48
Passwort vergessen

Politik

Politik

  • alle
  • Nachrichten aus 11/2018

    Trendscout

    Geteilte Gesundheit

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Digitalpioniere bezeichnen Deutschland gern als innovationsfeindliches Entwicklungsland. Sind wir tatsächlich zu zögerlich und ängstlich, haben wir zu viele Datenschutzbedenken?

    Weiterlesen

    Leitlinien

    Noch lange kein Datenschutz „wie aus einer Hand“

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Leistungen zur Teilhabe haben das Ziel, die Selbstbestimmung sowie die volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen, die von einer Behinderung bedroht oder bereits betroffen sind, zu fördern.

    Weiterlesen

    Interview

    Exzellenz und Armut

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Top-Technik auf der einen und bittere Armut auf der anderen Seite prägen Indiens Krankenhäuser. Der Gewinner des Vordenker Award 2018 und Vorstandsvorsitzende des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Prof. Dr. Jens Scholz, über seine Eindrücke der Vordenker-Reise.

    Weiterlesen

    Krankenversichung Modicare

    Sozialstaat am Ganges

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Indien errichtet für seine arme Bevölkerung die weltgrößte Krankenversicherung. Ein Wahlkampf-Gag?

    Weiterlesen

    Vordenkerreise 2018 nach Indien

    Tuk-Tuk-Stau vor der Klinik

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Optimale Prozesse, effiziente Kommunikation und niedrige Preise – so wollen Indiens Krankenhäuser den 1,3 Milliarden Menschen auf dem Subkontinent Zugang zu Gesundheitsleistungen sichern. Sie arbeiten in vielerlei Hinsicht noch nicht auf deutschem Stand, sind in manchem aber auch deutlich weiter. Deutsche Klinikmanager können vor...

    Weiterlesen

    G-BA-Monitor

    Transparente Krankenhäuser

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat Ende Oktober eine erste Auswertung der planungsrelevanten Qualitätsindikatoren veröffentlicht. Der Bericht macht die Arbeit in Deutschlands Kliniken transparenter und zeigt: Die Behandlungsqualität ist gut.

    Weiterlesen

    Vorstandsvorlage

    Abgehängter Champion

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Digitalisierung in Krankenhäusern heißt nicht, ob der Patient WLAN am Krankenbett nutzen kann, sondern vielmehr, wie die verschiedenen Datenströme zwischen Hausarzt, stationärer Behandlung und Patient ermöglicht werden.

    Weiterlesen

    Berliner Kommentar

    Spahn auf rechtlichem Irrweg

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Was Gerichte Fragwürdiges anrichten können, erleben derzeit Millionen Dieselfahrer. In zwölf Städten und auf einem Autobahnabschnitt im Ruhrgebiet wurden Fahrverbote erlassen wegen eines Grenzwerts für die zulässige Belastung mit Stickstoffdioxid, der wissenschaftlich hoch umstritten ist.

    Weiterlesen

    DVKC-Kolumne

    Notfall ist nicht gleich Notfall

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Der Notfallstufenbeschluss des G-BA wird die Notfallversorgung in den kommenden Jahren regeln. Doch was genau ist ein Notfall? Hier fehlt eine einheitliche verbindliche Definition des Gesetzgebers.

    Weiterlesen

    Pflegepersonal-Stärkungsgesetz

    Präsente und Wermutstropfen

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    für das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz erntet Bundesgesundheitsminister Jens Spahn viel Lob von den Krankenhäuser. Mit der Filetierung des DRG-System haben sich die Kliniken dank Selbstkostendeckung für die Pflege am Bett arrangiert. Die Reha blieb indes bis zum Schluss ungehört.

    Weiterlesen
  • Analyse
  • Nachrichten aus 11/2018

    Krankenversichung Modicare

    Sozialstaat am Ganges

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Indien errichtet für seine arme Bevölkerung die weltgrößte Krankenversicherung. Ein Wahlkampf-Gag?

    Weiterlesen

    Vordenkerreise 2018 nach Indien

    Tuk-Tuk-Stau vor der Klinik

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Optimale Prozesse, effiziente Kommunikation und niedrige Preise – so wollen Indiens Krankenhäuser den 1,3 Milliarden Menschen auf dem Subkontinent Zugang zu Gesundheitsleistungen sichern. Sie arbeiten in vielerlei Hinsicht noch nicht auf deutschem Stand, sind in manchem aber auch deutlich weiter. Deutsche Klinikmanager können vor...

    Weiterlesen

    Pflegepersonal-Stärkungsgesetz

    Präsente und Wermutstropfen

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    für das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz erntet Bundesgesundheitsminister Jens Spahn viel Lob von den Krankenhäuser. Mit der Filetierung des DRG-System haben sich die Kliniken dank Selbstkostendeckung für die Pflege am Bett arrangiert. Die Reha blieb indes bis zum Schluss ungehört.

    Weiterlesen
  • Interviews
  • Nachrichten aus 11/2018

    Interview

    Exzellenz und Armut

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Top-Technik auf der einen und bittere Armut auf der anderen Seite prägen Indiens Krankenhäuser. Der Gewinner des Vordenker Award 2018 und Vorstandsvorsitzende des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Prof. Dr. Jens Scholz, über seine Eindrücke der Vordenker-Reise.

    Weiterlesen

    Qualitätsmessung

    „Defizite beseitigen“

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Die nun vorgelegten planungsrelevanten Qualitätsindikatoren zeigen, dass die meisten Krankenhäuser in Deutschland qualitativ sehr gut aufgestellt sind, sagt IQTIG-Chef Dr. Christof Veit. Er ist gleichwohl davon überzeugt, dass damit die Qualitätsdebatte neu angestoßen wird und auch Veränderungen in der Krankenhauslandschaft...

    Weiterlesen

    Kriterienkatalog CiK

    „Wir möchten kulturell und religiös klar erkennbar sein“

    • f&w
    • Ausgabe 11/2018

    Dr. Klaus Goedereis und Prof. Dr. Michael Fischer erklären, wie die St. Franziskus-Stiftung Münster mit dem Kriterienkatalog „Christlichkeit im Krankenhaus (CiK)“ die unterschiedlichsten Facetten ihres christlichen Profils überprüfen und weiterentwickeln will.

    Weiterlesen
  • Kommentare
  • Nachrichten aus 11/2018

    Trendscout

    Geteilte Gesundheit

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Digitalpioniere bezeichnen Deutschland gern als innovationsfeindliches Entwicklungsland. Sind wir tatsächlich zu zögerlich und ängstlich, haben wir zu viele Datenschutzbedenken?

    Weiterlesen

    Leitlinien

    Noch lange kein Datenschutz „wie aus einer Hand“

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Leistungen zur Teilhabe haben das Ziel, die Selbstbestimmung sowie die volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen, die von einer Behinderung bedroht oder bereits betroffen sind, zu fördern.

    Weiterlesen

    G-BA-Monitor

    Transparente Krankenhäuser

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat Ende Oktober eine erste Auswertung der planungsrelevanten Qualitätsindikatoren veröffentlicht. Der Bericht macht die Arbeit in Deutschlands Kliniken transparenter und zeigt: Die Behandlungsqualität ist gut.

    Weiterlesen

    Vorstandsvorlage

    Abgehängter Champion

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Digitalisierung in Krankenhäusern heißt nicht, ob der Patient WLAN am Krankenbett nutzen kann, sondern vielmehr, wie die verschiedenen Datenströme zwischen Hausarzt, stationärer Behandlung und Patient ermöglicht werden.

    Weiterlesen

    Berliner Kommentar

    Spahn auf rechtlichem Irrweg

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Was Gerichte Fragwürdiges anrichten können, erleben derzeit Millionen Dieselfahrer. In zwölf Städten und auf einem Autobahnabschnitt im Ruhrgebiet wurden Fahrverbote erlassen wegen eines Grenzwerts für die zulässige Belastung mit Stickstoffdioxid, der wissenschaftlich hoch umstritten ist.

    Weiterlesen

    DVKC-Kolumne

    Notfall ist nicht gleich Notfall

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Der Notfallstufenbeschluss des G-BA wird die Notfallversorgung in den kommenden Jahren regeln. Doch was genau ist ein Notfall? Hier fehlt eine einheitliche verbindliche Definition des Gesetzgebers.

    Weiterlesen

    Editorial

    Häretische Weise

    • f&w
    • Ausgabe 12/2018

    Die Politik setzt in der Gesundheitspolitik auf zentrale Vorgaben und mehr Staat. Was Wissenschaftler von diesen Ideen halten, interessiert sie nicht.

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich