54
Passwort vergessen

Recht

Recht

  • alle
  • Nachrichten aus 09/2017

    Erfahrungen mit Schiedsstellen

    Leistungsgerechte Entgelte für medizinische Reha

    • f&w
    • Ausgabe 10/2017

    Seit 2011 gibt es eine gesetzliche Schiedsstellenregelung für Vergütungsvereinbarungen zwischen Krankenkassen und den Trägern von Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen. Allerdings enthält das Gesetz keine Aussage zu den inhaltlichen Maßstäben für die Höhe der Vergütung von medizinischen Rehabilitationsleistungen....

    Weiterlesen

    Pflegesatzrecht versus Leistungsabrechnung

    Gestaltungsspielräume auf der Budgetebene

    • f&w
    • Ausgabe 9/2017

    In Schiedsstellenverfahren wird häufiger die Berücksichtigung von Entgelten im Erlösbudget mit der Argumentation bestritten, die vom Krankenhaus geforderten Leistungen seien nicht abrechenbar, weil Mindestmerkmale eines Operations- oder Prozedurenschlüssels nicht vorlägen. Ein aktuell vom Bundesverwaltungsgericht entschiedener...

    Weiterlesen

    Kooperationen nach dem Antikorruptionsgesetz

    Zwischen Vertragsfreiheit und Strafbarkeitsrisiken

    • f&w
    • Ausgabe 9/2017

    Seit Einführung des Antikorruptionsgesetzes zum 4. Juni 2016 entwickelt sich ein Wettlauf um die Deutungshoheit zu den unbestimmten Rechtsbegriffen des Gesetzes. Aus Angst vor dem Damoklesschwert der Strafbarkeit stehen viele über Jahre eingespielte Kooperationen zwischen stationären und ambulanten Leistungserbringern vor dem...

    Weiterlesen
  • Arztrecht
  • Keine Nachrichten verfügbar.
  • Pflegerecht
  • Keine Nachrichten verfügbar.
  • Krankenhausrecht
  • Nachrichten aus 09/2017

    Erfahrungen mit Schiedsstellen

    Leistungsgerechte Entgelte für medizinische Reha

    • f&w
    • Ausgabe 10/2017

    Seit 2011 gibt es eine gesetzliche Schiedsstellenregelung für Vergütungsvereinbarungen zwischen Krankenkassen und den Trägern von Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen. Allerdings enthält das Gesetz keine Aussage zu den inhaltlichen Maßstäben für die Höhe der Vergütung von medizinischen Rehabilitationsleistungen....

    Weiterlesen

    Pflegesatzrecht versus Leistungsabrechnung

    Gestaltungsspielräume auf der Budgetebene

    • f&w
    • Ausgabe 9/2017

    In Schiedsstellenverfahren wird häufiger die Berücksichtigung von Entgelten im Erlösbudget mit der Argumentation bestritten, die vom Krankenhaus geforderten Leistungen seien nicht abrechenbar, weil Mindestmerkmale eines Operations- oder Prozedurenschlüssels nicht vorlägen. Ein aktuell vom Bundesverwaltungsgericht entschiedener...

    Weiterlesen
  • Sonstiges
  • Nachrichten aus 09/2017

    Kooperationen nach dem Antikorruptionsgesetz

    Zwischen Vertragsfreiheit und Strafbarkeitsrisiken

    • f&w
    • Ausgabe 9/2017

    Seit Einführung des Antikorruptionsgesetzes zum 4. Juni 2016 entwickelt sich ein Wettlauf um die Deutungshoheit zu den unbestimmten Rechtsbegriffen des Gesetzes. Aus Angst vor dem Damoklesschwert der Strafbarkeit stehen viele über Jahre eingespielte Kooperationen zwischen stationären und ambulanten Leistungserbringern vor dem...

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich