50
Passwort vergessen

Prozesse

Prozesse

  • alle
  • Nachrichten aus 07/2017

    Entlassmanagement

    Allen Anforderungen gewachsen

    • f&w
    • Ausgabe 8/2017

    Die neuen Regelungen des Entlassmanagements ab dem 1. Oktober 2017 sind eine anspruchsvolle Aufgabe für Krankenhäuser. Unsere Autorinnen erläutern, was der Gesetzgeber fordert und wie Kliniken die neuen Pflichten umsetzen können.

    Weiterlesen

    Patientenbezogene Qualitätsermittlung

    Ungenutzte Möglichkeiten

    • f&w
    • Ausgabe 8/2017

    Das Fürsorgemodell mit dem Arzt als Entscheidungsträger wird zunehmend abgelöst durch Konzepte, in denen Arzt und Patient gemeinsam über den Behandlungsverlauf entscheiden. Dies erfordert einen Wandel in der Qualitätsmessung der medizinischen Versorgung – weg von rein klinischen Patienten, hin zu patientenorientierten Endpunkten....

    Weiterlesen

    E-Learning

    Digital Hygiene lernen

    • f&w
    • Ausgabe 8/2017

    Der Gesundheitskonzern Vitos setzt bei der Hygieneschulung auf die E-Learning-Lösung des Bibliomed-Verlags. Die digitale Wissensvermittlung ist eng mit den Präsenzschulungen in den einzelnen Kliniken verzahnt.

    Weiterlesen

    Best Practice Schüchtermann-Klinik

    Manpower und Motivation

    • f&w
    • Ausgabe 8/2017

    Hygiene im Krankenhaus ist für Beschäftigte mitunter eine lästige Pflichtaufgabe und für Patienten häufig angstbehaftet. Die Schüchtermann-Klinik setzt auf Aufklärung und regelmäßige Konfrontation, denn nur so kann die Theorie in die Praxis überführt werden.

    Weiterlesen

    Betriebswirtschaftliche Auswirkungen

    Hygiene rechnet sich

    • f&w
    • Ausgabe 8/2017

    Es ist paradox: Während die Hygiene selbst mit mess- und vergleichbaren Daten arbeitet, um die Patientensicherheit zu verbessern, ist ihr monetärer Outcome nicht immer direkt sichtbar. Dabei gibt es zahlreiche Beispiele, wie sie am Ende für eine echte Win-win-Situation sorgen kann.

    Weiterlesen

    Zum Thema

    „Hygiene ist eine permanente Herausforderung“

    • f&w
    • Ausgabe 8/2017

    Im Durchschnitt ließe sich jede zweite Infektion in einem Krankenhaus verhindern, sagt Dr. Peter Walger, Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH). Händeschüttelverbote oder kurzärmelige Arztkittel sind aus seiner Sicht jedoch wenig hilfreich.

    Weiterlesen
  • Risikomanagement
  • Nachrichten aus 07/2017

    E-Learning

    Digital Hygiene lernen

    • f&w
    • Ausgabe 8/2017

    Der Gesundheitskonzern Vitos setzt bei der Hygieneschulung auf die E-Learning-Lösung des Bibliomed-Verlags. Die digitale Wissensvermittlung ist eng mit den Präsenzschulungen in den einzelnen Kliniken verzahnt.

    Weiterlesen

    Best Practice Schüchtermann-Klinik

    Manpower und Motivation

    • f&w
    • Ausgabe 8/2017

    Hygiene im Krankenhaus ist für Beschäftigte mitunter eine lästige Pflichtaufgabe und für Patienten häufig angstbehaftet. Die Schüchtermann-Klinik setzt auf Aufklärung und regelmäßige Konfrontation, denn nur so kann die Theorie in die Praxis überführt werden.

    Weiterlesen

    Betriebswirtschaftliche Auswirkungen

    Hygiene rechnet sich

    • f&w
    • Ausgabe 8/2017

    Es ist paradox: Während die Hygiene selbst mit mess- und vergleichbaren Daten arbeitet, um die Patientensicherheit zu verbessern, ist ihr monetärer Outcome nicht immer direkt sichtbar. Dabei gibt es zahlreiche Beispiele, wie sie am Ende für eine echte Win-win-Situation sorgen kann.

    Weiterlesen

    Zum Thema

    „Hygiene ist eine permanente Herausforderung“

    • f&w
    • Ausgabe 8/2017

    Im Durchschnitt ließe sich jede zweite Infektion in einem Krankenhaus verhindern, sagt Dr. Peter Walger, Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH). Händeschüttelverbote oder kurzärmelige Arztkittel sind aus seiner Sicht jedoch wenig hilfreich.

    Weiterlesen
  • Qualitätsmanagement
  • Nachrichten aus 07/2017

    Patientenbezogene Qualitätsermittlung

    Ungenutzte Möglichkeiten

    • f&w
    • Ausgabe 8/2017

    Das Fürsorgemodell mit dem Arzt als Entscheidungsträger wird zunehmend abgelöst durch Konzepte, in denen Arzt und Patient gemeinsam über den Behandlungsverlauf entscheiden. Dies erfordert einen Wandel in der Qualitätsmessung der medizinischen Versorgung – weg von rein klinischen Patienten, hin zu patientenorientierten Endpunkten....

    Weiterlesen
  • Patientenmanagement
  • Nachrichten aus 07/2017

    Entlassmanagement

    Allen Anforderungen gewachsen

    • f&w
    • Ausgabe 8/2017

    Die neuen Regelungen des Entlassmanagements ab dem 1. Oktober 2017 sind eine anspruchsvolle Aufgabe für Krankenhäuser. Unsere Autorinnen erläutern, was der Gesetzgeber fordert und wie Kliniken die neuen Pflichten umsetzen können.

    Weiterlesen
  • Kooperationen
  • Keine Nachrichten verfügbar.

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich