54
Passwort vergessen

Recht

Recht

  • alle
  • Nachrichten aus 04/2011

    BSG: Zusammenarbeit mit Vertragsärzten kann Krankenhaus zu Schadenersatz verpflichten

    Vorsicht bei AOP-Kooperationen

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Schon seit mehreren Jahren und insbesondere infolge des vielfach beachteten und kommentierten Urteils des Landessozialgerichts (LSG) Sachsen vom 30. April 2008(2) streiten Krankenhäuser mit...

    Weiterlesen

    Die Privatpatientenklinik am Plankrankenhaus

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Ausgangslage Der Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 21. April 2011 lag folgender Sachverhalt zugrunde: Der Träger eines Plankrankenhauses, welches mit 360 Betten in den Krankenhausplan...

    Weiterlesen

    Urteil des OLG Hamm vom 20.05.2011 Az.: I-26 U 23/10

    Zum Vorwurf fehlerhafter Lagerung im OP

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Problemstellung Im Falle eines Lagerungsschadens nimmt die einschlägige Rechtsprechung grundsätzlich einen Behandlungsfehler an und hält eine Beweislastumkehr für gerechtfertigt, da es sich bei...

    Weiterlesen

    Rückzahlungsmodalitäten

    Aus-, Fort- und Weiterbildungskosten

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Problemstellung Die Arbeit im Gesundheitswesen erfordert die Bereitschaft, sich ständig auf aktuellem Stand der für die Ausübung des jeweiligen Berufs erforderlichen Kenntnisse zu halten. Dies...

    Weiterlesen

    Frage 123: Darf der Arbeitgeber in der ambulanten Pflege Zeit für die Arbeit vorgeben?

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Frage eines Studenten des Studiengangs Bachelor Nursing: Im ambulanten Pflegedienst ist es momentan Usus, dass den Mitarbeitern für die Leistungen am Patienten Zeiten vorgegeben werden. Ich wüsste...

    Weiterlesen

    Praktiker fragen - Experten antworten

    Frage 124: Unter welchen Voraussetzungen ist eine Körperspende wirksam?

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Wir waren sichtlich geschockt, vor allem weil diese Verfügung in Vertretung vom Sohn, Betreuer, ein Jahr nach Heimeinzug unterschrieben wurde. Nach mehreren Telefonaten mit Betreuungsbehörde und...

    Weiterlesen

    2011 als „politisches Pflegejahr"

    Wie ist der Stand der Pflegereform?

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Problemstellung Fällige Reform der Pflegeversicherung Mit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz vom 28.05.2008 (dazu Böhme, Das Gesetz zur strukturellen Weiterentwicklung der Pflegeversicherung,...

    Weiterlesen

    Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe vom 14.01.2010 (Az.: 6 K 1545/08)

    Zur Unzuverlässigkeit einer Altenpflegerin

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Einleitung Pflegekräfte tragen eine enorme Verantwortung. Dabei geht man selbstverständlich zunächst von der patientenorientierten Annahme aus, es ginge um die sorgfaltsgemäße pflegerische...

    Weiterlesen

    Praxishinweise und aktuelle Tendenzen

    Die Ermächtigung von Krankenhausärzten

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Einführung Nach dem Willen des Gesetzgebers können Krankenhausärzte mit abgeschlossener Weiterbildung mit Zustimmung des Krankenhausträgers vom Zulassungsausschuss zur Teilnahme an der...

    Weiterlesen

    Anmerkungen zum Urteil des Sozialgerichts Bremen vom 05.07.2011 – S 4 KR 15/06

    Bleibt es bei dem Prinzip „Erlaubnis mit Verbotsvorbehalt?"

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Einleitung Das Bundessozialgericht (BSG) hat mit Urteil vom 28.07.2008 (1) seine bisherige ständige Rechtsprechung aufgegeben, wonach die Überprüfung, ob eine im Krankenhaus angewandte...

    Weiterlesen
  • Arztrecht
  • Nachrichten aus 04/2011

    BSG: Zusammenarbeit mit Vertragsärzten kann Krankenhaus zu Schadenersatz verpflichten

    Vorsicht bei AOP-Kooperationen

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Schon seit mehreren Jahren und insbesondere infolge des vielfach beachteten und kommentierten Urteils des Landessozialgerichts (LSG) Sachsen vom 30. April 2008(2) streiten Krankenhäuser mit...

    Weiterlesen
  • Pflegerecht
  • Nachrichten aus 04/2011

    Urteil des OLG Hamm vom 20.05.2011 Az.: I-26 U 23/10

    Zum Vorwurf fehlerhafter Lagerung im OP

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Problemstellung Im Falle eines Lagerungsschadens nimmt die einschlägige Rechtsprechung grundsätzlich einen Behandlungsfehler an und hält eine Beweislastumkehr für gerechtfertigt, da es sich bei...

    Weiterlesen

    Rückzahlungsmodalitäten

    Aus-, Fort- und Weiterbildungskosten

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Problemstellung Die Arbeit im Gesundheitswesen erfordert die Bereitschaft, sich ständig auf aktuellem Stand der für die Ausübung des jeweiligen Berufs erforderlichen Kenntnisse zu halten. Dies...

    Weiterlesen

    Frage 123: Darf der Arbeitgeber in der ambulanten Pflege Zeit für die Arbeit vorgeben?

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Frage eines Studenten des Studiengangs Bachelor Nursing: Im ambulanten Pflegedienst ist es momentan Usus, dass den Mitarbeitern für die Leistungen am Patienten Zeiten vorgegeben werden. Ich wüsste...

    Weiterlesen

    Praktiker fragen - Experten antworten

    Frage 124: Unter welchen Voraussetzungen ist eine Körperspende wirksam?

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Wir waren sichtlich geschockt, vor allem weil diese Verfügung in Vertretung vom Sohn, Betreuer, ein Jahr nach Heimeinzug unterschrieben wurde. Nach mehreren Telefonaten mit Betreuungsbehörde und...

    Weiterlesen

    2011 als „politisches Pflegejahr"

    Wie ist der Stand der Pflegereform?

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Problemstellung Fällige Reform der Pflegeversicherung Mit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz vom 28.05.2008 (dazu Böhme, Das Gesetz zur strukturellen Weiterentwicklung der Pflegeversicherung,...

    Weiterlesen

    Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe vom 14.01.2010 (Az.: 6 K 1545/08)

    Zur Unzuverlässigkeit einer Altenpflegerin

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Einleitung Pflegekräfte tragen eine enorme Verantwortung. Dabei geht man selbstverständlich zunächst von der patientenorientierten Annahme aus, es ginge um die sorgfaltsgemäße pflegerische...

    Weiterlesen
  • Krankenhausrecht
  • Nachrichten aus 04/2011

    Die Privatpatientenklinik am Plankrankenhaus

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Ausgangslage Der Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 21. April 2011 lag folgender Sachverhalt zugrunde: Der Träger eines Plankrankenhauses, welches mit 360 Betten in den Krankenhausplan...

    Weiterlesen

    Praxishinweise und aktuelle Tendenzen

    Die Ermächtigung von Krankenhausärzten

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Einführung Nach dem Willen des Gesetzgebers können Krankenhausärzte mit abgeschlossener Weiterbildung mit Zustimmung des Krankenhausträgers vom Zulassungsausschuss zur Teilnahme an der...

    Weiterlesen

    Anmerkungen zum Urteil des Sozialgerichts Bremen vom 05.07.2011 – S 4 KR 15/06

    Bleibt es bei dem Prinzip „Erlaubnis mit Verbotsvorbehalt?"

    • Recht
    • Ausgabe 4/2011

    Einleitung Das Bundessozialgericht (BSG) hat mit Urteil vom 28.07.2008 (1) seine bisherige ständige Rechtsprechung aufgegeben, wonach die Überprüfung, ob eine im Krankenhaus angewandte...

    Weiterlesen
  • Sonstiges
  • Keine Nachrichten verfügbar.

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich