52
Passwort vergessen

Innovation

Innovation

  • alle
  • Konkurrenz und Preiskampf bestimmen den Markt für Krankenhausinformationssysteme

    Den Wettbewerber im KIS-Markt aufkaufen, um selbst zu überleben

    • Innovation
    • Ausgabe 5/2003

    Viele Jahre war der Markt für Krankenhausinformationssysteme aufnahmefähig genug, um einer größeren Zahl von Anbietern wie auch vielen Softwarefirmen mit ergänzenden Lösungen ein (scheinbar)...

    Weiterlesen

    Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge unterstützt Heimtherapie von Schlaganfallpatienten

    Telemedizin: Arztbesuch per Mausklick

    • Innovation
    • Ausgabe 3/2003

    Feldversuch widmet sich der Rehabilitation und Prophylaxe Die Betroffenen eines Schlaganfalls bedürfen nach der Rehabilitation intensiver Nachsorge und Beobachtung. Eine entsprechend diesen...

    Weiterlesen

    Ein Erfahrungsbericht nach mehr als einem halben Jahr Echtbetrieb

    E-Commerce - Von der Euphorie zur Praxis

    • Innovation
    • Ausgabe 5/2002

    Die Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH besteht aus insgesamt sechs Einrichtungen (drei Krankenhäuser, zwei Altenheime und eine Einrichtung für Jugendhilfe) mit insgesamt 1200 Betten....

    Weiterlesen

    Mobiler medizinischer „Assistent" im Taschenformat verbessert und erleichtert die Dokumentation

    Die Dokumentation „in die Hand" nehmen

    • Innovation
    • Ausgabe 4/2001

    Erhebliche Zunahme des medizinischen Dokumentationsaufwandes Mit Einführung der DRG (Diagnosis Related Groups), der an Schärfe zunehmenden Fehlbelegungsdiskussion, Anwendung des AEP...

    Weiterlesen

    Der gezielte elektronische Betriebsvergleich

    Ein neues Steuerungsinstrument aus Westfalen-Lippe

    • Innovation
    • Ausgabe 4/2001

    Das neue Verfahren unterscheidet sich von gewöhnlichen: Die Krankenhäuser in Westfalen-Lippe sind aufgefordert, ihre Diagnose- und Operationsstatistik des abgelaufenen Geschäftsjahres an die...

    Weiterlesen

    Das Internet am Krankenbett ist in der Henriettenstiftung Hannover ein Erfolg

    Die Patienten gehen ins Netz

    • Innovation
    • Ausgabe 3/2001

    Die Kommunikation im Krankenhaus ist nicht mehr auf Besuche, Fernseher und Telefonate beschränkt In der Henriettenstiftung in Hannover, einem kirchlichen Krankenhaus mit 593 Betten und jährlich...

    Weiterlesen

    Telematik und E-Commerce im Gesundheitswesen

    Move the Information, not the Patient

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2001

    Drei Relationen verdeutlichen das Rationalisierungspotential, welches sich mit den modernen Kommunikationstechniken erschließt: In den 3 658 stationären Einrichtungen Deutschlands wurden 1998 17,7...

    Weiterlesen

    Die Elektive Betreuung von Computertomographen mit teleradiologisch gestützter Notfallbefundung

    Die Telemedizin verbindet das Krankenhaus der Grundversorgung mit der Hochleistungsklinik

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2001

    Mit der Etablierung weiterer Befundungszentren an radiologischen Instituten universitärer Zentren, Krankenhäusern der Maximalversorgung und radiologischen Praxen wird der Aufbau eines...

    Weiterlesen

    Möglichkeiten der Telemedizin in der Schulung und Beratung von Patienten mit Typ I-Diabetes

    Teddi: Telemedizin hilft bei Diabetes

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2001

    Bereits vor annähernd dreißig Jahren publizierte der Diabetologe Thorsten Deckert vom berühmten Steno Memorial Hospital Kopenhagen eine Studie, nach der die Überlebensrate von Patienten mit Typ 1-...

    Weiterlesen

    Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie das WorldWideWeb

    Multimedia in der Medizin

    • Innovation
    • Ausgabe 2/2001

    Noch vor fünf Jahren hielten viele Ärzte die Telemedizin für eine Modeerscheinung – eine Art Viruserkrankung, die wie eine Grippewelle grassiert, aber auch wieder vorübergeht. Inzwischen ist das...

    Weiterlesen
  • IT
  • Industrie
  • Wissenschaft & Forschung
  • eHealth
  • Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich