48
Passwort vergessen

Politik

Politik

  • alle
  • Reformbedarf der GKV

    Optimales System

    • Analyse
    • Ausgabe 2/2016

    Gerechtigkeit, Verlässlichkeit, Teilhabe und Selbstbestimmung: Auf diesen vier ‧Säulen sollte ein ausgereiftes Kassensystem basieren, meint unser Autor und zeigt auf, an welchen Stellen Reformbedarf besteht. Ein für Patienten gutes Gesundheits- und Krankenversicherungssystem muss im umfassenden Sinn gerecht und sein...

    Weiterlesen

    Evidenzorientierte Entwicklungspolitik

    Evidenz gegen Armut

    • Politik
    • Ausgabe 2/2016

    Ökonomen lernen von Medizinern: Sie nutzen randomisierte kontrollierte Studien, um herauszufinden, ob etwa der Aufbau von Gesundheitseinrichtungen in afrikanischen Ländern wirklich den Menschen dort zugutekommt. Evidenzbasierte Entwicklungspolitik lautet das Zauberwort. Lange Zeit war Entwicklungspolitik eine Glaubensfrage. Auf...

    Weiterlesen

    Nutzenbewertung

    Eine Frage der Balance

    • Analyse
    • Ausgabe 2/2016

    Wie viele zentrale und mehr oder weniger wissenschaftlich begründete Vorgaben benötigt das Gesundheitssystem? Wie viel Entscheidungsfähigkeit überlassen Politik und Selbstverwaltung den Medizinern und den ihnen anvertrauten Patienten? Was will der Patient? Individualisiert lässt sich die Frage pauschal nicht beantworten....

    Weiterlesen

    Interview mit Tino Sorge (MdB)

    Die Politik ist am Zug

    • Interviews
    • Ausgabe 2/2016

    Der CDU-Bundestagsabgeordnete Tino Sorge sieht gesetzlichen Nachbesserungsbedarf bei der Nutzenbewertung von Arzneimitteln, um eine innovative Gesundheitswirtschaft zu erhalten. Er hält eine Debatte über mehr Eigenvorsorge für angebracht. Prognosen über zwangsläufige Steigerungen der Beitragssätze seien nichtzielführend. Herr...

    Weiterlesen

    Interview mit Professor Ferdinand Gerlach

    Ins ganze Land

    • Interviews
    • Ausgabe 2/2016

    Wie kann in der Allgemeinmedizin eine stärkere, flächendeckende Evidenzbasierung erreicht werden? Im Interview nennt der Vorsitzende des Sachverständigenrats Prof. Dr. Ferdinand Gerlach unter anderem die Möglichkeit einer Nutzen-Ampel in der IT von Arztpraxen für die Verschreibung von Medikamenten. Die Allgemeinmedizin gelte es...

    Weiterlesen

    Nutzenbewertung und Beschaffung

    Qualität einkaufen

    • Interviews
    • Ausgabe 2/2016

    Im Interview erklärt der Chef der P.E.G. Einkaufs-Genossenschaft Anton J. Schmidt, welchen Veränderungen Krankenhäuser bei der Beschaffung von Medizinprodukten gegenüberstehen und wie eine gute Nutzenbewertung Kliniken und Patienten zugutekommt. Qualitätskriterien spielen im Einkauf eine immer bedeutendere Rolle. Wie aber...

    Weiterlesen

    Ethik-Kommentar

    Vom Sein zum Soll

    • Politik
    • Ausgabe 2/2016

    Naturwissenschaftliche Studien sind auslegungsbedürftig, und auch in dermedizinischen Forschung kommt es zu gegenläufigen Ergebnissen. Unser Autor rät daher zur gesunden Skepsis, wenn es darum geht, neue Erkenntnisse vorschnell als Maßstab für unsere Lebenswelt zu übernehmen. Das Credo wissenschaftlicher Weltsicht lautet: Die...

    Weiterlesen

    Schumpeter-Kolumne

    Kredit nur für Unternehmer

    • Kommentare
    • Ausgabe 2/2016

    „Die private Krankenversicherung (PKV) scheint mit dem Problem noch einigermaßen gut umgehen zu können." Vor knapp drei Jahren warnte der damals bereits als Euro-Rebell bekannte FDP-Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler in der GesundheitsWirtschaft vor den Folgen der Zinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB): „Die EZB druckt...

    Weiterlesen

    Editorial

    Fragen macht klug

    • Kommentare
    • Ausgabe 2/2016

    Liebe Leser, Hermann Gröhe biegt auf die Zielgerade seines Reform-Marathons ein. Nach Pflege und Krankenhaus, Palliativmedizin und E-Health richtet der Bundesgesundheitsminister nun den Blick auf die Nutzenbewertung im Arzneimittelmarkt. Industrie, Kostenträger und Wissenschaft warten gespannt auf die Schlussfolgerungen,...

    Weiterlesen

    Folgen des Krankenhausstrukturgesetzes

    Verschärfte Spielregeln

    • Kommentare
    • Ausgabe 2/2016

    Bund und Länder versprechen sich von der Krankenhausreform mehr Qualität. Unser Autor, selbst Vorstand eines Krankenhauses, ist überzeugt: Das Krankenhausstrukturgesetz wird den Krankenhausmarkt vor allem von unten bereinigen. Mit der Verabschiedung des Krankenhausstrukturgesetzes durch den Bundestag am 5. November 2015 haben...

    Weiterlesen
  • Analyse
  • Methodische Mängel

    • Politik
    • Ausgabe 5/2013

    Thema Die Preisbildung für innovative Medikamente ist eine Herausforderung, da eine Wiedererstattung ohne pharmakoökonomische Daten mit großen Schwierigkeiten verbunden ist. Es ist daher...

    Weiterlesen

    Krankenhaus

    Monetäre Gleichmacherei

    • Politik
    • Ausgabe 5/2013

    Rolf Dubb arbeitet als Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege an einem Stuttgarter Klinikum. Qualifiziert ist er darüber hinaus als Praxisanleiter, Pain Nurse und Stationsleiter....

    Weiterlesen

    Krankenhaus

    Guter Ruf ist teuer

    • Politik
    • Ausgabe 5/2013

    Oft haben sie eine weite Reise hinter sich. Von überall her kommen junge schwerkranke Patienten mit ihren Familien ins Dr. von Haunersche Kinderspital am Klinikum der Universität München, um sich...

    Weiterlesen

    Krankenhaus

    Komplexes Zusammenspiel

    • Politik
    • Ausgabe 5/2013

    Im Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns, in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, arbeitet eine bundesweit einmalige Koalition aus Spezialisten unterschiedlichster Disziplinen gemeinsam an der...

    Weiterlesen

    Krankenversicherung

    Police gegen Blindheit

    • Politik
    • Ausgabe 5/2013

    Man hätte sie auch Krebs-Versicherung nennen können oder HIV-Versicherung. „Das Geschäft mit der Angst vor dem Krebs“, hätte der Boulevard dann titeln können und die Assekuranzen hätten erklären...

    Weiterlesen

    Unternehmen

    Kampf der Konzepte

    • Politik
    • Ausgabe 5/2013

    Es ist noch nicht lange her, da stellten sich IT-Unternehmer der Gesundheitswirtschaft Jahr für Jahr die gleiche Frage: conhIT oder Medica, Spezialist oder Alleskönner? Auf dem Papier eine leichte...

    Weiterlesen

    Bahr fordert mehr Pflegekräfte in Kliniken

    • Politik
    • Ausgabe 4/2013

    Zu viele Ärzte, zu wenig Pfleger – Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) verlangt von den Krankenhäusern, mehr in Pflege zu investieren. „Mich ärgert, dass viele Krankenhäuser in den vergangenen Jahren im medizinischen Bereich zusätzliches Personal geschaffen haben und dass dies zulasten der Pflege ging", sagte Bahr im...

    Weiterlesen

    Ruhig Blut

    • Politik
    • Ausgabe 4/2013

    Kardiovaskuläre Erkrankungen, insbesondere Herzinfarkt und Schlaganfall, sind seit Jahren die häufigste Todesursache in Deutschland. Rund jeder zweite Todesfall geht auf sie zurück. Als die größten...

    Weiterlesen

    Das Ich entscheidet

    • Politik
    • Ausgabe 4/2013

    Ist das eine medizinische Revolution? Zwei Fotos, zwei Mal der Oberkörper eines erwachsenen Mannes: Der linke ist von dutzenden Beulen entstellt, die Haut ist unnatürlich grau. Rechts hingegen ist...

    Weiterlesen

    Großes Stühlerücken

    • Politik
    • Ausgabe 4/2013

    Ulla Schmidt will es noch mal wissen. Die 64-jährige Sozialdemokratin kandidiert in Aachen als Direktkandidatin für den Bundestag. Sie fordert den Vorsitzenden der mächtigen Ärztegewerkschaft...

    Weiterlesen
  • Interviews
  • Kommentare
  • Mehr Licht!

    • Politik
    • Ausgabe 2/2013

    Sprechen wir über das liebe Geld: Was genau verdient ein niedergelassener Arzt in Deutschland? Die Beantwortung dieser offenbar spannenden Frage gehört zu den Lieblingsübungen der...

    Weiterlesen

    IGW-Kolumne

    Potenzial für Österreich

    • Politik
    • Ausgabe 2/2013

    Die Gesundheitswirtschaft ist einer der größten Wirtschaftszweige Österreichs und leistet durch ihre Innovationskraft und Beschäftigungsintensität einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg...

    Weiterlesen

    Krankenversicherung

    P4P ante portas

    • Politik
    • Ausgabe 2/2013

    Dass Geld der guten Leistung folgen soll, ist ein eingängiges, klares Prinzip. Umso differenzierter ist leistungsorientierte Vergütung in der Praxis zu bewerten. Obgleich die mächtige Wirkung...

    Weiterlesen

    Reformen in Zeiten des Wahlkampfs

    • Politik
    • Ausgabe 1/2013

    Wer gedacht hat, ein Dreivierteljahr vor den Bundestagswahlen ließe sich bereits eine gesundheitspolitische Bilanz der laufenden Legislatur ziehen, sieht sich nach den ersten Wochen des Wahljahres wohl getäuscht. 2013 könnte sogar als Jahr entscheidender Weichenstellungen in die Geschichte eingehen. Nachdem sich Krankenkassen...

    Weiterlesen

    Berliner Kommentar:

    Auf die harte Tour

    • Politik
    • Ausgabe 1/2013

    Zum Jahreswechsel publiziert die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) in der Regel ihr „Krankenhausbarometer“. Das zeigt wie ein Fieberthermometer den Gesundheitszustand der mehr als 2.000 deutschen Krankenhäuser an. In den vergangenen Jahren waren die Selbsteinschätzungen der an die 250 befragten Klinikmanager schon mal so gut...

    Weiterlesen

    IGW-Kolumne

    Ambulante DRG tun not

    • Politik
    • Ausgabe 1/2013

    Die Gräben zwischen ambulanter und stationärer Medizin sollten überwunden werden. Dieses Ziel eint alle Akteure im deutschen Gesundheitssystem. Allerdings gibt es Differenzen bezüglich des...

    Weiterlesen

    Jede Ausgabe ein kleiner Almanach

    • Politik
    • Ausgabe 1/2013

    Der Vorhang ist gelüftet. Die GesundheitsWirtschaft tritt im überarbeiteten Gewand auf. Für gewöhnlich wird ein Magazin-Relaunch mit dem Versprechen angekündigt, dass sich zwar die Aufmachung...

    Weiterlesen

    Ethik

    Viren unter Verschluss

    • Politik
    • Ausgabe 1/2013

    Die gentechnische Verwandlung des Vogelgrippevirus H5N1 in eine hochpathogene künstliche Form hat im vergangenen Jahr eine erhebliche Kontroverse über den Umgang mit Krankheitserregern und über die...

    Weiterlesen

    Einführung

    Indikatoren mit Potenzial

    • Politik
    • Ausgabe 1/2013

    Die Bertelsmann Stiftung publizierte 2011 auf ihrem Portal Faktencheck-Gesundheit.de einen breiten Überblick zu regionalen Unterschieden in der Gesundheitsversorgung. Anhand von 16...

    Weiterlesen

    Forum

    • Politik
    • Ausgabe 1/2013

    „Thema verfehlt“ Die couragierten Ausführungen von Dr. Franz H. Müsch in Ausgabe 5/2012 greifen Tabus auf, die Insidern hinreichend bekannt sind, jedoch in der Öffentlichkeit, den Medien und der...

    Weiterlesen
  • Orientierungswerte
  • Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich