48
Passwort vergessen

Politik

Politik

  • alle
  • Interview

    „Kassenkonzept ist Chaoskonzept“

    • News des Tages

    Im Interview fordert DKG-Hauptgeschäftsführer Georg Baum eine höhere Pauschale  für ambulante Patienten im Krankenhaus und kritisiert das Konzept der Krankenkassen für die stationäre Notfallversorgung. Herr Baum, Sie fordern mit Blick auf die nächste Legislaturperiode eine gesetzliche Regel, die den  Ländern erlaubt, bei der...

    Weiterlesen

    Reha-Benchmarking

    Die große Unbekannte

    • f&w
    • Ausgabe 4/2017

    Benchmarking in der Reha ist ein weitgehend unbeschriebenes Blatt. Einrichtungen und Leistungen sind schwer vergleichbar, Transparenz in der sehr partikulierten Branche nur schwer herstellbar. MediClin-Vorstand Ulf Ludwig versucht, einen kleinen Lichtschimmer in die Blackbox zu bringen. Sehr geehrter Herr Ludwig, warum gibt es...

    Weiterlesen

    Leitlinien

    Pflegebedürftigkeit schafft Potenzial für Rehabilitation

    • f&w
    • Ausgabe 4/2017

    Kernstück des zweiten Pflegestärkungsgesetzes ist die Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs. Pflegebedürftig sind nach § 14 Absatz 1 SGB XI Personen, die körperliche, kognitive, psychische oder gesundheitlich bedingte Belastungen oder Anforderungen nicht selbstständig kompensieren oder bewältigen können. Dabei ist der...

    Weiterlesen

    Kolumne

    Im Verbund steuern

    • f&w
    • Ausgabe 4/2017

    Krankenhäuser, die einen Verbund anstreben, benötigen ein gemeinsames, leistungsfähiges Controlling, das alle Häuser steuert. Dazu bedarf es sowohl technischer als auch politisch-rechtlicher Voraussetzungen. Die deutsche Krankenhausversorgung ist durch viele und kleine Krankenhäuser gekennzeichnet. Dies war erforderlich, solange...

    Weiterlesen

    Hausbesuch

    Rollende Stroke-Unit

    • f&w
    • Ausgabe 4/2017

    Das Unfallkrankenhaus Berlin erhält ein Stroke-Einsatz-Mobil. Schlaganfallpatienten können nun auch im Osten der Stadt noch im Krankenwagen passend versorgt werden.  Besuchsort Marzahn-Hellersdorf gilt nicht gerade als Berliner Vorzeigebezirk. Direkt gewählte Abgeordnete im Wahlkreis Marzahn-Hellersdorf ist die Linke Petra Pau....

    Weiterlesen

    Vordenker 2017

    Ins eigene Fleisch schneiden

    • f&w
    • Ausgabe 4/2017

    Dr. Markus Horneber, Vorstandsvorsitzender von Agaplesion, ist Vordenker des Jahres 2017. Mit dem Preis würdigen Bibliomed, die B. Braun-Stiftung und die Initiative Gesundheitswirtschaft einen im Analogen wie Digitalen herausragenden Vernetzer, der das Schicksal des von ihm geführten Unternehmens entschlossen selbst in die Hand...

    Weiterlesen

    Buchführung

    Ausgewogenes vom Agenda-Setter

    • f&w
    • Ausgabe 4/2017

    Weiterlesen

    Vorstandsvorlage

    Endoprothese via Smartphone

    • f&w
    • Ausgabe 4/2017

    Warum sollte ein Krankenhaus mit der Gesundheit der Menschen Geld verdienen? Das sei doch unredlich, behauptete jüngst ein Leserbriefschreiber in einer Zeitung. Unabhängig davon, dass Ärzte, Apotheker und alle anderen Akteure im Gesundheitswesen Geld verdienen, stellt sich die Frage nach dem Warum derzeit eigentlich nur sehr...

    Weiterlesen

    f&w-Rubrik: Bilanzgespräch

    „Wir stehen immer bereit“

    • f&w
    • Ausgabe 4/2017

    Für weitere Übernahmen auch am deutschen Markt stehe Helios immer bereit, sagt der Finanzvorstand des privaten Klinikbetreibers, Jörg Reschke, im exklusiven Interview mit f&w. 2017 strebt Helios ein organistisches Wachstum von drei bis fünf Prozent an. In der Serie "Bilanzgespräch" erklärt Reschke, wie Helios seine Strategie...

    Weiterlesen

    Orientierungswert

    Auf die Durchsetzung kommt es an

    • News des Tages

    Von der Verabschiedung eines Gesetzes bis zur tatsächlichen Umsetzung in der Welt der Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) und Zulassungs-, beziehungsweise Berufungssauschüsse kann es – das zeigt die Erfahrung immer wieder – ein ziemlich langer Weg sein. Nur zum Teil lässt sich dies damit erklären, dass Neuregelungen einfach...

    Weiterlesen
  • Analyse
  • Prämienmodell fördert Wachstum und Beschäftigung

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Ein einkommensunabhängiges Prämienmodell in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) wirkt sich positiv auf Wachstum und Beschäftigung in Deutschland aus. Zu diesem Schluss kommt der...

    Weiterlesen

    Reha nach Marktwert

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Sigrid Richter (Name geändert) versteht die Welt nicht mehr. Nach einer Magenentfernung wegen eines Tumors und zweieinhalb Wochen stationärer Reha ist der 75-Jährigen bange vor der bevorstehenden...

    Weiterlesen

    Von der Stange war gestern

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Kleine Studentengruppen tummeln sich zum Frischluftschnappen in der Vorlesungspause. Es ist eine aufgeschlossene, junge Welt am Frankfurter Riedberg, voller Forschungsgeist. Hier bildet die...

    Weiterlesen

    Im Dissens vereint

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...“ Mit Hermann Hesse hielten es vor gut einem Jahr auch die Vertreter aus Politik und Verbänden, die sich anschickten, das Vergütungssystem für...

    Weiterlesen

    Rösler und Bahr wollen IT in Gesundheitsbranche fördern

    • Politik
    • Ausgabe 6/2012

    Bundeswirtschaftminister Dr. Philipp Rösler und Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr haben auf der 3. Gesundheitswirtschaftskonferenz Anfang Dezember in Berlin dafür geworben, die digitalen...

    Weiterlesen

    Was Pflegende können und dürfen sollen

    • Politik
    • Ausgabe 5/2012

    Die Übertragung von Heilkunde auf nichtärztliche Heilberufe wird kontrovers diskutiert. Sie gilt als ein möglicher Beitrag zur Entlastung des Arztberufs und zur Vermeidung oder Reduzierung eines Ärztemangels. Gegenwärtig soll eine Übertragung von Heilkunde im Rahmen von Modellvorhaben gemäß § 63 Absatz 3 c SGB V erprobt werden....

    Weiterlesen

    Das Gute verbessern

    • Politik
    • Ausgabe 5/2012

     Der Qualitätsreport 2011, den das Aqua-Institut im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) gerade veröffentlicht hat, fördert es zutage: Im Vergleich mit den Ergebnissen aus 2010 wiesen im vergangenen Jahr 42 Indikatoren auf eine Verbesserung der Versorgung hin. Die Anzahl der Hörtests bei Neugeborenen hat zum Beispiel...

    Weiterlesen

    Hessen plant kommunalen Klinikverbund

    • Politik
    • Ausgabe 5/2012

    Viele kommunale Krankenhäuser haben Geldsorgen. Der Handlungsdruck auf die öffentlichen Krankenhausträger, Alternativen zum „Weiter-wie-Bisher“ und zur Privatisierung zu entwickeln, werde immer größer. Um dem entgegenzuwirken, schlägt der Hessische Sozialminister Stefan Grüttner ihren Zusammenschluss in einem Zweckverband und...

    Weiterlesen

    Pauschaliert ist nicht gut sterben

    • Politik
    • Ausgabe 5/2012

    Oberärztin Dr. Karin Jaroslawski hat auf der Station schon Taufen miterlebt, Geburtstagsfeiern und Hochzeiten. Alles, was zum Leben dazu gehört, auch Abschiedsfeste, die Auseinandersetzung mit dem...

    Weiterlesen

    Medizin-Produkte rücken ins Visier der Politik

    • Politik
    • Ausgabe 5/2012

    John Dalli musste zwar gerade vom Posten des EU-Gesundheitskommissars zurücktreten. Doch eine seiner letzten Amtshandlungen sorgt in Deutschland für anhaltende Irritationen. Ende September hatte...

    Weiterlesen
  • Interviews
  • Kommentare
  • Krankenversicherung

    Pro Innovationsfonds

    • Politik
    • Ausgabe 3/2013

    Der Ruf nach einem Fonds ist ein sicheres Indiz für die fehlsteuernde Wirkung eines etablierten Finanzierungs-, Honorierungs- oder Preisbildungssystems. Ein Fonds soll das ersetzen, was im...

    Weiterlesen

    Einführung

    Prophet der Innovation

    • Politik
    • Ausgabe 3/2013

    Der größte Ökonom der Welt, der größte Reiter Österreichs und der beste Liebhaber Wiens zu werden – das sei stets sein Bestreben gewesen, erklärte der 1950 verstorbene Ökonom Joseph Alois...

    Weiterlesen

    Vernunftehen auf dem Vormarsch

    • Politik
    • Ausgabe 2/2013

    Nur die Liebesumarmung blieb am Ende aus. Ansonsten aber erlebten die fast 1.000 Teilnehmer des 12. Nationalen DRG-Forums eine ungeahnte Serie von Sympathiebekenntnissen. Der wichtigste Branchentreff des Jahres hat sich zu einer Art Eheanbahnungsinstitution entwickelt, die selbst erbitterte Widersacher zu Partnern auf Lebenszeit...

    Weiterlesen

    Berliner Kommentar

    Geplünderte Beitragszahler

    • Politik
    • Ausgabe 2/2013

    Um 3,5 Milliarden Euro will Finanzminister Wolfgang Schäuble im nächsten Jahr den Bundeszuschuss zum Gesundheitsfonds für versicherungsfremde Leistungen kürzen. Zum einen betreibt der Finanzminister damit das Gegenteil einer vorausschauenden oder verlässlichen Finanzpolitik. Die gegebene Zusage des Gesetzgebers,...

    Weiterlesen

    Ethik

    Interpretation des Willens

    • Politik
    • Ausgabe 2/2013

    Wir hören es nicht nur jeden Tag aus der Presse, sondern wir werden auch in unserem persönlichen Umfeld, im Verwandten-, Freundesund Kollegenkreis immer wieder damit konfrontiert, dass mehr und...

    Weiterlesen

    Politik

    Schwarm mit Potenzial

    • Politik
    • Ausgabe 2/2013

    Verbraucher sind mehr als nur Konsumenten. Sie sind dabei, sich von der Kommunikationshoheit der Anbieter zu emanzipieren. Im Web 2.0 sind die User selbst Treiber der Kommunikation. Das Internet...

    Weiterlesen

    Krankenhaus

    Nebelkerzen-Hygiene

    • Politik
    • Ausgabe 2/2013

    Was nutzt eine OP am Knie, wenn dieser die Amputation des Beines folgt? Was nutzt der Eingriff am Herzen, wenn der Patient anschließend an einer Sepsis stirbt? Alle meldepflichtigen...

    Weiterlesen

    Ansichtssache

    Morbidität kennt kein Budget

    • Politik
    • Ausgabe 2/2013

    Positive Meldungen sind selten in den Nachrichtenblöcken von Fernsehsendern, Radioprogrammen oder Zeitungen. Vor kurzem aber gab es eine solche Meldung: Der Bundesfinanzminister kann die...

    Weiterlesen

    Mehr Licht!

    • Politik
    • Ausgabe 2/2013

    Sprechen wir über das liebe Geld: Was genau verdient ein niedergelassener Arzt in Deutschland? Die Beantwortung dieser offenbar spannenden Frage gehört zu den Lieblingsübungen der...

    Weiterlesen

    IGW-Kolumne

    Potenzial für Österreich

    • Politik
    • Ausgabe 2/2013

    Die Gesundheitswirtschaft ist einer der größten Wirtschaftszweige Österreichs und leistet durch ihre Innovationskraft und Beschäftigungsintensität einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg...

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich