52
Passwort vergessen

Innovation

Innovation

  • alle
  • Hausbesuch

    Das Wunder von Marburg

    • IT
    • Ausgabe 12/2015

    Einen langen Atem haben in den vergangenen Jahren die Klinikmanager rund um das MarburgerIonenstrahltherapiezentrum bewiesen. Kritiker bezweifelten bis zuletzt, dass die Anlage dort jemals an den Start gehen würde. Doch seit November steht die Therapie Tumorpatienten zur Verfügung. Besuchsort Wie das Set eines der neueren...

    Weiterlesen

    Statistik des Monats

    IT auf dem Vormarsch

    • IT
    • Ausgabe 12/2015

    Der Anteil der IT an den Investitionsplänen deutscher Kliniken könnte in den kommenden vier Jahren auf über zwölf Prozent steigen. Das geht aus aktuellen Zahlen des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI) und der BDO Wirtschaftsprüfungsgesellschaft über die Investitionsfähigkeit deutscher Krankenhäuser hervor. Danach flossen zwar...

    Weiterlesen

    Tele-Reha im praktischen Einsatz

    Motivator und Kommunikator

    • Innovation
    • Ausgabe 12/2015

    Tele-Reha bietet zusätzliche Einnahmequellen insbesondere für Reha-Kliniken, die den Patienten ansonsten an ein ambulantes Reha-Zentrum übergeben müssten. Die Deutsche Rentenversicherung vergütet sowohl die Klinik als auch den Technologiepartner. Entscheidend für den Erfolg der Maßnahmen ist vor allem das Engagement der...

    Weiterlesen

    CT auf Schienen

    Zweigleisig sparen

    • f&w
    • Ausgabe 11/2015

    Dank eines Computertomografen auf Schienen ist es an der Uniklinik Frankfurt gelungen, mit einemGerät zwei Räume zu bedienen. Das hilft dem Patienten, spart Personal und Kosten. Gegenüber fwerläutert der Leiter des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Prof. Dr. Thomas Vogl, das Konzept und...

    Weiterlesen

    Herbsttagung KH-IT-Verband

    Klartext unter Technikern

    • f&w
    • Ausgabe 11/2015

    Die Telematikinfrastruktur soll ganz sicher kommen, wird der Gesetzgeber nicht müde zu betonen. Die Krankenhaus-IT-Leiter erhalten aber bislang nur wenige Informationen, wie selbst wichtigsteTeile des Projekts genau funktionieren sollen. Sie trafen sich zur Lagebesprechung in Düsseldorf. Dieses Zusammentreffen zweier Sektoren...

    Weiterlesen

    Trendscout

    Diagnostik als Lifestyle

    • eHealth
    • Ausgabe 11/2015

    Unaufhaltsam verbreiten sich die „Wearables", meist am Arm getragene Geräte, die Daten ihrer Nutzer verarbeiten. Prominente Vertreter sind intelligente Uhren und Fitness-Armbänder, sogenannte Activity Tracker. Die Idee selbst ist gar nicht neu. Der legendäre Comic-Detektiv Dick Tracy trug 1946 die erste „Smartwatch": eine...

    Weiterlesen

    Teil 2: Apps im Krankenhauseinsatz

    Blick in den App-Store

    • eHealth
    • Ausgabe 10/2015

    Kliniken wagen nur selten den teuren Wechsel ihres gesamten KIS, um eine mobilere Variante zubekommen. Doch schon der Einsatz einzelner Klinik-Apps kann stellenrelevante Ergebnisse liefern.Der Blick auf rollenspezifische Anwendungen lohnt sich, schreibt unser Autor im zweiten Teil unseres Marktchecks zu Klinik-Apps...

    Weiterlesen

    Apps im Krankenhauseinsatz

    Drum prüfe, wer das KIS verbindet

    • Innovation
    • Ausgabe 8/2015

    Im Alltag sind sie selbstverständlich, im Beruf noch eine Rarität: Mobile Apps. Sie können Zeit und Arbeit sparen. Dokumentationsexperte Markus Stein, Leiter des Patientenmanagements beim Heidelberger Ethianum, analysiert den Markt der Klinik-Apps auf sinnvolle Lösungen und gibt Tipps zum Umgang mit ihnen. IT-Leiter...

    Weiterlesen

    Kritik am geplanten E-Health-Gesetz

    Vorerst auf Papier

    • Innovation
    • Ausgabe 7/2015

    Trotz grundsätzlicher Zustimmung zum Kabinettsentwurf des E-Health-Gesetzes üben die Fachverbände Kritik im Detail: Die Fristen des Entlassbriefs sind zu knapp kalkuliert, für den Medikationsplan fehlen bislang sogar die technischen Voraussetzungen. Das Gesundheitsministerium sendet positive Signale: Die Kliniken sollen...

    Weiterlesen

    Modellprojekt zum elektronischen Entlassmanagement

    Gesundheitskarte im Test

    • Innovation
    • Ausgabe 7/2015

    Klinikum und Diakoniewerk Osnabrück haben bundesweit als Erste elektronisches Entlassmanagement in einer Telematik-Umgebung erprobt. Bis auf kleine Probleme lief dabei alles reibungslos. In f&w stellt die Leiterin der Forschungsgruppe erste Ergebnisse des Modellprojekts vor. Es geht schneller, spart Papier und man kann die...

    Weiterlesen
  • IT
  • Biometrischer Datenschutz im Grazer Krankenhaus Barmherzige Brüder

    IT-Zugang per Fingerabdruck

    • Innovation
    • Ausgabe 6/2008

    Steigender Kostendruck und zunehmende Digitalisierung von Patientenakten erfordern von den Kliniken oft eine neue Neuorganisation der IT nach Effizienz- und Sicherheitsaspekten. Eine Möglichkeit, Gebäude, Räume und insbesondere Patientendaten sowie interne Informationen leicht zu schützen, ist die biometrische Athentifikation....

    Weiterlesen

    Eine Studie der Ruhr-Universität Bochum und der Universitätsklinik Marienhospital Herne

    KIS im Vergleich

    • Innovation
    • Ausgabe 4/2008

    Der Konkurrenzdruck unter den Anbietern von Krankenhausinformationssytemen (KIS) ist hoch. Gefragt sind Lösungen, die bestehende Systeme integrieren können und die Anbindung weiterer Anwendungen ermöglichen. Ein „System aus einer Hand“ wird sich nicht durchsetzten können.

    Weiterlesen

    Die AOK Hessen und CompuGroup arbeiten an einer Software, die selbstständig Risiken erkennt.

    Risikoerkennung mit System

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2008

    Noch ist es Zukunftsmusik, aber wenn wir das hinkriegen, wäre es revolutionär", sagt Matthias Grün. Wenn der Ab-teilungsleiter Integratives Management der AOK Hessen von seinem Projekt der...

    Weiterlesen

    Informationstechnologische Innovationen auf der Medica 2007 werden mit Spannung erwartet

    IT: Im Tal der Tränen?

    • Innovation
    • Ausgabe 6/2007

    Wenn sich die Märkte ändern, sind Unternehmen gut beraten, die internen Prozesse und Strukturen ebenfalls neu zu ordnen. Vor diesem Hintergrund scheint es berechtigt, das traditionelle Krankenhaus...

    Weiterlesen

    Rhön und Siemens führen die webbasierte elektronische Patientenakte ein

    EPA: Die unbemerkte Revolution

    • Innovation
    • Ausgabe 4/2007

    In Neustadt an der fränkischen Saale hat vielleicht eine Revolution in der Gesundheitswirtschaft ihren Anfang genommen. Wolfgang Pföhler, Vorstandsvorsitzender der Rhön-Klinikum AG, und Erich Reinhardt, Mitglied des Vorstands der Siemens AG und Vorsitzender des Bereichsvorstands von Siemens Medical Solutions, unterzeichneten am...

    Weiterlesen

    Asklepios testet in Hamburg Referenz-Klinik als Krankenhaus der Zukunft

    Wo Ärzte auf Laptop-Visite gehen

    • Innovation
    • Ausgabe 3/2007

    Dr. Carsten Pohlmanns Handy klingelt. Anruf von der Notaufnahme. Plötzlich habe die agile 82-jährige Dame nicht mehr sprechen können, berichtet der Notarzt am Telefon. Verdacht auf Schlaganfall....

    Weiterlesen

    Gedanken vor der ITeG 2007

    KIS war gestern: Die Zukunft heißt eHealth

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2007

    Prof. Dr. Roland Trill: "Immer noch ist die Investitionsquote der Krankenhäuser in IT zu niedrig. Die Anforderungen an die Vernetzung sind schon sehr weit vorangeschritten. Nur wenige Krankenhäuser...

    Weiterlesen

    DRG-Umsetzung als Herausforderung für die Software-Entwicklung

    "Die richtige IT ist besser und billiger als neues Personal"

    • Innovation
    • Ausgabe 4/2006

    f&w: Sehr geehrte Frau Dr. Kolodzig, was hat Sie in den frühen 90er Jahren veranlasst, sich der IT-Branche zuzuwenden, zumal als Frau und Ärztin? Dr. Christine Kolodzig: Als Ärztin für Urologie...

    Weiterlesen

    Der deutschlandweit erste Modellversuch

    vita-X - Der Pionier aus der Pfalz

    • Innovation
    • Ausgabe 3/2006

    Ein Beispiel für eine sektorenübergreifende elektronische Patientenakte Bereits etwa 1000 Patienten sind in dem Modellprojekt registriert. Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz steuert den...

    Weiterlesen

    Transparenz im Einkauf - dank e-Procurement

    Die gläserne Logistikkette

    • Innovation
    • Ausgabe 3/2006

    Um Ärzte und das Pflegepersonal soweit als möglich von Verwaltungstätigkeiten zu entlasten, damit diese mehr Zeit für ihre Patienten haben, werden im Sana-Klinikum Remscheid bestehende Prozesse...

    Weiterlesen
  • Industrie
  • Wissenschaft & Forschung
  • eHealth
  • Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich