48
Passwort vergessen

Politik

Politik

  • alle
  • Nachrichten aus 05/2008

    Das Kompromiss-Gesetz

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Das ist für sich genommen für die Krankenhäuser schon ein Erfolg. Denn lange genug haben sie auf das Gesetz gewartet, und lange genug währte die Unsicherheit, wie es um die Finanzen im kommenden...

    Weiterlesen

    Nimmersatt? Die Kliniken sind unzufrieden mit dem Krankenhauskompromiss

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Für Ulla Schmidt markiert das Datum des Kompromisses, der 19. September 2008, den vorläufigen Endpunkt eines Rückzugsgefechts. Eigentlich wollte sie pünktlich zur Scharfstellung des...

    Weiterlesen

    f&w-Umfrage zum Regierungsentwurf

    "Es fehlt die klare Linie"

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Wir fragten Repräsentanten von Krankenhäusern und Kassen, was sie von dem Gesetz halten: Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft e.V., Berlin: „Nicht ansatzweise...

    Weiterlesen

    "Unser Geschäftsmodell sieht ständigen Erwerb vor"

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Helios will in diesem Jahr die Umsatzschwelle von zwei Milliarden Euro überschreiten. Das sagte der Vorsitzende der Helios-Geschäftsführung, Dr. Francesco De Meo, während eines Presseseminars der...

    Weiterlesen

    Frankreich: Sarkozy verlangt Publikation der Mortalitätsrate

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Dies wird Teil eines Gesetzesvorhabens unter dem Titel „Hôpital, patient, santé et territoires" sein, schreibt die französische Tageszeitung „Le Figaro". Aus dem Elysée-Palast hieß es, es gehe...

    Weiterlesen

    Krankenkasse auf Partnersuche: Weitere Fusionen erwartet

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Auch die Kaufmännische Krankenkasse Hannover (KKH) und die Betriebskrankenkasse der Allianz (BKK) kündigten ihren Zusammenschluss zum Beginn des Jahres 2009 an. Die neue Krankenkasse „KKH Allianz"...

    Weiterlesen

    Kosten für Arzneimittel sind deutlich gestiegen

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Die Steigerungsraten bei Arzneimitteln betrugen 2007 6,7 Prozent auf rund 28 Milliarden Euro und im ersten Halbjahr 2008 5,7 Prozent. Der jüngste Anstieg wäre ohne Preissenkungen von Generika noch...

    Weiterlesen

    Aktionsbündnis hält nach Regierungsbeschluss an Forderungen fest

    "Diese Demonstration ist unsere letzte Chance"

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Dr. Rudolf Kösters, Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft e. V.: „Wir fordern: 1. Stellt den Krankenhäusern ausreichende Finanzhilfen zur Verfügung, das heißt, volle Refinanzierung der...

    Weiterlesen

    Landesbündnis macht in Hessen mobil

    Damit die Klinik nicht zum Patienten wird

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Holger Strehlau, Präsident der Hessischen Krankenhausgesellschaft, Sprecher der Geschäftsführung HSK Rhein-Main GmbH, Wiesbaden: „Es ist fünf vor zwölf." Dr. Hans-Joachim Conrad, Kaufmännischer...

    Weiterlesen

    Mehr Finanzierungssicherheit für die Kliniken

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Das „Gesetz zum ordnungspolitischen Rahmen der Krankenhausfinanzierung ab dem Jahr 2009" bedarf nicht der Zustimmung durch den Bundesrat. Es soll zum neuen Jahr in Kraft treten. Der Entwurf sieht...

    Weiterlesen
  • Analyse
  • Nachrichten aus 05/2008

    Frankreich: Sarkozy verlangt Publikation der Mortalitätsrate

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Dies wird Teil eines Gesetzesvorhabens unter dem Titel „Hôpital, patient, santé et territoires" sein, schreibt die französische Tageszeitung „Le Figaro". Aus dem Elysée-Palast hieß es, es gehe...

    Weiterlesen

    Krankenkasse auf Partnersuche: Weitere Fusionen erwartet

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Auch die Kaufmännische Krankenkasse Hannover (KKH) und die Betriebskrankenkasse der Allianz (BKK) kündigten ihren Zusammenschluss zum Beginn des Jahres 2009 an. Die neue Krankenkasse „KKH Allianz"...

    Weiterlesen

    Kosten für Arzneimittel sind deutlich gestiegen

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Die Steigerungsraten bei Arzneimitteln betrugen 2007 6,7 Prozent auf rund 28 Milliarden Euro und im ersten Halbjahr 2008 5,7 Prozent. Der jüngste Anstieg wäre ohne Preissenkungen von Generika noch...

    Weiterlesen

    Aktionsbündnis hält nach Regierungsbeschluss an Forderungen fest

    "Diese Demonstration ist unsere letzte Chance"

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Dr. Rudolf Kösters, Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft e. V.: „Wir fordern: 1. Stellt den Krankenhäusern ausreichende Finanzhilfen zur Verfügung, das heißt, volle Refinanzierung der...

    Weiterlesen

    Landesbündnis macht in Hessen mobil

    Damit die Klinik nicht zum Patienten wird

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Holger Strehlau, Präsident der Hessischen Krankenhausgesellschaft, Sprecher der Geschäftsführung HSK Rhein-Main GmbH, Wiesbaden: „Es ist fünf vor zwölf." Dr. Hans-Joachim Conrad, Kaufmännischer...

    Weiterlesen

    Mehr Finanzierungssicherheit für die Kliniken

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Das „Gesetz zum ordnungspolitischen Rahmen der Krankenhausfinanzierung ab dem Jahr 2009" bedarf nicht der Zustimmung durch den Bundesrat. Es soll zum neuen Jahr in Kraft treten. Der Entwurf sieht...

    Weiterlesen

    Schmidt: "Der Gesundheitsfonds ist kein Monster"

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Am 1. Oktober 2008 tritt der Schätzerkreis zusammen: Experten des Bundesministeriums für Gesundheit, des GKV-Spitzenverbandes und des Bundesversicherungsamtes (BVA) geben nach umfangreichen...

    Weiterlesen

    Neuer Verband, alte Probleme

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Der GKV-Spitzenverband – der neue, im §217 Sozialgesetz-buch V vorgesehene Spitzenverband Bund der Krankenkassen – ist ein Produkt des GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetzes und damit ein zentrales Teil...

    Weiterlesen

    Mauern oder Windmühlen?

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen Windmühlen", so eine Weisheit aus dem alten China. Für die KVen weht der Wind des Wandels seit einiger Zeit, und er bläst...

    Weiterlesen

    Viele Wahltarife, aber wenig Resonanz

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Er gilt als der gewaltigste Eingriff in das deutsche Gesundheitssystem der vergangenen Jahrzehnte: der Gesundheitsfonds. Von Beginn 2009 an werden rund 156 Milliarden Euro nach neuen Regeln...

    Weiterlesen
  • Interviews
  • Nachrichten aus 05/2008

    f&w-Umfrage zum Regierungsentwurf

    "Es fehlt die klare Linie"

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Wir fragten Repräsentanten von Krankenhäusern und Kassen, was sie von dem Gesetz halten: Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft e.V., Berlin: „Nicht ansatzweise...

    Weiterlesen

    "Unser Geschäftsmodell sieht ständigen Erwerb vor"

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Helios will in diesem Jahr die Umsatzschwelle von zwei Milliarden Euro überschreiten. Das sagte der Vorsitzende der Helios-Geschäftsführung, Dr. Francesco De Meo, während eines Presseseminars der...

    Weiterlesen

    Fragen an Dr. Alois Rhiel, Wirtschaftsminister in Hessen

    Ist Gesundheit ein Wirtschaftsfaktor...in Hessen?

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    1.Herr Dr. Rhiel, wann haben Sie das letzte Mal ein Unternehmen der Gesundheitswirtschaft besucht? Im Juni dieses Jahres habe ich die Firma Behring-Novartis in Marburg anlässlich des ersten...

    Weiterlesen
  • Kommentare
  • Nachrichten aus 05/2008

    Das Kompromiss-Gesetz

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Das ist für sich genommen für die Krankenhäuser schon ein Erfolg. Denn lange genug haben sie auf das Gesetz gewartet, und lange genug währte die Unsicherheit, wie es um die Finanzen im kommenden...

    Weiterlesen

    Nimmersatt? Die Kliniken sind unzufrieden mit dem Krankenhauskompromiss

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Für Ulla Schmidt markiert das Datum des Kompromisses, der 19. September 2008, den vorläufigen Endpunkt eines Rückzugsgefechts. Eigentlich wollte sie pünktlich zur Scharfstellung des...

    Weiterlesen

    Unser Gesundheitssystem und die Finanzkrise

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Taumelt die Welt von einer Finanz- in eine globale Wirtschaftskrise? Noch im ersten Halbjahr liefen die Geschäfte gut und die Kurse stiegen. Wir ahnten, dass der Konjunkturzyklus irgendwann ein...

    Weiterlesen

    Der Staat als Rettungsanker?

    • Politik
    • Ausgabe 5/2008

    Hat die internationale Finanzkrise Auswirkungen auf das deutsche Gesundheitssystem? So abwegig, wie die Frage auf den ersten Blick zu sein scheint, ist sie nicht. Auch wenn keine Operation, keine...

    Weiterlesen
  • Orientierungswerte
  • Keine Nachrichten verfügbar.

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich