48
Passwort vergessen

Politik

Politik

  • alle
  • Nachrichten aus 06/2008

    Der Ertrag der Qualität ist höher als ihr Preis

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    „Qualität hat ihren Preis" lautet das Motto des 31. Deutschen Krankenhaustages. Qualität sei ein Wert an sich, lautet die versteckte Botschaft, aber sie herzustellen, sei teuer. Man müsse sich...

    Weiterlesen

    Warum sich die Länder aus der Krankenhausplanung zurückziehen sollten

    Keine Angst vor Wettbewerb

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Die Länder haben die Pläne für mehr Wettbewerb abgeschmettert Warum sind das schlechte Nachrichten für die Krankenhäuser? Weil die Länder in der Vergangenheit immer wieder bewiesen haben, dass sie...

    Weiterlesen

    „Qualität hat ihren Preis" – das ist das Motto des 31. Deutschen Krankenhaustages

    "Der ökonomische Druck führt uns in Grenzsituationen"

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    f&w: Das Motto „Qualität hat ihren Preis" klingt wie eine Drohung. Weckt dies bei Ihnen positive oder negative Assoziationen? Dr. Rudolf Kösters: Vielleicht ist die Gesellschaft viel zu sehr daran...

    Weiterlesen

    Die Qualität von Ärzten und Kliniken messen zu können, wird immer wichtiger. An Ansätzen und Methoden mangelt es nicht.

    Auf der Jagd nach guten Ärzten

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Der gesamte Gesundheitssektor will sie finden. Die Ausschreibung lautet: Gesucht sind die besten Ärzte Deutschlands. Wer sich bewerben will, muss eine Reihe von Qualitätskriterien erfüllen. So sind...

    Weiterlesen

    Hausbesuch mit "Schwester AGnES"

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Mecklenburg-Vorpommern steckt in Schwierigkeiten: Im Jahr 2020 wird ein knappes Drittel der 1,7 Millionen Einwohner über 60 Jahre alt sein. Mit dem Alter nimmt die Zahl der Krankheiten zu....

    Weiterlesen

    Trübe Aussichten

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Die gute Nachricht zuerst: 59 Prozent der Deutschen halten ihr Gesundheitssystem und ihre gesundheitliche Versorgung für gut oder sehr gut, und sogar 80 Prozent der Ärzte sind der Überzeugung, dass...

    Weiterlesen

    Wettstreit der Buchhalter

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Im kommenden Jahr wird sich der Gesundheitszustand der deutschen Bevölkerung dramatisch verschlechtern", prophezeite der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Dr. Andreas Köhler, auf...

    Weiterlesen

    Deutsche und amerikanische Chroniker am wenigsten zufrieden

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Vielfach am schlechtesten bewerten die Patienten die Versorgung in den Vereinigten Staaten von Amerika und häufig am besten jene in den Niederlanden. Das niederländische System gilt nicht zuletzt...

    Weiterlesen

    Die 100 größten Arbeitgeber der Gesundheitsbranche: Platz 5

    Barmer sieht Gesundheitsfonds als Einstieg in Qualitätswettbewerb

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Wir schreiben das Jahr 1884. In Görlitz gründet der „Verein junger Kaufleute" eine Krankenkasse. 28 Jahre später fusioniert diese mit der „Krankenkasse für Handelsangestellte in Barmen e.H."...

    Weiterlesen

    Patienten fordern massiv mehr Mitbestimmung ein

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    ? Dürfen wir in Zukunft mit mehr Gesundheit und weniger Krankheit rechnen? Kickbusch: Ja und nein. Es ergibt sich ein widersprüchliches Bild. Einerseits steigt im Durchschnitt die Lebenserwartung...

    Weiterlesen
  • Analyse
  • Nachrichten aus 06/2008

    Die Qualität von Ärzten und Kliniken messen zu können, wird immer wichtiger. An Ansätzen und Methoden mangelt es nicht.

    Auf der Jagd nach guten Ärzten

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Der gesamte Gesundheitssektor will sie finden. Die Ausschreibung lautet: Gesucht sind die besten Ärzte Deutschlands. Wer sich bewerben will, muss eine Reihe von Qualitätskriterien erfüllen. So sind...

    Weiterlesen

    Hausbesuch mit "Schwester AGnES"

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Mecklenburg-Vorpommern steckt in Schwierigkeiten: Im Jahr 2020 wird ein knappes Drittel der 1,7 Millionen Einwohner über 60 Jahre alt sein. Mit dem Alter nimmt die Zahl der Krankheiten zu....

    Weiterlesen

    Trübe Aussichten

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Die gute Nachricht zuerst: 59 Prozent der Deutschen halten ihr Gesundheitssystem und ihre gesundheitliche Versorgung für gut oder sehr gut, und sogar 80 Prozent der Ärzte sind der Überzeugung, dass...

    Weiterlesen

    Wettstreit der Buchhalter

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Im kommenden Jahr wird sich der Gesundheitszustand der deutschen Bevölkerung dramatisch verschlechtern", prophezeite der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Dr. Andreas Köhler, auf...

    Weiterlesen

    Deutsche und amerikanische Chroniker am wenigsten zufrieden

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Vielfach am schlechtesten bewerten die Patienten die Versorgung in den Vereinigten Staaten von Amerika und häufig am besten jene in den Niederlanden. Das niederländische System gilt nicht zuletzt...

    Weiterlesen

    Die 100 größten Arbeitgeber der Gesundheitsbranche: Platz 5

    Barmer sieht Gesundheitsfonds als Einstieg in Qualitätswettbewerb

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Wir schreiben das Jahr 1884. In Görlitz gründet der „Verein junger Kaufleute" eine Krankenkasse. 28 Jahre später fusioniert diese mit der „Krankenkasse für Handelsangestellte in Barmen e.H."...

    Weiterlesen
  • Interviews
  • Nachrichten aus 06/2008

    „Qualität hat ihren Preis" – das ist das Motto des 31. Deutschen Krankenhaustages

    "Der ökonomische Druck führt uns in Grenzsituationen"

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    f&w: Das Motto „Qualität hat ihren Preis" klingt wie eine Drohung. Weckt dies bei Ihnen positive oder negative Assoziationen? Dr. Rudolf Kösters: Vielleicht ist die Gesellschaft viel zu sehr daran...

    Weiterlesen

    Patienten fordern massiv mehr Mitbestimmung ein

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    ? Dürfen wir in Zukunft mit mehr Gesundheit und weniger Krankheit rechnen? Kickbusch: Ja und nein. Es ergibt sich ein widersprüchliches Bild. Einerseits steigt im Durchschnitt die Lebenserwartung...

    Weiterlesen

    Ist Gesundheit ein Wirtschaftsfaktor...in Bayern?

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Fragen an Martin Zeil, Wirtschaftsminister in Bayern 1. Herr Minister Zeil, wann haben Sie das letzte Mal ein Unternehmen der Gesundheitswirtschaft besucht? Zuletzt habe ich zum Beispiel die...

    Weiterlesen
  • Kommentare
  • Nachrichten aus 06/2008

    Der Ertrag der Qualität ist höher als ihr Preis

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    „Qualität hat ihren Preis" lautet das Motto des 31. Deutschen Krankenhaustages. Qualität sei ein Wert an sich, lautet die versteckte Botschaft, aber sie herzustellen, sei teuer. Man müsse sich...

    Weiterlesen

    Warum sich die Länder aus der Krankenhausplanung zurückziehen sollten

    Keine Angst vor Wettbewerb

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Die Länder haben die Pläne für mehr Wettbewerb abgeschmettert Warum sind das schlechte Nachrichten für die Krankenhäuser? Weil die Länder in der Vergangenheit immer wieder bewiesen haben, dass sie...

    Weiterlesen

    Jobmotor Gesundheitsbranche: Die meisten Mitarbeiter kommen aus den Kliniken

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Die Gesundheitswirtschaft ist eine Riesenbranche. Diese Erkenntnis reifte in den letzten Jahren. Wir, die Redaktion, nahmen den Gedanken früh auf und gaben ihm ein Journal und diesem einen Namen,...

    Weiterlesen

    Mogelpackung: Von Entlastung keine Spur

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Versprochen, gebrochen. Auf diese Formel lässt sich die kurze, aber bewegte Entstehungsgeschichte des Krankenhausfinanzierungsreformgesetzes bringen. Alles fing damit an, dass Gesundheitsministerin...

    Weiterlesen
  • Orientierungswerte
  • Keine Nachrichten verfügbar.

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich