48
Passwort vergessen

Politik

Politik

  • alle
  • Nachrichten aus 02/2009

    Klagen auf hohem Niveau

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    In Extremfällen geht es um leicht geringere Einnahmen Auf wen sie nicht schimpfen, zumindest nicht öffentlich, sind die eigenen Ärztefunktionäre und die Vertreter der Kassenärztlichen...

    Weiterlesen

    Schlaglicht auf die Reha

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Der Unfall warf ein Schlaglicht auf die Verletzlichkeit allen menschlichen Lebens und Glücks. Er offenbarte aber auch die Leistungsfähigkeit der Gesundheitssysteme in hoch entwickelten Staaten...

    Weiterlesen

    System unter Druck

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    So viel Empörung herrschte schon lange nicht mehr unter den streitgestählten Vertretern der niedergelassenen Ärzte. „Wenn uns die Reform der KV nicht gelingt, sollten wir sie abschaffen", sagte der...

    Weiterlesen

    Wer wird hier der Boss?

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Eine Wahrheit ist in der Geschichte der Gesundheitspolitik immer gültig geblieben: Nach der Reform ist vor der Reform. „Nach der Bundestagswahl gehen wir in die nächste Runde der...

    Weiterlesen

    Vom Verwalter zum Gestalter

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Es ist ein Dilemma, und zwar eines, mit dem kaum eine andere Branche in ähnlicher Weise konfrontiert ist: Gerade einmal 20 Prozent der Beitragszahler in die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)...

    Weiterlesen

    Falsche Anreize, ungleiche Verteilung

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Meine Bauschmerzen waren nicht mehr auszuhalten", erzählt der 26-jährige Elektroinstallateur Tobias Maier. Er griff zum Telefon, um einen sofortigen Termin beim Internisten zu bekommen. Doch die...

    Weiterlesen

    Die falsch verteilten Ärzte

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Deutschland leidet keinen Ärztemangel, denn die Zahl der Ärzte steigt hierzulande seit Jahrzehnten. 1996 gehörten den Landesärztekammern 343.556 Ärzte an. In den Kammern sind alle Ärzte unabhängig...

    Weiterlesen

    Schrittweiser Umbau

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Zwar stehen die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) vor einer inneren Zerreißprobe. Sich selbst auflösen, können und werden sie aber nicht. Sonder-Vertreterversammlungen der Kassenärztlichen...

    Weiterlesen

    Ist Gesundheit ein Wirtschaftsfaktor ... in Mecklenburg-Vorpommern?

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    1.Herr Seidel, wann haben Sie das letzte Mal ein Unternehmen der Gesundheitswirtschaft besucht? Die Gesundheitswirtschaft ist eine sehr breit gefächerte Branche, sodass ich sehr häufig Unternehmen...

    Weiterlesen

    Politik und Vertragsärzte machen Druck

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Das KV-System steht unter Druck. Nicht nur die Politik und die Krankenkassen heizen ihm ein, um mehr Wettbewerb in das verkrustete Gesundheitswesen zu bringen. Vor allem sind es die Kassenärzte...

    Weiterlesen
  • Analyse
  • Nachrichten aus 02/2009

    System unter Druck

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    So viel Empörung herrschte schon lange nicht mehr unter den streitgestählten Vertretern der niedergelassenen Ärzte. „Wenn uns die Reform der KV nicht gelingt, sollten wir sie abschaffen", sagte der...

    Weiterlesen

    Wer wird hier der Boss?

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Eine Wahrheit ist in der Geschichte der Gesundheitspolitik immer gültig geblieben: Nach der Reform ist vor der Reform. „Nach der Bundestagswahl gehen wir in die nächste Runde der...

    Weiterlesen

    Vom Verwalter zum Gestalter

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Es ist ein Dilemma, und zwar eines, mit dem kaum eine andere Branche in ähnlicher Weise konfrontiert ist: Gerade einmal 20 Prozent der Beitragszahler in die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)...

    Weiterlesen

    Falsche Anreize, ungleiche Verteilung

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Meine Bauschmerzen waren nicht mehr auszuhalten", erzählt der 26-jährige Elektroinstallateur Tobias Maier. Er griff zum Telefon, um einen sofortigen Termin beim Internisten zu bekommen. Doch die...

    Weiterlesen

    Die falsch verteilten Ärzte

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Deutschland leidet keinen Ärztemangel, denn die Zahl der Ärzte steigt hierzulande seit Jahrzehnten. 1996 gehörten den Landesärztekammern 343.556 Ärzte an. In den Kammern sind alle Ärzte unabhängig...

    Weiterlesen

    Schrittweiser Umbau

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Zwar stehen die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) vor einer inneren Zerreißprobe. Sich selbst auflösen, können und werden sie aber nicht. Sonder-Vertreterversammlungen der Kassenärztlichen...

    Weiterlesen
  • Interviews
  • Nachrichten aus 02/2009

    Ist Gesundheit ein Wirtschaftsfaktor ... in Mecklenburg-Vorpommern?

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    1.Herr Seidel, wann haben Sie das letzte Mal ein Unternehmen der Gesundheitswirtschaft besucht? Die Gesundheitswirtschaft ist eine sehr breit gefächerte Branche, sodass ich sehr häufig Unternehmen...

    Weiterlesen
  • Kommentare
  • Nachrichten aus 02/2009

    Klagen auf hohem Niveau

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    In Extremfällen geht es um leicht geringere Einnahmen Auf wen sie nicht schimpfen, zumindest nicht öffentlich, sind die eigenen Ärztefunktionäre und die Vertreter der Kassenärztlichen...

    Weiterlesen

    Schlaglicht auf die Reha

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Der Unfall warf ein Schlaglicht auf die Verletzlichkeit allen menschlichen Lebens und Glücks. Er offenbarte aber auch die Leistungsfähigkeit der Gesundheitssysteme in hoch entwickelten Staaten...

    Weiterlesen

    Politik und Vertragsärzte machen Druck

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Das KV-System steht unter Druck. Nicht nur die Politik und die Krankenkassen heizen ihm ein, um mehr Wettbewerb in das verkrustete Gesundheitswesen zu bringen. Vor allem sind es die Kassenärzte...

    Weiterlesen

    Wahlkampf der Zauberlehrlinge

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    "Die ich rief, die Geister, werd

    Weiterlesen
  • Orientierungswerte
  • Keine Nachrichten verfügbar.

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich