48
Passwort vergessen

Politik

Politik

  • alle
  • Nachrichten aus 01/2012

    Die Koalition bleibt bei der Neuregelung der Organspende mutlos

    Berliner Kommentar: Kleinster gemeinsamer Nenner

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Über das Transplantationsgesetz debattierten die Abgeordneten ungewöhnlich leise und ungewöhnlich nachdenklich. Das hat nicht nur mit dem Grenzbereich zwischen Leben und Tod zu tun, sondern auch...

    Weiterlesen

    Worte und wahre Werte

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Rhetorik ist die hohe Kunst der Wortjonglage. Insofern gelang der Bundeskanzlerin ein verbal-artistisches Meisterwerk, als sie die Losung ausgab, mit der sie Wohl und Wehe der europäischen Sozialstaatlichkeit zu verteidigen ersann: „Scheitert der Euro, dann scheitert Europa.“Ein Satz, der alle politischen Unklarheiten...

    Weiterlesen

    Privater Maßregelvollzug verfassungskonform

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Vitos-Manager Joachim Hübner ist froh, „jetzt endlich Rechtssicherheit zu haben“. Mit seinem heutigen Urteil hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG, Aktenzeichen 2 BvR 133/10) die...

    Weiterlesen

    Der Patient steht im Mittelpunkt

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Die sowohl von der Bundesregierung als auch von den Bundesländern angestrebte Stärkung der Patientenrechte wird von den Leitenden Krankenhausärzten und dem Krankenhausmanagement ausdrücklich...

    Weiterlesen

    16 Länder, ein Ziel

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Der Übergang vormals krankenhausspezifischer, an historischen Kostenstrukturen orientierter Budgets hin zur leistungsorientierten Vergütung war und ist politisch erklärter Wille. Ebenso wird...

    Weiterlesen

    Gütesiegel mit Akzeptanzproblemen

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Die Machenschaften der Firma Poly Implant Prothèse (PIP) schlagen weiter hohe Wellen. Das französische Unternehmen, das seine Implantate mit minderwertigem Industriesilikon statt mit medizinischem...

    Weiterlesen

    Armut und Wohlstand machen krank

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Wenn die Generalversammlung der Vereinten Nationen zu einem Treffen aller Mitgliedsländer auf höchster Ebene ruft, muss ein wichtiges Thema auf der Agenda stehen. So geschehen im September 2011,...

    Weiterlesen

    Tarifjahr 2012 beschert Gesundheitswesen kräftigen Kostenschub

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Dass die Kosten im Gesundheitswesen schneller steigen als die allgemeine Inflation, ist nichts Neues. 2012 und 2013 jedoch könnte es besonders heftig werden. Grund sind eine Reihe von...

    Weiterlesen

    Hereinspaziert!

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Guangzhou ist die Partnerstadt Frankfurts. In beiden Städten gibt es etwa 30 Krankenhäuser mit insgesamt rund 14.000 Betten. Der große Unterschied: In Frankfurt leben nur knapp 700.000 Einwohner,...

    Weiterlesen

    PwC warnt vor Folgen der Eurokrise

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Auch wenn sich die deutsche Gesundheitswirtschaft derzeit als nachhaltig und stabil präsentiert, ist sie vor mittelfristigen Folgen der Eurokrise nicht gefeit, warnen Experten von...

    Weiterlesen
  • Analyse
  • Nachrichten aus 01/2012

    Privater Maßregelvollzug verfassungskonform

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Vitos-Manager Joachim Hübner ist froh, „jetzt endlich Rechtssicherheit zu haben“. Mit seinem heutigen Urteil hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG, Aktenzeichen 2 BvR 133/10) die...

    Weiterlesen

    Der Patient steht im Mittelpunkt

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Die sowohl von der Bundesregierung als auch von den Bundesländern angestrebte Stärkung der Patientenrechte wird von den Leitenden Krankenhausärzten und dem Krankenhausmanagement ausdrücklich...

    Weiterlesen

    16 Länder, ein Ziel

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Der Übergang vormals krankenhausspezifischer, an historischen Kostenstrukturen orientierter Budgets hin zur leistungsorientierten Vergütung war und ist politisch erklärter Wille. Ebenso wird...

    Weiterlesen

    Gütesiegel mit Akzeptanzproblemen

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Die Machenschaften der Firma Poly Implant Prothèse (PIP) schlagen weiter hohe Wellen. Das französische Unternehmen, das seine Implantate mit minderwertigem Industriesilikon statt mit medizinischem...

    Weiterlesen

    Armut und Wohlstand machen krank

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Wenn die Generalversammlung der Vereinten Nationen zu einem Treffen aller Mitgliedsländer auf höchster Ebene ruft, muss ein wichtiges Thema auf der Agenda stehen. So geschehen im September 2011,...

    Weiterlesen

    Tarifjahr 2012 beschert Gesundheitswesen kräftigen Kostenschub

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Dass die Kosten im Gesundheitswesen schneller steigen als die allgemeine Inflation, ist nichts Neues. 2012 und 2013 jedoch könnte es besonders heftig werden. Grund sind eine Reihe von...

    Weiterlesen

    Hereinspaziert!

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Guangzhou ist die Partnerstadt Frankfurts. In beiden Städten gibt es etwa 30 Krankenhäuser mit insgesamt rund 14.000 Betten. Der große Unterschied: In Frankfurt leben nur knapp 700.000 Einwohner,...

    Weiterlesen

    PwC warnt vor Folgen der Eurokrise

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Auch wenn sich die deutsche Gesundheitswirtschaft derzeit als nachhaltig und stabil präsentiert, ist sie vor mittelfristigen Folgen der Eurokrise nicht gefeit, warnen Experten von...

    Weiterlesen

    Asean-Staaten folgen dem Vorbild des EU-Binnenmarktes

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Noch stehen sie im Schatten der Multi-Milliarden-Märkte Indien, China und Japan. Doch langsam mausert sich der südostasiatische Staatenbund Asean zu einem ernstzunehmenden Handelspartner und...

    Weiterlesen

    Zweiklassenmedizin nicht nachgewiesen

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Wenn mit der Wochenzeitung „Die Zeit“ schon ein arriviertes Medium die Private Krankenversicherung (PKV) sturmreif schießt, werden die Privaten wissen, wie es um ihr öffentliches Ansehen bestellt...

    Weiterlesen
  • Interviews
  • Nachrichten aus 01/2012

    Viel Lärm um nichts

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Ende 2010 kursierten diverse Vorschläge, wie die Versorgung der Patienten im Rahmen der nächsten Gesundheitsreform verbessert werden könnte. Viel Wirbel entfachte der CDU-Gesundheitsexperte Jens...

    Weiterlesen

    Warum ausgerechnet Southampton?

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    GeWi: Herr Dr. Sontheimer, Sie haben die Detailplanung mit Southampton aufgenommen. Wie kommen Sie voran? Sontheimer: Wir sind derzeit in einer intensiven Abstimmung, was das Zulassungsverfahren...

    Weiterlesen

    Moral im Reich der Mittel

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    GeWi: Ist ethisches Handelns in China verankert? Rothlin: Auf den ersten Blick gibt es keine Ethik im Sinn einer alleingültigen Lehre vom richtigen Handeln. Dennoch erlebt man im Alltag eine große...

    Weiterlesen

    Was erwarten Sie von der Cebit, Herr Dr. Mentzinis?

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Im Interview mit Dr. Pablo Mentzinis, Bereichsleiter Public Sector bei Bitkom – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. Gewi: Herr Dr. Mentzinis, welche Trends...

    Weiterlesen
  • Kommentare
  • Nachrichten aus 01/2012

    Die Koalition bleibt bei der Neuregelung der Organspende mutlos

    Berliner Kommentar: Kleinster gemeinsamer Nenner

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Über das Transplantationsgesetz debattierten die Abgeordneten ungewöhnlich leise und ungewöhnlich nachdenklich. Das hat nicht nur mit dem Grenzbereich zwischen Leben und Tod zu tun, sondern auch...

    Weiterlesen

    Worte und wahre Werte

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Rhetorik ist die hohe Kunst der Wortjonglage. Insofern gelang der Bundeskanzlerin ein verbal-artistisches Meisterwerk, als sie die Losung ausgab, mit der sie Wohl und Wehe der europäischen Sozialstaatlichkeit zu verteidigen ersann: „Scheitert der Euro, dann scheitert Europa.“Ein Satz, der alle politischen Unklarheiten...

    Weiterlesen

    Fusionskontrolle auf Abwegen

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Ende des Jahres 2011 hat ein Urteil des Hessischen Landessozialgerichts das Bundeskartellamt zu der Ankündigung veranlasst, dass es auf Basis der bestehenden Rechtslage in Zukunft...

    Weiterlesen

    Markt und Mythen

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Es ist noch keine 25 Jahre her, dass Francis Fukuyama "Das Ende der Geschichte“ ausrief. Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs offenbarte sich dem kapitalistischen Westen die verheerende Bilanz des...

    Weiterlesen

    IGW-Kolumne

    Die Pflege muss selbst ran

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    „Wohin mit Vater?“ ist der Titel eines Fernsehfilms, der im Frühjahr 2010 zur besten Sendezeit in der ARD ausgestrahlt wurde. Kurz gesagt geht es darum, dass die längst erwachsenen Kinder sich nach dem überraschenden Tod der Mutter fragen, was mit dem stark gehbehinderten Vater nun geschehen soll. Fürs Heim geistig zu fit, eine...

    Weiterlesen
  • Orientierungswerte
  • Keine Nachrichten verfügbar.

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich