52
Passwort vergessen

Innovation

Innovation

  • alle
  • Markt

    Unter der Erde

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2015

    Fahrerloses Transportsystem „Die Patienten und Besucher bekommen nicht mit, dass wir unsere Materialtransporte 2006 und 2009 auf ein fahrerloses Transportsystem (FTS) umgestellt haben", sagt Christian Pohlenz, der die technische Umsetzung in den Gebäuden des Universitätsklinikums Leipzig betreut. Die Fahrzeuge fahren, nachdem...

    Weiterlesen

    Forschung

    Einblicke in das Krankenhaus der Zukunft

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2015

    „Die richtigen Informationen müssen zur richtigen Zeit bei der richtigen Person sein", bringt Yvonne Dyck, Informatikerin am Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, die Anforderungen an die Informationslogistik im Krankenhaus auf den Punkt. Wie dies idealerweise umgesetzt werden könnte, ist im...

    Weiterlesen

    Markt

    Nadel und Faden für die OP

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2015

    Einkauf und Lagerbestände Rund 89.000 Patienten nimmt das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) pro Jahr stationär auf, knapp 275.000 Patienten werden ambulant behandelt. Oft sind operative Eingriffe erforderlich, eine sorgfältige Naht gehört dazu. „Fast immer werden Nahtmaterial und Klammernaht verwendet, sie spielen...

    Weiterlesen

    Interview

    „Die Prozessoptimierung rückt immer stärker in den Fokus"

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2015

    Die GesundheitsWirtschaft ist Medienpartner der med+Logistica am 6. und 7. Mai 2015 in Leipzig. Programmdirektor Ronald Beyer registriert ein gewachsenes Interesse am Logistiker-Treff. Herr Beyer, unter welchen Aspekten stellen Sie das Programm der med+Logistica zusammen? Die med+Logistica ist ein Kongress mit...

    Weiterlesen

    Logistik

    Alles fließt

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2015

    Die perfekte Logistik eines Krankenhauses arbeitet unsichtbar, still und leise, jenseits hektischer Besucher- und Patientenströme. Inzwischen ist dieser Bereich nicht mehr nur auf den Transport und die Lagerung von Waren beschränkt, sondern ein Querschnittsthema, das sich durch alle Bereiche der Klinikwelt zieht. Nachholbedarf...

    Weiterlesen

    Das mühsame Geschäft der Digitalisierung des Gesundheitswesens dürfte auch nach dem E-Health-Gesetz nicht leichter werden

    Lange Leitung

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2015

    Die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung ist ein mühsames Geschäft, und trotzdem führt kein Weg daran vorbei. Minister Gröhe bleibt auch nach dem E-Health-Gesetz von denen abhängig, die sich bislang als Bremser erwiesen haben. „Die digitale Welt der Gesundheit ist längst da", sagte Volker Gertler, General Business Manager...

    Weiterlesen

    Technik zur Prophylaxe in der Akutgeriatrie

    Mobilität messen

    • IT
    • Ausgabe 12/2014

    Das Stadtspital Waid in Zürich strebt in Bezug auf die Behandlung und Pflege von akutgeriatrischen Patienten die Qualitätsführerschaft an. Dazu gehört auch die Evaluation technischer Innovationen. So wurden kürzlich neuartige Überwachungsmonitore in Betrieb genommen und getestet. Sie liefern Hinweise zu den Bewegungsmustern der...

    Weiterlesen

    Herz-EKG per Handy

    Medizin für unterwegs

    • eHealth
    • Ausgabe 12/2014

    Das Herz-Zentrum am St.-Johannes-Hospital Dortmund testet die Möglichkeiten der Telemedizin und stattet Patienten, die an Herzrhythmusstörungen leiden, mit einem mobilen Langzeit-EKG aus. Treten Unregelmäßigkeiten auf, warnt das Gerät seinen Träger via Handy-App und sendet die Daten der Messung an die behandelnde Klinik. Manche...

    Weiterlesen

    Bald mehr Möglichkeiten im OP

    Hightech-Fäden 2020

    • Innovation
    • Ausgabe 11/2014

    Textilien und Fasern sind dabei, die Medizin zu revolutionieren. Forschungsinstitute erarbeiten gemeinsam mit Kliniken und der Industrie innovative Materialien, die die Versorgung der Patienten verbessern und Prozesse optimieren können. Drei Entwicklungsprojekte aus Dresden, Denkendorf und Greiz zeigen: Vorbilder aus der Tier-...

    Weiterlesen

    Software-Definitionen im Gesundheitswesen

    Harte Kriterien für weiche Ware

    • Innovation
    • Ausgabe 10/2014

    Mit der zunehmenden Auswahl an Software-Medizinprodukten stellt sich für Betreiber vermehrt die Frage, wie deren Beschaffung und Integration, Eigenentwicklung oder Anpassung korrekt zu bewerkstelligen ist. Unser Autor unterscheidet eigenständige Produktlösungen, inkorporierte Software als Komponente in einem medizinischen Gerät...

    Weiterlesen
  • IT
  • Ein Erfahrungsbericht nach mehr als einem halben Jahr Echtbetrieb

    E-Commerce - Von der Euphorie zur Praxis

    • Innovation
    • Ausgabe 5/2002

    Die Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH besteht aus insgesamt sechs Einrichtungen (drei Krankenhäuser, zwei Altenheime und eine Einrichtung für Jugendhilfe) mit insgesamt 1200 Betten....

    Weiterlesen

    Mobiler medizinischer „Assistent" im Taschenformat verbessert und erleichtert die Dokumentation

    Die Dokumentation „in die Hand" nehmen

    • Innovation
    • Ausgabe 4/2001

    Erhebliche Zunahme des medizinischen Dokumentationsaufwandes Mit Einführung der DRG (Diagnosis Related Groups), der an Schärfe zunehmenden Fehlbelegungsdiskussion, Anwendung des AEP...

    Weiterlesen

    Der gezielte elektronische Betriebsvergleich

    Ein neues Steuerungsinstrument aus Westfalen-Lippe

    • Innovation
    • Ausgabe 4/2001

    Das neue Verfahren unterscheidet sich von gewöhnlichen: Die Krankenhäuser in Westfalen-Lippe sind aufgefordert, ihre Diagnose- und Operationsstatistik des abgelaufenen Geschäftsjahres an die...

    Weiterlesen

    Das Internet am Krankenbett ist in der Henriettenstiftung Hannover ein Erfolg

    Die Patienten gehen ins Netz

    • Innovation
    • Ausgabe 3/2001

    Die Kommunikation im Krankenhaus ist nicht mehr auf Besuche, Fernseher und Telefonate beschränkt In der Henriettenstiftung in Hannover, einem kirchlichen Krankenhaus mit 593 Betten und jährlich...

    Weiterlesen

    Telematik und E-Commerce im Gesundheitswesen

    Move the Information, not the Patient

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2001

    Drei Relationen verdeutlichen das Rationalisierungspotential, welches sich mit den modernen Kommunikationstechniken erschließt: In den 3 658 stationären Einrichtungen Deutschlands wurden 1998 17,7...

    Weiterlesen

    Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie das WorldWideWeb

    Multimedia in der Medizin

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2001

    Noch vor fünf Jahren hielten viele Ärzte die Telemedizin für eine Modeerscheinung – eine Art Viruserkrankung, die wie eine Grippewelle grassiert, aber auch wieder vorübergeht. Inzwischen ist das...

    Weiterlesen
  • Industrie
  • Wissenschaft & Forschung
  • eHealth
  • Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich