54
Passwort vergessen

Recht

Recht

  • alle
  • Nachrichten aus 03/2017

    Praktiker fragen Juristen antworten

    Frage 146: Wird die Einrichtung zum Betreiber eines Patientengeräts?

    • Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2017

    Frage einer Referentin eines Dachverbands der Wohlfahrtspflege In Die Schwester/Der Pfleger 12/2016 und in PKR 4/16 schreiben Sie in Ihren Artikeln, dass die Betreiberpflichten für patienteneigene Produkte auf das Krankenhaus übergehen und deshalb hierzu im Vorfeld Vorkehrungen getroffen werden müssen. Nun steht aber in der...

    Weiterlesen

    Rechtsprechung aktuell

    Neues aus der Rechtsprechung

    • Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2017

    Neuere Entwicklungen in der Rechtsprechung, die Krankenhaus und Pflegeeinrichtungen betreffen, werden vorgestellt.

    Weiterlesen

    Medizinrecht

    Vergaberecht versus Sozialrecht in der Palliativversorgung

    • Pflegerecht
    • Ausgabe 1/2017

    Im vorliegenden Beitrag wird das Spannungsverhältnis zwischen Vergaberecht und sozialrechtlichen Sicherstellungsauftrag am Beispiel der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) untersucht.

    Weiterlesen

    Arbeitsrecht

    Die richtige betriebsbedingte Kündigung

    • Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2017

    In PKR 1/2016 hat der Autor bereits die allgemeinen rechtlichen Voraussetzungen einer Kündigung des Mitarbeiters im Krankenhaus besprochen. Der Beitrag in dieser Ausgabe beschäftigt sich mit den Besonderheiten einer betriebsbedingten Kündigung.

    Weiterlesen

    Krankenhausrecht

    Das Ende der Aufwandspauschale bei Abrechnungsprüfungen

    • Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2017

    Das Bundessozialgericht dürfte mit drei Entscheidungen zur Aufwandspauschale für die Praxis das Ende der Aufwandspauschale nach § 275 Abs. 1c SGB V eingeleitet haben. Dies trotz der Tatsache, dass seit dem 1. Januar 2016 in der Vorschrift eine Neuregelung erfolgte, die diese Folge gerade verhindern wollte.

    Weiterlesen

    Krankenhausrecht

    Niedergelassener Arzt im Krankenhaus: Auslegung der §§ 299 a und 299 b StGB

    • Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2017

    Bei Kooperationen zwischen niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern treten wegen der neuen Korruptionsstraftatbestände der §§ 299a und b Strafgesetzbuch erhebliche Probleme auf, die im vorliegenden Beitrag dargestellt und einer Lösung zugeführt werden. Während bei Heppekausen/Heuberger in PKR 4/16 auf die Sicht der...

    Weiterlesen

    Medizinprodukterecht

    Die neue Medizinprodukte-Betreiberverordnung, Teil 2

    • Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2017

    Im 2. Teil zur Medizinprodukte-Betreiberverordnung werden die Betreiberpflichten und die allgemeinen Anforderungen ausführlich dargestellt.

    Weiterlesen

    Frühe Nutzenbewertung

    Neue Anforderungen für NUB im Krankenhaus

    • f&w
    • Ausgabe 11/2016

    Einige Gesetzesänderungen im Rahmen des Krankenhausstrukturgesetzes (KHSG) sowie des GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes (GKV-VSG) werden sich auf die Entgeltverhandlungen auswirken. Unser Autor fasst die neuen rechtlichen Vorgaben für die Bewertung und die Finanzierung neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUB) unter...

    Weiterlesen

    Rechtliche Fragen beim NUB-Verfahren

    Lücken im System

    • GesundheitsWirtschaft
    • Ausgabe 5/2016

    Die Verfahrensordnung des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur Nutzenbewertung Neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUB) mit Medizinprodukten ist in Kraft. Dennoch gibt es eine Reihe offener rechtlicher Fragen. Mit dem GKV-Versorgungsstärkungsgesetz und Wirkung vom 23. Juli 2015 wurde § 137h SGB V ins...

    Weiterlesen
  • Arztrecht
  • Keine Nachrichten verfügbar.
  • Pflegerecht
  • Nachrichten aus 03/2017

    Medizinrecht

    Vergaberecht versus Sozialrecht in der Palliativversorgung

    • Pflegerecht
    • Ausgabe 1/2017

    Im vorliegenden Beitrag wird das Spannungsverhältnis zwischen Vergaberecht und sozialrechtlichen Sicherstellungsauftrag am Beispiel der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) untersucht.

    Weiterlesen
  • Krankenhausrecht
  • Nachrichten aus 03/2017

    Praktiker fragen Juristen antworten

    Frage 146: Wird die Einrichtung zum Betreiber eines Patientengeräts?

    • Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2017

    Frage einer Referentin eines Dachverbands der Wohlfahrtspflege In Die Schwester/Der Pfleger 12/2016 und in PKR 4/16 schreiben Sie in Ihren Artikeln, dass die Betreiberpflichten für patienteneigene Produkte auf das Krankenhaus übergehen und deshalb hierzu im Vorfeld Vorkehrungen getroffen werden müssen. Nun steht aber in der...

    Weiterlesen

    Rechtsprechung aktuell

    Neues aus der Rechtsprechung

    • Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2017

    Neuere Entwicklungen in der Rechtsprechung, die Krankenhaus und Pflegeeinrichtungen betreffen, werden vorgestellt.

    Weiterlesen

    Arbeitsrecht

    Die richtige betriebsbedingte Kündigung

    • Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2017

    In PKR 1/2016 hat der Autor bereits die allgemeinen rechtlichen Voraussetzungen einer Kündigung des Mitarbeiters im Krankenhaus besprochen. Der Beitrag in dieser Ausgabe beschäftigt sich mit den Besonderheiten einer betriebsbedingten Kündigung.

    Weiterlesen

    Krankenhausrecht

    Das Ende der Aufwandspauschale bei Abrechnungsprüfungen

    • Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2017

    Das Bundessozialgericht dürfte mit drei Entscheidungen zur Aufwandspauschale für die Praxis das Ende der Aufwandspauschale nach § 275 Abs. 1c SGB V eingeleitet haben. Dies trotz der Tatsache, dass seit dem 1. Januar 2016 in der Vorschrift eine Neuregelung erfolgte, die diese Folge gerade verhindern wollte.

    Weiterlesen

    Krankenhausrecht

    Niedergelassener Arzt im Krankenhaus: Auslegung der §§ 299 a und 299 b StGB

    • Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2017

    Bei Kooperationen zwischen niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern treten wegen der neuen Korruptionsstraftatbestände der §§ 299a und b Strafgesetzbuch erhebliche Probleme auf, die im vorliegenden Beitrag dargestellt und einer Lösung zugeführt werden. Während bei Heppekausen/Heuberger in PKR 4/16 auf die Sicht der...

    Weiterlesen

    Medizinprodukterecht

    Die neue Medizinprodukte-Betreiberverordnung, Teil 2

    • Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2017

    Im 2. Teil zur Medizinprodukte-Betreiberverordnung werden die Betreiberpflichten und die allgemeinen Anforderungen ausführlich dargestellt.

    Weiterlesen
  • Sonstiges
  • Nachrichten aus 03/2017

    Praktiker fragen Juristen antworten

    Frage 146: Wird die Einrichtung zum Betreiber eines Patientengeräts?

    • Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2017

    Frage einer Referentin eines Dachverbands der Wohlfahrtspflege In Die Schwester/Der Pfleger 12/2016 und in PKR 4/16 schreiben Sie in Ihren Artikeln, dass die Betreiberpflichten für patienteneigene Produkte auf das Krankenhaus übergehen und deshalb hierzu im Vorfeld Vorkehrungen getroffen werden müssen. Nun steht aber in der...

    Weiterlesen

    Frühe Nutzenbewertung

    Neue Anforderungen für NUB im Krankenhaus

    • f&w
    • Ausgabe 11/2016

    Einige Gesetzesänderungen im Rahmen des Krankenhausstrukturgesetzes (KHSG) sowie des GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes (GKV-VSG) werden sich auf die Entgeltverhandlungen auswirken. Unser Autor fasst die neuen rechtlichen Vorgaben für die Bewertung und die Finanzierung neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUB) unter...

    Weiterlesen

    Rechtliche Fragen beim NUB-Verfahren

    Lücken im System

    • GesundheitsWirtschaft
    • Ausgabe 5/2016

    Die Verfahrensordnung des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur Nutzenbewertung Neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUB) mit Medizinprodukten ist in Kraft. Dennoch gibt es eine Reihe offener rechtlicher Fragen. Mit dem GKV-Versorgungsstärkungsgesetz und Wirkung vom 23. Juli 2015 wurde § 137h SGB V ins...

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich