48
Passwort vergessen

Politik

Politik

  • alle
  • Baumeister Heimig

    • Politik
    • Ausgabe 6/2014

    Das deutsche DRG-System hat sich als Erfolgsmodell und Exportschlager etabliert. Nach elf Jahren weiß sein Schöpfer, Dr. Frank Heimig, auch mit den Schwächen umzugehen. Das Ausmaß der aktuellen Systemanpassungen überrascht ihn dennoch.  Wo immer Dr. Frank Heimig die Bühne betritt, breitet sich konzentrierte Stille aus: Als...

    Weiterlesen

    Der Spurensucher

    • Politik
    • Ausgabe 6/2014

    Wenn bei Kindern ein scheinbar besiegter Tumor wiederkehrt, gibt es in der Regel keine Hoffnung mehr auf Heilung. Prof. Dr. Stefan Pfister will mit molekularer Diagnostik den Kampf gegen den Krebs gewinnen. Bei der Pressekonferenz zum Jubiläum des Deutschen Krebsforschungszentrums Heidelberg im April stellte er sein...

    Weiterlesen

    Langes Erbe

    • Politik
    • Ausgabe 6/2014

    Aids-Experte Joep Lange gehörte zu den 298 Menschen, die am 17. Juli beim Abschuss der Boeing 777 über der Ukraine starben.In den Jahrzehnten zuvor hatte er maßgeblich dazu beigetragen, dass HIV zu einer gut behandelbaren Erkrankungwurde. Eine Spurensuche mithilfe seines Kollegen Hans Jäger. Dr. Hans Jäger stimmte mit Prof....

    Weiterlesen

    Mann der leisen Töne

    • Politik
    • Ausgabe 6/2014

    Vertrauen, Verlässlichkeit, fairer Umgang: Das sind die Werte des neuen Vorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Dr. Andreas Gassen. In Verhandlungen bleibt er ihnen bisher treu – was ihm prompt Kritik einbringt. Für seine ersten Honorarverhandlungen hatte Dr. Andreas Gassen die Latte sehr hoch gehängt. Der...

    Weiterlesen

    Kleys Volltreffer

    • Politik
    • Ausgabe 6/2014

    Vom Übernahmefieber in der Pharmabranche hat sich Dr. Karl-Ludwig Kley nicht anstecken lassen. Für 13 Milliarden Euro kaufte Merck in diesem Jahr den amerikanischen Biochemie-AnbieterSigma-Aldrich.Dieses Geschäft sticht aus dem globalenÜbernahmepoker heraus und dürfte sich baldauszahlen. Von Sebastian Balzter Je näher das...

    Weiterlesen

    Greiners Experiment

    • Politik
    • Ausgabe 6/2014

    Fachkräfte aus China für den deutschen Arbeitsmarkt zu rekrutieren – diese Idee stieß bei der Politik auf Skepsis. Doch Thomas Greiner, der Präsident des Arbeitgeberverbands Pflege, ließ nicht locker. Er setzte sich beharrlich für ein Modellprojekt ein, das zueinem Vorbild für andere Branchen werden könnte. Geduld,...

    Weiterlesen

    Der Aufklärer

    • Politik
    • Ausgabe 6/2014

    Es muss noch viel passieren, damit wieder Vertrauen wächst: Das zeigte derJahreskongress der Deutschen Stiftung Organtransplantation im November.Hilmar Kumm leitet eine Selbsthilfegruppe und begleitet Schwerkranke während der Wartezeit auf ein neues Organ – ganz in der Nähe des in Verruf geratenen Transplantationszentrums...

    Weiterlesen

    Der Schachtarbeiter

    • Politik
    • Ausgabe 6/2014

    Am 19. Juni konnte der verunglückte Höhlenforscher Johann Westhauser aus Deutschlands tiefster Höhle geborgen werden. Mehr als 700 meist ehrenamtliche Helfer aus ganz Europa waren elf Tage im Einsatz und schrieben alpine Rettungsgeschichte.  Am Pfingstsonntag, 8. Juni, wurde die Bergwacht Bayern zum Einsatz an einen...

    Weiterlesen

    Prinz Josef

    • Politik
    • Ausgabe 6/2014

    Der Gemeinsame Bundesausschuss gilt als kleiner Gesetzgeber des Gesundheitswesens. Unter Führung von Josef Hecken bekommt das Gremium immer neue Kompetenzen. Ein Ende ist nicht in Sicht. Angeblich haben Jens Spahn für die CDU und Prof. Dr. Karl Lauterbach für die SPD den Koalitionsvertrag ausgehandelt. Doch wer das...

    Weiterlesen

    Ein Arzt für Europa

    • Politik
    • Ausgabe 6/2014

    Mit Dr. Vytenis Andriukaitis wacht erstmals ein Mediziner in der EU-Kommission über Arzneimittel- und Gesundheitspolitik. Der Herzchirurg will sich dafüreinsetzen, europäische Standards im Freihandel zu sichern.  Oktober 2014: Am Ende war der Widerstand so groß, dass sich Jean-Claude Juncker bewegen musste. Das Vorhaben des...

    Weiterlesen
  • Analyse
  • Die Soziale Gesundheitswirtschaft

    • Politik
    • Ausgabe 6/2009

    BDI und BDA fassen in ihrem Papier die Stärken und Chancen der deutschen Gesundheitswirtschaft zusammen, skizzieren die aktuelle Politik, fordern Deregulierung, Wettbewerb und Innovationen. Die...

    Weiterlesen

    Personalkarussell 2009: Von hellen Köpfen und Ärzten ohne Kittel

    • Politik
    • Ausgabe 6/2009

    Des einen Freud ist des anderen Leid. Das musste der Techniker Krankenkasse (TK) und dessen Vorstandsvorsitzendem Professor Dr. Norbert Klusen gleich zum Jahresanfang 2009 in den Sinn gekommen...

    Weiterlesen

    Teure Gesundheit

    • Politik
    • Ausgabe 6/2009

    Im internationalen Vergleich der 30 OECD-Mitgliedsstaaten hat Deutschland im Jahr 2007 10,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für die Gesundheitsversorgung ausgegeben. Das ist laut aktuellem...

    Weiterlesen

    Krankenkassen: Prozesse optimieren, Wettbewerbsfähigkeit sichern

    • Politik
    • Ausgabe 6/2009

    Schwachstellen aufdecken und systematisch ausmerzen, Servicequalität erhöhen, Kosten senken – wer als Krankenkassenmanager seine Prozesse im Unternehmen im Griff hat, verschafft ihm einen...

    Weiterlesen

    Der stationären Rehabilitation mangelt es an einer ausreichenden Finanzierung

    Die Qualität übersteigt die Vergütung

    • Politik
    • Ausgabe 5/2009

    Die Rehabilitation hat für den einzelnen Menschen ebenso wie für die Gesellschaft eine enorme Bedeutung, und ihr Stellenwert steigt weiter. Derzeit werden rund drei Millionen Menschen jährlich im...

    Weiterlesen

    G-DRG-Katalog 2010 konsentiert

    • Politik
    • Ausgabe 5/2009

    In ihrer Kurzbewertung geht Schlottmann auf die wichtigsten Erkenntnisse des neuen Katalogs ein. So sei etwa die Anzahl der zur Kalkulation herangezogenen Krankenhäuser um sieben auf 225 erhöht...

    Weiterlesen

    Der Missbrauch im Einzelfall darf die Integration von ambulant und stationär nicht gefährden

    Transparenz: Von der Fangprämie zur Clearingstelle

    • Politik
    • Ausgabe 5/2009

    In der SWR-Sendung „Report Mainz" wurde bereits Anfang dieses Jahres über derartige Verträge zwischen niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern in Hessen berichtet. Resonanz: praktisch null....

    Weiterlesen

    Kommt eine zweite, stärkere Pandemiewelle?

    Bisher Schwein gehabt

    • Politik
    • Ausgabe 5/2009

    Schnell hat sich das H1N1-Virus über den Globus ausgebreitet. Anfang April erstmals in Mexiko entdeckt, brachte es ein Spanier schon Ende April aus seinem Urlaub mit nach Europa. Obwohl das Virus...

    Weiterlesen

    Machtspiele und neue Köpfe

    • Politik
    • Ausgabe 5/2009

    "Langfristig wird das bestehende Ausgleichssystem (des Gesundheitsfonds) überführt in eine Ordnung mit mehr Beitragsautonomie, regionalen Differenzierungsmöglichkeiten und einkommensunabhängigen...

    Weiterlesen

    Neuer Rettungsschirm für die Gesundheit

    • Politik
    • Ausgabe 5/2009

    Als 2007 die Entscheidung fiel, die Finanzierung der Krankenkassen durch den Gesundheitsfonds auf eine völlig neue Grundlage zu stellen, war die Wirtschaftskrise noch in weiter Ferne. Inzwischen...

    Weiterlesen
  • Interviews
  • Kommentare
  • Orientierungswerte
  • Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich