48
Passwort vergessen

Politik

Politik

  • alle
  • Gesundheitserziehung im Grundschulalter lohnt sich, wie eine Studie zeigt

    Gesunde Kinder

    • Politik
    • Ausgabe 4/2015

    Gesundheitserziehung im Grundschulalter wirkt auch über die Schulzeit hinaus. Das zeigt die Evaluation von Klasse2000, einem bundesweiten Präventionsprogramm für Jungen und Mädchen. Selbst drei Jahre später greifen sie deutlich seltener zu Zigarette und Alkohol. Prävention sollte so früh wie möglich beginnen. Am besten im...

    Weiterlesen

    "Reha vor Pflege" ist eines der Leitbilder im deutschen Gesundheitswesen, dessen Umsetzung genauso stockt wie "Prävention vor Kuration"

    Der Pflegefall Reha

    • Politik
    • Ausgabe 4/2015

    „Reha vor Pflege" – eines der Leitbilder im deutschen Gesundheitswesen, dessen Umsetzung genauso stockt wie „Prävention vor Kuration". Welche Hürden blockieren „Reha vor Pflege"? Was kann Rehabilitation statt Pflege im Sinne einer nachhaltigen Gesundheitsversorgung leisten? Bereits bei der Einführung der gesetzlichen...

    Weiterlesen

    Die Politiker verpasst es, die gesetzliche Krankenversicherung für den demografischen Wandel und technischen Fortschritt fit zu machen

    In der Kostenfalle

    • Politik
    • Ausgabe 4/2015

    Die Finanzierung des Gesundheitssystems ist nicht nachhaltig. Die Politik muss schleunigst echte Reformen anpacken. Sonst droht das Solidarsystem an Rückhalt zu verlieren. Hermann Gröhe (CDU) ist bislang nicht einer der auffälligsten, dafür aber einer der fleißigsten Minister im Bundeskabinett. Der Gesundheitsminister hat eine...

    Weiterlesen

    Wissenschaftler und Praktiker auf der Suche nach Belegen für die medizinische Wirksamkeit von Rehabilitation

    Evidenz gesucht

    • Politik
    • Ausgabe 4/2015

    Seit ihren Anfängen im 19. Jahrhundert gehört die Rehabilitation zum medizinischen Versorgungskanon in Deutschland. Umso mehr überrascht die Frage nach wissenschaftlichen Belegen für ihre medizinische Wirksamkeit. Wie man diese finden kann, darüber sind Wissenschaft und Praxis sich uneins. In seinem Gutachten aus dem Jahr 2014...

    Weiterlesen

    Best Practice

    Primus in Sachen Weiterbildung

    • Politik
    • Ausgabe 4/2015

    Ein Garantie-Versprechen, dass die Ausbildungsinhalte nach den Richtlinien der Ärztekammer Westfalen-Lippe zu 100 Prozent eingelöst werden können, wollen die Knappschaft-Kliniken der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See ihrem medizinischen Nachwuchs künftig bieten. „Bis Ende des Jahres möchten wir unser Versprechen...

    Weiterlesen

    Zeitreise

    Das Wissen zu mehren

    • Politik
    • Ausgabe 4/2015

    Das Krankenhaus war schon immer Heimat der forschenden Medizin. Auf dem Weg zur modernen Forschungsstätte blieben ethische Grenzüberschreitungen nicht aus. Krankenhäuser gelten heute als die Vorzeigeinstitutionen einer Hightech-Medizin, die neueste Technologie effizient einsetzen und deren Entwicklung vorantreiben. Doch auch...

    Weiterlesen

    Die selbst ernannte "grüne Krankenkasse" BKK advita hat eine Marktnische gesucht und gefunden

    Im grünen Gewand

    • Politik
    • Ausgabe 4/2015

    Die BKK advita hat eine Marktnische gesucht und gefunden. Ökostrom und Biofeedback gehören bei der selbst ernannten „grünen Krankenkasse" zum Alltag. Alles begann im Alcatraz. In das Gefängnishotel in Rheinland-Pfalz hatte sich die Führungsmannschaft der BKK advita im Jahr 2010 zurückgezogen, um ein Konzept mit...

    Weiterlesen

    Interview mit Dr. Hermann Amstad, Generalsekretär Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) in Bern

    „Das System setzt falsche Anreize"

    • Politik
    • Ausgabe 4/2015

    Warum braucht das Schweizer Gesundheitssystem ausgerechnet mehr Nachhaltigkeit? Wir haben selbst lange überlegt, ob wir den Begriff verwenden wollen. Ursprünglich kommt er ja aus der Ökologie und wirkt teilweise ja auch schon etwas abgenutzt. Umgekehrt schien es uns sinnvoll, auch in der Medizin und dem Gesundheitssystem den...

    Weiterlesen

    Interviews

    Führung auf Augenhöhe

    • Politik
    • Ausgabe 4/2015

    Wie Krankenhäuser soziale Medien nutzen können, um junge Mitarbeiter zu binden, erklärt die Trainerin für Führungskräfte im Gesundheitswesen, Prof. Dr. Anja Lüthy. Frau Prof. Dr. Lüthy, der Generation Y wird das Potenzial zugeschrieben, die Arbeitswelt nachhaltig zu verändern. Sind Krankenhäuser auf den Umgang mit Digital...

    Weiterlesen

    Interviews

    „Noch viele ungeklärte Fragen"

    • Politik
    • Ausgabe 4/2015

    Drei-Tage-Woche, Lebensarbeitszeitkonten, kürzere Schichten: Solche Modelle sind auch für Kliniken denkbar, sagt Michael Burkhart, Leiter des Bereichs Gesundheitswesen Pharma bei der Pricewaterhouse Coopers AG (PwC) in Deutschland. Herr Burkhart, flexible Arbeitszeitmodelle sind in aller Munde. Was ist darunter zu verstehen? ...

    Weiterlesen
  • Analyse
  • Das RWI analysiert die Landesbasisfallwerte

    Die roten Zahlen vor Augen

    • Politik
    • Ausgabe 5/2011

    Rüdiger Strehl, Ralf Heyder: Die Grundlohnbindung treibt die Universitätsklinika in finanzielle Nöte Die Grundlohnrate ist für die Fortschreibung der Leistungsentgelte ungeeignet. Sie hat keinen...

    Weiterlesen

    Wohnortnah und sektorenübergreifend

    • Politik
    • Ausgabe 5/2011

    Das Ärztenetz Eutin-Malente e.V. (ÄNEM) und die Kreisstelle Ostholstein der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) hatten im Jahr 2007 die Idee eines sektorenübergreifenden,...

    Weiterlesen

    Ein gutes Geschäft

    • Politik
    • Ausgabe 5/2011

    Steve Kings Feind hat einen Spitznamen: Obamacare. "Ich stehe jeden Morgen auf und tue etwas, um Obamacare zu bekämpfen”, schimpfte der republikanische Abgeordnete aus Iowa im...

    Weiterlesen

    Deformierte Gemeinschaft

    • Politik
    • Ausgabe 5/2011

    Wenn Gerichte, Anwälte und Berater eine gesalzene Rechnung von 200.000 Euro stellen, muss sich ein heftiger Rechtsstreit ereignet haben. Wohl wahr, wie der Konflikt um den Jahresabschluss der...

    Weiterlesen

    Die Ideologie feiert fröhliche Urständ

    • Politik
    • Ausgabe 5/2011

    Wer sich als junger Arzt ausgerechnet in München niederlassen will, der hat es nicht leicht. „Hausarztpraxis abzugeben, hohe Scheinzahl, Privatanteil über 15 Prozent, gute Ausstattung“, preist im...

    Weiterlesen

    Die Allerweltspille

    • Politik
    • Ausgabe 5/2011

    Medizin muss bitter schmecken, sonst nützt sie nichts. Mit diesen Worten belehrte der schnottrige Professor Crey im Film „Die Feuerzangenbowle“ seine Schüler. Dass Creys Ansicht überholt ist, davon...

    Weiterlesen

    Neue Südschiene für mehr Regionalisierung

    • Politik
    • Ausgabe 5/2011

    Soviel zahlen die Versicherten aus dem Süden nämlich zu viel in den Gesundheitsfonds ein, rechneten die Sozialminister Dr. Markus Söder (CSU) und Katrin Altpeter (SPD) jüngst vor. Beide kündigten...

    Weiterlesen

    "Der Markt boomt"

    • Politik
    • Ausgabe 5/2011

    ? Herr Novi, warum ist auch für ein so großes globales Unternehmen wie Fedex das Geschäft mit der Gesundheitslogistik derart speziell? Carlo Novi: Das resultiert daraus, dass der Transport von...

    Weiterlesen

    Im Auftrag des Patienten

    • Politik
    • Ausgabe 5/2011

    Verbraucherschutz, so die Einsicht der Politik, ist nicht nur bei Lebensmitteln, Finanzdienstleistungen oder Ferienreisen von Nöten, sondern spielt auch im Gesundheitsmarkt eine immer wichtigere...

    Weiterlesen

    Maria Theresia sei Dank

    • Politik
    • Ausgabe 5/2011

    Im November, wenn die Herbststürme toben, hält Adeline Hop oft den Atem an. Ob der Helikopter mit der Leber, die sie gerade an einen Patienten in Slowenien vermittelt hat, auch sicher landen wird?...

    Weiterlesen
  • Interviews
  • Kommentare
  • Spannungsgeladene Ruhe im Gesundheitsmarkt

    • Politik
    • Ausgabe 5/2007

    Es ist ruhig geworden um die Gesundheitspolitik. Andere Themen haben ihr den Rang abgelaufen. In der Öffentlichkeit wird um Mindestlöhne, Managergehälter und längere Zahlungen für ältere Bezieher...

    Weiterlesen

    Der Druck, zu innovieren, wird steigen

    • Politik
    • Ausgabe 5/2007

    Wie sähe die Welt ohne Innovationen aus? Verschickten wir unsere Eilpost noch immer mit dem laufenden Kurier anstatt als E-Mail? Reisten wir noch mit Pferd, und heizten wir noch einmal die Woche...

    Weiterlesen

    Reformen brauchen Zeit zu reifen

    • Politik
    • Ausgabe 4/2007

    Liebe Leser, nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Und nach der Reform ist vor der Reform. Während die jüngste Gesundheitsreform Wirkung entfaltet, den Wettbewerb nährt, und die Krankenhäuser noch...

    Weiterlesen

    Der Berliner Kommentar

    Die Angst vor dem Wettbewerb

    • Politik
    • Ausgabe 4/2007

    Den Krankenhausdirektoren müssen in diesen Tagen die Ohren klingeln. Selten haben sich die verantwortlichen Minister in den 16 Bundesländern in kurzer Folge so demonstrativ und vernehmlich zu ihrer...

    Weiterlesen

    Kooperation ist Kommunikation

    • Politik
    • Ausgabe 4/2007

    Effizienz ist zu einem der wichtigsten Parameter in der Gesundheitswirtschaft geworden. Während jedoch der allgemeine Ruf nach prozessoptimierenden Lösungen laut durch das deutsche...

    Weiterlesen

    Reformen und Reförmchen

    • Politik
    • Ausgabe 4/2007

    Der Streit um das Arbeitslosengeld I schlägt im Moment alles im politischen Berlin. Es geht um ein Thema, das viele Bundesbürger emotional bewegt: Sie finden es schon seit der Verabschiedung der...

    Weiterlesen

    Wie lange braucht ein Bewusstseinswandel?

    • Politik
    • Ausgabe 4/2007

    Die Gesundheitsversorgung ist Aufgabe des Staates. Diese Überzeugung wurzelt tief in uns. Über mehr als 100 Jahre haben wir gelernt, dass dies so ist. Im 19. Jahrhundert entstand eine gesetzliche...

    Weiterlesen

    Berliner Kommentar

    Ungedeckte Schecks

    • Politik
    • Ausgabe 3/2007

    Keine zwei Monate ist die Gesundheitsreform alt, da sind die ersten Reparaturarbeiten schon erledigt. Einen ersten Schwung redaktioneller Änderungen hat der Bundestag bereits mit dem...

    Weiterlesen

    Editorial 3/2007

    • Politik
    • Ausgabe 3/2007

    Liebe Leser, elektiv wird selektiv – ist das der Königsweg? Ich weiß es nicht – aber wir alle wissen, dass die Grundstrukturen unseres Gesundheitssystems im 19. Jahrhundert gelegt wurden und für...

    Weiterlesen

    Gesundheitswirtschaft mit gewaltigen Potenzialen: Erschließen wir sie

    • Politik
    • Ausgabe 3/2007

    Das Wichtigste ist die Gesundheit.“ Ein immer wiederholter Ausruf. Keine Begrüßung ohne ihn. Gesundheit ist der Megatrend. Und dann das: Unter den 25 wertvollsten Marken weltweit findet sich kein...

    Weiterlesen
  • Orientierungswerte
  • Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich