48
Passwort vergessen

Politik

Politik

  • alle
  • Nachrichten aus 06/2012

    Zauberformel und Daumenschraube

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Neues Jahr – neues Glück – oder altes Leid? Zum Jahreswechsel wagen drei Top-Manager der Gesundheitswirtschaft einen Ausblick auf die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Wahljahr 2013. „2013 wird es keine Beitragserhöhungen geben“ Unverändert bestimmt die Staatsverschuldung in Europa die Schlagzeilen. Sie...

    Weiterlesen

    Schwarz-gelbe Ungereimtheiten

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Auf der Suche nach Gemeinsamkeiten ist die Bundesregierung ausgerechnet bei der Praxisgebühr fündig geworden. Nach neun Jahren wird Sie wieder abgeschafft. Und das hat angeblich gute Gründe: Der 10-Euro-Pauschale fehle es an Lenkungswirkung (so die CDU). Mit ihrer Abschaffung würden Beitragszahler spürbar entlastet (FDP). Dem...

    Weiterlesen

    Auf den Staat ist kein Verlass

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Die gesetzlichen Krankenkassen und der Gesundheitsfonds schwimmen im Geld. Das ist zwar nicht in erster Linie ein Ergebnis der verschiedenen Reformgesetze, die Schwarz-Gelb in den vergangenen Jahren auf den Weg gebracht hat. Die meisten von ihnen, insbesondere das Versorgungsstrukturgesetz und die Regionalisierung der...

    Weiterlesen

    Hessens Sozialminister Stefan Grüttner im f&w-Interview

    „Konzept für den Erhalt der Trägervielfalt"

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Ohne Verbündete fällt es vielen kommunalen Häusern schwer, ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell zu entwickeln. Hessens Sozialminister Stefan Grüttner wirbt daher für ein Stiftungsmodell, das eine qualitativ hochwertige Krankenhausversorgung der Bevölkerung sichern soll. Ein Interview über die Stärken und Schwächen des Modells...

    Weiterlesen

    Maßarbeit, die sich rechnet

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Es ist erst einmal eine Zahl. 136 Milliarden Euro. So viel soll es nach Hardy Müller vom wissenschaftlichen Institut der TK für Nutzen und Effizienz im Gesundheitswesen (Wineg) kosten, wenn alle...

    Weiterlesen

    Balsam für die Seele

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Eigentlich braucht er keine Hilfe, sagt Norbert (Name geändert). Aber er habe ständig Angst. Angst, nichts mehr auf die Reihe zu bekommen, Angst, wieder eine Psychose zu erleiden, Angst vor dem...

    Weiterlesen

    Boni für Chefärzte weiter unter Beschuss

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Heilsbringer oder Teufelszeug? Die Bonusregelungen in Chefarztverträgen sind ein Thema, das die Ärzteschaft bundesweit umtreibt. Dass die Bundesärztekammer (BÄK) und der Verband der Leitenden...

    Weiterlesen

    Medizintechnik: Auf Strategien müssen Lösungen folgen

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Fast pünktlich zum Jahresende lag der Schlussbericht zum Nationalen Strategieprozess „Innovationen in der Medizintechnik” vor (wir berichteten in Ausgabe 4/2012). Erstmals hatten die...

    Weiterlesen

    Hintergrund

    Null Toleranz für Infektionen

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    ? Herr Professor Popp, müssen wir uns damit abfinden, dass wir die meisten nosokomialen Infektionen (NKI) nicht verhindern können? Popp: In gewissem Umfang müssen wir NKI akzeptieren, aber man kann...

    Weiterlesen

    Krankenhaus

    Wie für mich gemacht

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Unstrittig ist: Krankheiten sind so verschieden wie die Menschen selbst. Diesem Umstand will die moderne Medizin stärker als bisher Rechnung tragen. Es bleibt ihr auch nicht viel anderes übrig....

    Weiterlesen
  • Analyse
  • Nachrichten aus 06/2012

    Maßarbeit, die sich rechnet

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Es ist erst einmal eine Zahl. 136 Milliarden Euro. So viel soll es nach Hardy Müller vom wissenschaftlichen Institut der TK für Nutzen und Effizienz im Gesundheitswesen (Wineg) kosten, wenn alle...

    Weiterlesen

    Balsam für die Seele

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Eigentlich braucht er keine Hilfe, sagt Norbert (Name geändert). Aber er habe ständig Angst. Angst, nichts mehr auf die Reihe zu bekommen, Angst, wieder eine Psychose zu erleiden, Angst vor dem...

    Weiterlesen

    Boni für Chefärzte weiter unter Beschuss

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Heilsbringer oder Teufelszeug? Die Bonusregelungen in Chefarztverträgen sind ein Thema, das die Ärzteschaft bundesweit umtreibt. Dass die Bundesärztekammer (BÄK) und der Verband der Leitenden...

    Weiterlesen

    Medizintechnik: Auf Strategien müssen Lösungen folgen

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Fast pünktlich zum Jahresende lag der Schlussbericht zum Nationalen Strategieprozess „Innovationen in der Medizintechnik” vor (wir berichteten in Ausgabe 4/2012). Erstmals hatten die...

    Weiterlesen

    Hintergrund

    Null Toleranz für Infektionen

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    ? Herr Professor Popp, müssen wir uns damit abfinden, dass wir die meisten nosokomialen Infektionen (NKI) nicht verhindern können? Popp: In gewissem Umfang müssen wir NKI akzeptieren, aber man kann...

    Weiterlesen

    Krankenhaus

    Wie für mich gemacht

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Unstrittig ist: Krankheiten sind so verschieden wie die Menschen selbst. Diesem Umstand will die moderne Medizin stärker als bisher Rechnung tragen. Es bleibt ihr auch nicht viel anderes übrig....

    Weiterlesen

    Zeitreise

    Halbgötter im Arbeitskampf

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Sie müssen sich eines hinter die Ohren schreiben: TdL (...) und VKA (...) werden niemals mit dem Marburger Bund separate Tarifverhandlungen führen, nie. Und zweitens, es wird ihnen (...) nie...

    Weiterlesen

    Dänemark schafft Fett-Steuer ab

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Nach nur einem Jahr hat Dänemark die Fett-Steuer wieder abgeschafft. Lebensmittel mit hohem Fettgehalt waren seit Oktober 2011 mit einer Sonderabgabe belegt worden, die beispielsweise bei Butter...

    Weiterlesen

    Hôpital am Tropf

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    In den Kellern der Universitätskliniken von Straßburg lagern nicht nur Utensilien des Krankenhausbetriebs, sondern auch riesige Eichenfässer. Ihr Inhalt: Wein. Lokale Winzer nutzen die...

    Weiterlesen

    Prämienmodell fördert Wachstum und Beschäftigung

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Ein einkommensunabhängiges Prämienmodell in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) wirkt sich positiv auf Wachstum und Beschäftigung in Deutschland aus. Zu diesem Schluss kommt der...

    Weiterlesen
  • Interviews
  • Nachrichten aus 06/2012

    Hessens Sozialminister Stefan Grüttner im f&w-Interview

    „Konzept für den Erhalt der Trägervielfalt"

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Ohne Verbündete fällt es vielen kommunalen Häusern schwer, ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell zu entwickeln. Hessens Sozialminister Stefan Grüttner wirbt daher für ein Stiftungsmodell, das eine qualitativ hochwertige Krankenhausversorgung der Bevölkerung sichern soll. Ein Interview über die Stärken und Schwächen des Modells...

    Weiterlesen
  • Kommentare
  • Nachrichten aus 06/2012

    Zauberformel und Daumenschraube

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Neues Jahr – neues Glück – oder altes Leid? Zum Jahreswechsel wagen drei Top-Manager der Gesundheitswirtschaft einen Ausblick auf die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Wahljahr 2013. „2013 wird es keine Beitragserhöhungen geben“ Unverändert bestimmt die Staatsverschuldung in Europa die Schlagzeilen. Sie...

    Weiterlesen

    Schwarz-gelbe Ungereimtheiten

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Auf der Suche nach Gemeinsamkeiten ist die Bundesregierung ausgerechnet bei der Praxisgebühr fündig geworden. Nach neun Jahren wird Sie wieder abgeschafft. Und das hat angeblich gute Gründe: Der 10-Euro-Pauschale fehle es an Lenkungswirkung (so die CDU). Mit ihrer Abschaffung würden Beitragszahler spürbar entlastet (FDP). Dem...

    Weiterlesen

    Auf den Staat ist kein Verlass

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Die gesetzlichen Krankenkassen und der Gesundheitsfonds schwimmen im Geld. Das ist zwar nicht in erster Linie ein Ergebnis der verschiedenen Reformgesetze, die Schwarz-Gelb in den vergangenen Jahren auf den Weg gebracht hat. Die meisten von ihnen, insbesondere das Versorgungsstrukturgesetz und die Regionalisierung der...

    Weiterlesen

    Eine große Chance

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Immer, wenn ich im Flugzeug sitze, wird mir schnell klar, dass ich vollständig abhängig von der Fähigkeit der Piloten und der Qualität der Technik bin. Es geht im wahrsten Sinne um Leben und Tod....

    Weiterlesen

    Bärendienst für den Arbeitsschutz

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Dr. Franz H. Müsch beklagt in seinem Beitrag die „systematische Aushöhlung der Arbeitsmedizin“. Die von ihm angeführten Punkte – zum Beispiel die Marginalisierung der Arbeitsmedizin im Rahmen der...

    Weiterlesen

    Missbrauch und Sippenhaft

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Die Entwicklung von Anästhetika, die schmerzfreie medizinische Eingriffe ermöglichen, kann als ein großer Fortschritt in der Medizingeschichte angesehen werden. Es war ein langer Weg, geeignete...

    Weiterlesen

    Reformthermometer

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Datensicherheit wird überschätzt Nachdem bekannt wurde, dass IT-Mitarbeiter im Bundesgesundheitsministerium Daten an einen Apotheken-Lobbyisten verkauft haben sollen, will der gesundheitspolitische...

    Weiterlesen

    Mehr Chefärztinnen braucht das Land

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Der Erfolg der EU-Justizkommissarin Viviane Reding ist ein Erfolg für die engagierte Frauenwelt. Endlich hat die Europäische Kommission die Frauenquote für Aufsichtsräte beschlossen – auch wenn sie...

    Weiterlesen

    Russisches Roulette?

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Es wäre uns, verehrte Leser, zum Jahresabschluss nicht schwer gefallen, ein ganzes Magazin ausschließlich dem Thema Hygiene zu widmen. An Anlässen mangelte es wirklich nicht. Jahr eins des...

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich