bei den Krankenkassen läuft der allergrößte Teil der Gesundheitsdaten zusammen. Es ist ein gewaltiger Datenschatz, der Begehrlichkeiten weckt. Während sich die Technik inzwischen beherrschen lässt, stellt sich immer mehr die Frage nach dem Wert der Daten und dem richtigen Umgang mit ihnen.  Es sind die Ausreißer, die...

    Weiterlesen

    Elektronische Gesundheitskarte Endlich zum Erfolg führen

    Vor dem Härtetest

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2014

    Die elektronische Gesundheitskarte stand lange für Pleiten, Pech und Pannen. Nach zwei Jahren Sanierungskurs will Gematik-Geschäftsführer Arno Elmer das Projekt nun zum Erfolg führen. Bereits im kommenden Jahr könnten Arztpraxen bundesweit an die ‧Telematik-Infrastruktur angeschlossen werden – vorausgesetzt, der Probelauf im...

    Weiterlesen

    Im Schatten der Gesundsheitskarte

    Kampf ums Netz

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2014

    Ärzte wollen keine Digitalisierung? Mitnichten. Im Schatten der Gematik treibt die Ärzteschaft die Vernetzung von Praxen kräftig voran. Das provoziert Widerstand.  Wenn es um die modernen Kommunikationstechnologien geht, erscheint die Ärzteschaft oft wie das kleine gallische Dorf, das sich gegen den Rest der Welt stemmt. Vor...

    Weiterlesen

    Staatliche EHR-Föderung in den USA

    Abgestimmtes Vorgehen

    • Innovation
    • Ausgabe 1/2014

    Das US-Gesundheitssystem sieht sich mit gravierenden Veränderungen konfrontiert. Einige der von US-Präsident Obama angestoßenen Initiativen stehen unter keinem guten Stern. Dadurch werden interessante Ansätze aus dem Blick der Öffentlichkeit gedrängt. Hierzu gehört ein rund 30 Milliarden Dollar schweres Programm zur Förderung von...

    Weiterlesen

    Vorbehalte gegen Ambient Assisted Living noch groß

    Schwester Sensor

    • Innovation
    • Ausgabe 1/2014

    Ambient Assisted Living verspricht ein langes, selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden. Trotz vielversprechender Modellprojekte sind die Vorbehalte gegen die Überwachung in der eigenen Wohnung nach wie vor groß.  Pflege und Hightech? Dieser Gegensatz passt offenbar zusammen. Denn unter dem Begriff „Ambient Assisted...

    Weiterlesen

    Das Potential der Patientennahen Labordiagnostik ist groß

    Best Practice am Point of Care

    • Innovation
    • Ausgabe 1/2014

    Nur wenn die Diagnose stimmt, kann die richtige Therapie eingeleitet werden. Eine ausführliche Anamnese mit Untersuchung ist dabei grundlegend, reicht aber oft nicht aus. Labordiagnostische Verfahren helfen, eine erste Verdachtsdiagnose zu verifizieren. Allerdings vergehen mehrere Stunden bis Tage, bevor die Ergebnisse aus den...

    Weiterlesen
  • IT
  • Industrie
  • Wissenschaft & Forschung
  • eHealth
  • Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich