54
Passwort vergessen

Recht

Recht

  • alle
  • Nachrichten aus 01/2018

    Rechtsprechung aktuell

    Neues aus der Rechtsprechung

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Erneut werden wichtige Urteile aus der Rechtsprechung aus allen für Gesundheitseinrichtungen wichtigen Rechtsgebieten mit strittigen Rechtsfragen dargestellt, die insbesondere berufs- und leistungsrechtliche Abgrenzungen betreffen.

    Weiterlesen

    Patientenrecht

    Die Patientenverfügung – eine aktuelle Übersicht

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Der Bundesgerichtshof hat in einigen neueren Entscheidungen grundlegende Aussagen im Zusammenhang mit der Auslegung von Patientenverfügungen getroffen. Der nachfolgende Beitrag gibt einen Überblick über die aktuelle Rechtslage.

    Weiterlesen

    Medizinrecht

    Patientenunterbringung im Krankenhaus auf Gängen oder fachfremden Stationen

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Sofern die Bettenkapazitäten voll ausgelastet sind, stellt sich die Frage, ob ein Ausweichen auf Krankenhausgänge oder fachfremde Stationen erlaubt ist. Die damit zusammenhängenden Rechtsfragen werden im vorliegenden Beitrag dargestellt und einer Lösung zugeführt.

    Weiterlesen

    Medizinprodukterecht

    Die neue Medizinprodukte- Betreiberverordnung, Teil 4

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    In Teil 4 werden die §§ 7 bis 10 der neuen Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) vorgestellt und grundlegend kommentiert. Inhalte sind die Instandhaltung, die Aufbereitung, das Qualitätssicherungssystem für medizinische Laboratorien sowie das Betreiben und Anwenden ausgewählter aktiver Medizinprodukte.

    Weiterlesen

    Praxisfrage 149

    Wie können die Einweisungspflichten für Medizinprodukte umgesetzt werden?

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Frage einer Pflegedienstleitung § 4 Abs. 3 Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) regelt die Einweisungspflichten des Betreibers für Medizinprodukte. Es gibt aber so viele Medizinprodukte. Wie soll das umgesetzt werden? Antwort des Rechts­experten Die Einweisung ist nicht einfach umzusetzen. Es stellen sich in dem...

    Weiterlesen

    Buchbesprechung

    Mittelpunkt Mensch – Lehrbuch der Ethik in der Medizin

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    In der überarbeiteten und aktualisierten Ausgabe seines Lehrbuchs greift der renommierte Medizinethiker Giovanni Maio die Debatten zur Ethik in der Medizin der jüngsten Zeit auf – und beleuchtet systematisch die jeweiligen Argumentationsführungen. Einen besonderen Stellenwert nehmen die öffentlich emotional diskutierten Themen...

    Weiterlesen

    Buchbesprechung

    Pflegesozialrecht

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Als 1997 im Lambertus Verlag, Freiburg, die erste Auflage von Pflegesozialrecht erschien, betraten die Autoren Neuland. Jedenfalls war es eine gute Idee, das Sozialrecht querschnittsmäßig unter dem Schwerpunkt Pflege zu sichten und darzu­stellen, ansonsten gebe es jetzt nicht die bereits die sechste Auflage nach 20 Jahren. Die...

    Weiterlesen

    Buchbesprechung

    Sozialgesetzbuch XI – Soziale Pflegeversicherung – Lehr- und Praxiskommentar

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Die 4. Auflage des Lehr- und Praxiskommentars wurde in PKR 1/2014, positiv besprochen. Die hier vorliegende 5. Auflage berücksichtigt insbesondere alle Neuerungen aus den Pflegestärkungsgesetzen PSG I, II und III und bringt Interpretationssicherheit in sämtlichen Bereichen der Pflegeversicherung nach dem SGB XI. Dieser...

    Weiterlesen

    Arbeitsrecht

    Die Versetzung von Mitarbeitern: Freiräume und Grenzen

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Es gibt vielerlei Gründe für den Arbeitgeber, eine personelle Arbeitsplatzänderung vorzunehmen. Was dabei rechtlich zu beachten ist, behandelt der vorliegende Beitrag.

    Weiterlesen

    Arbeitsrecht

    Zum Wahrheitsgehalt eines Arbeitszeugnisses

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Verhaltensauffällige Mitarbeiter werden mit einem guten wahrheitswidrigen Zeugnis weggelobt und gelangen so zu einem anderen Arbeitgeber, der sich mit dessen Verhaltensauffälligkeiten herumschlagen darf. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der rechtlichen Vertretbarkeit.

    Weiterlesen
  • Arztrecht
  • Keine Nachrichten verfügbar.
  • Pflegerecht
  • Nachrichten aus 01/2018

    Rechtsprechung aktuell

    Neues aus der Rechtsprechung

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Erneut werden wichtige Urteile aus der Rechtsprechung aus allen für Gesundheitseinrichtungen wichtigen Rechtsgebieten mit strittigen Rechtsfragen dargestellt, die insbesondere berufs- und leistungsrechtliche Abgrenzungen betreffen.

    Weiterlesen

    Editorial

    Alle zwei Monate

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Die PKR ist 20 Jahre alt und wird künftig zweimonatlich erscheinen. Das ist für Verlag, Schriftleitung und die Autoren eine große Herausforderung. Für die Leser sollen brandaktuelle Informationen noch schneller zur Verfügung stehen.

    Weiterlesen
  • Krankenhausrecht
  • Nachrichten aus 01/2018

    Rechtsprechung aktuell

    Neues aus der Rechtsprechung

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Erneut werden wichtige Urteile aus der Rechtsprechung aus allen für Gesundheitseinrichtungen wichtigen Rechtsgebieten mit strittigen Rechtsfragen dargestellt, die insbesondere berufs- und leistungsrechtliche Abgrenzungen betreffen.

    Weiterlesen

    Patientenrecht

    Die Patientenverfügung – eine aktuelle Übersicht

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Der Bundesgerichtshof hat in einigen neueren Entscheidungen grundlegende Aussagen im Zusammenhang mit der Auslegung von Patientenverfügungen getroffen. Der nachfolgende Beitrag gibt einen Überblick über die aktuelle Rechtslage.

    Weiterlesen

    Medizinrecht

    Patientenunterbringung im Krankenhaus auf Gängen oder fachfremden Stationen

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Sofern die Bettenkapazitäten voll ausgelastet sind, stellt sich die Frage, ob ein Ausweichen auf Krankenhausgänge oder fachfremde Stationen erlaubt ist. Die damit zusammenhängenden Rechtsfragen werden im vorliegenden Beitrag dargestellt und einer Lösung zugeführt.

    Weiterlesen

    Arbeitsrecht

    Die Versetzung von Mitarbeitern: Freiräume und Grenzen

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Es gibt vielerlei Gründe für den Arbeitgeber, eine personelle Arbeitsplatzänderung vorzunehmen. Was dabei rechtlich zu beachten ist, behandelt der vorliegende Beitrag.

    Weiterlesen

    Arbeitsrecht

    Zum Wahrheitsgehalt eines Arbeitszeugnisses

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Verhaltensauffällige Mitarbeiter werden mit einem guten wahrheitswidrigen Zeugnis weggelobt und gelangen so zu einem anderen Arbeitgeber, der sich mit dessen Verhaltensauffälligkeiten herumschlagen darf. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der rechtlichen Vertretbarkeit.

    Weiterlesen

    Krankenhausrecht

    Verordnungsrecht im Entlassmanagement: Normative Grenzen

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Das neue Verordnungsrecht der Krankenhäuser im Rahmen des Entlassmanagements unterliegt unterschiedlichen normativen Grenzen. Diese sollten dem Krankenhaus bewusst sein, um das Risiko einer Wirtschaftlichkeitsprüfung zu minimieren.

    Weiterlesen

    Krankenhausrecht

    Das Verhältnis der Leistungserbringung in Hochschulambulanzen und in der ASV

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Durch die Neufassung der §§ 116 b, 117 SGB V ist das rechtliche Verhältnis der beiden Leistungsarten, Versorgung im Rahmen der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) und in einer Hochschulambulanz, umstritten. Der vorliegende Beitrag stellt eine Lösung vor.

    Weiterlesen

    Editorial

    Alle zwei Monate

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Die PKR ist 20 Jahre alt und wird künftig zweimonatlich erscheinen. Das ist für Verlag, Schriftleitung und die Autoren eine große Herausforderung. Für die Leser sollen brandaktuelle Informationen noch schneller zur Verfügung stehen.

    Weiterlesen

    TAVI vor der Schiedsstelle

    Herzensangelegenheit

    • f&w
    • Ausgabe 1/2018

    Welche Krankenhäuser dürfen TAVI-Leistungen erbringen? Solche, die über eine Kardiologie verfügen, oder auch solche, die einen herzchirurgischen Versorgungsauftrag haben? Oder muss das Krankenhaus beide Fachabteilungen besitzen? Mit diesen Fragen haben sich in den vergangenen Jahren unterschiedliche Schiedsstellen im Bundesgebiet...

    Weiterlesen
  • Sonstiges
  • Nachrichten aus 01/2018

    Medizinprodukterecht

    Die neue Medizinprodukte- Betreiberverordnung, Teil 4

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    In Teil 4 werden die §§ 7 bis 10 der neuen Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) vorgestellt und grundlegend kommentiert. Inhalte sind die Instandhaltung, die Aufbereitung, das Qualitätssicherungssystem für medizinische Laboratorien sowie das Betreiben und Anwenden ausgewählter aktiver Medizinprodukte.

    Weiterlesen

    Praxisfrage 149

    Wie können die Einweisungspflichten für Medizinprodukte umgesetzt werden?

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Frage einer Pflegedienstleitung § 4 Abs. 3 Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) regelt die Einweisungspflichten des Betreibers für Medizinprodukte. Es gibt aber so viele Medizinprodukte. Wie soll das umgesetzt werden? Antwort des Rechts­experten Die Einweisung ist nicht einfach umzusetzen. Es stellen sich in dem...

    Weiterlesen

    Buchbesprechung

    Mittelpunkt Mensch – Lehrbuch der Ethik in der Medizin

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    In der überarbeiteten und aktualisierten Ausgabe seines Lehrbuchs greift der renommierte Medizinethiker Giovanni Maio die Debatten zur Ethik in der Medizin der jüngsten Zeit auf – und beleuchtet systematisch die jeweiligen Argumentationsführungen. Einen besonderen Stellenwert nehmen die öffentlich emotional diskutierten Themen...

    Weiterlesen

    Buchbesprechung

    Pflegesozialrecht

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Als 1997 im Lambertus Verlag, Freiburg, die erste Auflage von Pflegesozialrecht erschien, betraten die Autoren Neuland. Jedenfalls war es eine gute Idee, das Sozialrecht querschnittsmäßig unter dem Schwerpunkt Pflege zu sichten und darzu­stellen, ansonsten gebe es jetzt nicht die bereits die sechste Auflage nach 20 Jahren. Die...

    Weiterlesen

    Buchbesprechung

    Sozialgesetzbuch XI – Soziale Pflegeversicherung – Lehr- und Praxiskommentar

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Die 4. Auflage des Lehr- und Praxiskommentars wurde in PKR 1/2014, positiv besprochen. Die hier vorliegende 5. Auflage berücksichtigt insbesondere alle Neuerungen aus den Pflegestärkungsgesetzen PSG I, II und III und bringt Interpretationssicherheit in sämtlichen Bereichen der Pflegeversicherung nach dem SGB XI. Dieser...

    Weiterlesen

    Arbeitsrecht

    Zum Wahrheitsgehalt eines Arbeitszeugnisses

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 1/2018

    Verhaltensauffällige Mitarbeiter werden mit einem guten wahrheitswidrigen Zeugnis weggelobt und gelangen so zu einem anderen Arbeitgeber, der sich mit dessen Verhaltensauffälligkeiten herumschlagen darf. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der rechtlichen Vertretbarkeit.

    Weiterlesen

    TAVI vor der Schiedsstelle

    Herzensangelegenheit

    • f&w
    • Ausgabe 1/2018

    Welche Krankenhäuser dürfen TAVI-Leistungen erbringen? Solche, die über eine Kardiologie verfügen, oder auch solche, die einen herzchirurgischen Versorgungsauftrag haben? Oder muss das Krankenhaus beide Fachabteilungen besitzen? Mit diesen Fragen haben sich in den vergangenen Jahren unterschiedliche Schiedsstellen im Bundesgebiet...

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich