48
Passwort vergessen

Politik

Politik

  • alle
  • Berliner Kommentar

    Gesundheitspolitischer Rohrkrepierer

    • Kommentare
    • Ausgabe 5/2015

    Über wenig wird in der Gesundheitspolitik mehr gesprochen als über sektorübergreifende Versorgung. Und doch ist offenbar nichts schwerer zu organisieren als eine Behandlung der Patienten in Praxis und Krankenhaus – als käme sie „aus einer Hand". Viele haben schmerzhaft erfahren müssen, dass die Hürden auf dem Weg zu einer...

    Weiterlesen

    Drei auf einen Streich

    • Kommentare
    • Ausgabe 5/2015

    Selten zwar, aber immerhin bisweilen atmet die Redaktion eines monatlich erscheinenden Fachmagazins die Atmosphäre der Tagespresse. Dann nämlich, wenn die Klinik-Branche gespannt auf den Gesetzesentwurf zur Krankenhausreform wartet und f&w auf den unaufschiebbaren Redaktionsschluss zusteuert. So geschehen in den letzten Tagen vor...

    Weiterlesen

    Interview mit Klinikmanagerin Barbara Schulte

    Neue Spielräume

    • Interviews
    • Ausgabe 5/2015

    Konzentration und Spezialisierung sind Kernelemente der Medizinstrategie 2020, mit der sich das Klinikum Region Hannover neu erfindet. Die Kehrseite sind Verlagerungen, Abteilungs- und Standortschließungen. Ohne die Rückendeckung der Kommunalpolitik wäre ein solcher Kraftakt nicht möglich, sagt Finanzgeschäftsführerin Barbara...

    Weiterlesen

    Die neue f&w-Serie

    Druckmesser für die Hygiene

    • Analyse
    • Ausgabe 5/2015

    Berichte über tödliche Keime im Krankenhaus schrecken immer wieder die Bevölkerung auf. Für die f&w Anlass, die öffentliche Debatte über das Thema Krankenhaushygiene fortan genauer zu analysieren. Gemeinsam mit dem Medienanalyseunternehmen caretelligence hat die Redaktion ein eigenes Hygienebarometer entwickelt, das von nun...

    Weiterlesen

    Ein Medikationsplan ohne Nebenwirkungen

    Gesunde Mischung

    • Analyse
    • Ausgabe 5/2015

    Unerwünschte Arzneimittelnebenwirkungen kosten Menschenleben. Mit dem Bundeseinheitlichen Medikationsplan sollen giftige Pillencocktails der Vergangenheit angehören. Volldigitale Versionen des Instrumentes, die die Ansprüche eines interprofessionellen Datenaustausches erfüllen, sind bereits verfügbar. Vor allem die Krankenhäuser...

    Weiterlesen

    Der Plan des Gesundheitsministers

    10 Punkte gegen Keime

    • Analyse
    • Ausgabe 5/2015

    Die Politik nimmt das Thema Keime in den Krankenhäusern ernst. Minister Gröhe hat deshalb Ende März einen Plan aufgestellt, wie er das Thema angehen will. Das fw-caretelligence-Hygienebarometer wird künftig zeigen, ob die Maßnahmen fruchten. Laut Bundesgesundheitsministerium (BMG) treten jährlich 400.000 bis 600.000...

    Weiterlesen

    Plädoyer für eine Strukturreform der Kliniklandschaft

    Was Du heute kannst besorgen

    • Analyse
    • Ausgabe 5/2015

    Das Aufschieben von Desinvestment-Entscheidungen ist nach Meinung des Leiters der vdek-Landesvertretung Niedersachsen Folge einer hohen Finanzausstattung der Krankenhäuser. Er plädiert für eine umfassende Strukturreformder deutschen Kliniklandschaft. Laut Niedersächsischer Krankenhausgesellschaft droht zwei Dritteln der...

    Weiterlesen

    Schließen mit Augenmaß

    Abwracken ist kein Selbstzweck

    • Politik
    • Ausgabe 5/2015

    Die hessische Landesregierung unterstützt die Schließung nicht mehr benötigter Standorte und Abteilungen. Pauschalen Forderungen nach einer ausgedünnten Krankenhauslandschaft erteilt unser Autor eine Absage. Normalerweise haben Rüstungsindustrie und Krankenhäuser nur wenig gemein. Nicht so beim Thema Desinvestition. Im Internet...

    Weiterlesen

    Best Practice: Lösungen für vernetzte OP-Säle

    Ziel ist der komplett vernetzte OP-Saal

    • Politik
    • Ausgabe 5/2015

    Im OP herrscht Platzmangel. Jedes Gerät hat sein eigenes Bedienfeld, viele sind mit einem Monitor ausgestattet. Mehrere Tracking-Kameras verfolgen die Navigation der OP-Instrumente. Unter dem Tisch sind bis zu zehn Fußschalter, die der Chirurg blind zu bedienen wissen muss. Eine geschickte Kabelführung ist nötig, um Stolperfallen...

    Weiterlesen

    Medizintechnik

    Doktor Technik

    • Politik
    • Ausgabe 5/2015

    Intelligente Roboter, vernetzte Maschinen: Bis zur vollen Nutzung der digitalen Potenziale in der Medizin sind vor allem rechtliche Fragen zu klären und Sicherheitskonzepte weiterzuentwickeln. Auch die tradierten Rollen der Ärzte, Pfleger und Patienten könnten sich ändern. Die Umstellung von papierbasierten Unterlagen auf...

    Weiterlesen
  • Analyse
  • 16 Länder, ein Ziel

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Der Übergang vormals krankenhausspezifischer, an historischen Kostenstrukturen orientierter Budgets hin zur leistungsorientierten Vergütung war und ist politisch erklärter Wille. Ebenso wird...

    Weiterlesen

    Gütesiegel mit Akzeptanzproblemen

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Die Machenschaften der Firma Poly Implant Prothèse (PIP) schlagen weiter hohe Wellen. Das französische Unternehmen, das seine Implantate mit minderwertigem Industriesilikon statt mit medizinischem...

    Weiterlesen

    Armut und Wohlstand machen krank

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Wenn die Generalversammlung der Vereinten Nationen zu einem Treffen aller Mitgliedsländer auf höchster Ebene ruft, muss ein wichtiges Thema auf der Agenda stehen. So geschehen im September 2011,...

    Weiterlesen

    Tarifjahr 2012 beschert Gesundheitswesen kräftigen Kostenschub

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Dass die Kosten im Gesundheitswesen schneller steigen als die allgemeine Inflation, ist nichts Neues. 2012 und 2013 jedoch könnte es besonders heftig werden. Grund sind eine Reihe von...

    Weiterlesen

    Hereinspaziert!

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Guangzhou ist die Partnerstadt Frankfurts. In beiden Städten gibt es etwa 30 Krankenhäuser mit insgesamt rund 14.000 Betten. Der große Unterschied: In Frankfurt leben nur knapp 700.000 Einwohner,...

    Weiterlesen

    PwC warnt vor Folgen der Eurokrise

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Auch wenn sich die deutsche Gesundheitswirtschaft derzeit als nachhaltig und stabil präsentiert, ist sie vor mittelfristigen Folgen der Eurokrise nicht gefeit, warnen Experten von...

    Weiterlesen

    Asean-Staaten folgen dem Vorbild des EU-Binnenmarktes

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Noch stehen sie im Schatten der Multi-Milliarden-Märkte Indien, China und Japan. Doch langsam mausert sich der südostasiatische Staatenbund Asean zu einem ernstzunehmenden Handelspartner und...

    Weiterlesen

    Zweiklassenmedizin nicht nachgewiesen

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Wenn mit der Wochenzeitung „Die Zeit“ schon ein arriviertes Medium die Private Krankenversicherung (PKV) sturmreif schießt, werden die Privaten wissen, wie es um ihr öffentliches Ansehen bestellt...

    Weiterlesen

    Weltklasse in Essen

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Wenn das Nervengewitter losgeht, fühlt es sich an, als würde der Kopf ganz langsam in einen Schraubstock gezwängt. Im Schädel pocht und hämmert es, jeder Pulsschlag dröhnt. Diese Qualen kennt Petra...

    Weiterlesen

    Gesundheitsministerium wehrt sich gegen "unnötige Ratschläge" von Rating-Agenturen

    • Politik
    • Ausgabe 1/2012

    Gewi: Frau Flach, wie groß ist der tatsächliche Einfluss einer Rating-Agentur auf die Gesundheitspolitik? Flach: Bisher kann ich für Deutschland keinen Einfluss von Rating-Agenturen auf die...

    Weiterlesen
  • Interviews
  • Kommentare
  • Politik und Vertragsärzte machen Druck

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    Das KV-System steht unter Druck. Nicht nur die Politik und die Krankenkassen heizen ihm ein, um mehr Wettbewerb in das verkrustete Gesundheitswesen zu bringen. Vor allem sind es die Kassenärzte...

    Weiterlesen

    Wahlkampf der Zauberlehrlinge

    • Politik
    • Ausgabe 2/2009

    "Die ich rief, die Geister, werd

    Weiterlesen

    Wie die Bundesregierung ihr Prestigeprojekt über die Bundestagswahl rettet

    Operation Gesundheitsfonds

    • Politik
    • Ausgabe 1/2009

    Streit um Gesundheitsfonds wird vertagt Nun wird alles anders. Wenige Tage vor der Verabschiedung ihres Konjunkturpakets II im Bundeskabinett am 27. Januar hatte sich die Koalition darauf...

    Weiterlesen

    Begabungen erkennen, Talente fördern, potenzielle Mitarbeiter überzeugen

    • Politik
    • Ausgabe 1/2009

    Derzeit können wir weder das wirkliche Ausmaß noch die Dauer unserer Finanz- und Wirtschaftskrise abschätzen. Wenn die Größe der Rettungssschirme, welche die Politik überall aufspannt, ein...

    Weiterlesen

    IGW-Kolumne

    Mut zum Wandel

    • Politik
    • Ausgabe 1/2009

    Henry Ford konnte auf seinen Fließbändern am Beginn des 20. Jahrhunderts 100000 haargenau gleiche Autos im Jahr bauen. Sein legendärer Wahlspruch lautete: „Du kannst jede Farbe haben, nur schwarz muss sie sein.“ Beste Qualität zu günstigen Preisen war das Ergebnis dieser damals innovativen Technologie. Für die Medizin war sie...

    Weiterlesen

    Branche in Bewegung

    • Politik
    • Ausgabe 1/2009

    Die Gesundheitsbranche ist in Bewegung, und das schon seit Langem. Unheilbar geglaubte Krankheiten werden heilbar. Längst wird der graue Star ambulant operiert, Blindheit ist kein Schicksal mehr....

    Weiterlesen

    Der Staat will's richten

    • Politik
    • Ausgabe 1/2009

    Große Krisen verlangen nach großen Antworten. Kleinmut ist da nicht gefragt. Gefragt ist vielmehr der starke Staat. Also legte die Bundesregierung, deren Kanzlerin Anfang Dezember auf dem...

    Weiterlesen

    Darf man mit der Gesundheit Geschäfte machen?

    • Politik
    • Ausgabe 1/2009

    Die Frage dieses Beitrags ist provokant formuliert und zugleich mit einem Euphemismus versehen: Es geht nicht darum, mit Gesundheit Geschäfte zu machen, sondern mit der Aufhebung von Krankheit. Mit...

    Weiterlesen

    Der Ertrag der Qualität ist höher als ihr Preis

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    „Qualität hat ihren Preis" lautet das Motto des 31. Deutschen Krankenhaustages. Qualität sei ein Wert an sich, lautet die versteckte Botschaft, aber sie herzustellen, sei teuer. Man müsse sich...

    Weiterlesen

    Warum sich die Länder aus der Krankenhausplanung zurückziehen sollten

    Keine Angst vor Wettbewerb

    • Politik
    • Ausgabe 6/2008

    Die Länder haben die Pläne für mehr Wettbewerb abgeschmettert Warum sind das schlechte Nachrichten für die Krankenhäuser? Weil die Länder in der Vergangenheit immer wieder bewiesen haben, dass sie...

    Weiterlesen
  • Orientierungswerte
  • Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich