54
Passwort vergessen

Recht

Recht

  • alle
  • Nachrichten aus 08/2018

    Medizinrecht

    Zum neuen „Gestuften System von Notfallstrukturen in Krankenhäusern“

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Der G-BA hat im April 2018 eine Regelung zu einem gestuften System von Notfallstrukturen beschlossen, die weitreichende Konsequenzen für Krankenhäuser haben wird. Die wesentlichen Regelungen werden nachfolgend erläutert und bewertet.

    Weiterlesen

    Medizinrecht

    Empfehlungen in der Ärzteschaft/ den Heilberufen und hieraus resultierende Probleme im Recht

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Vor zwei Jahren sind besondere Straftatbestände zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen in Kraft getreten. Die Verunsicherung bei Angehörigen der Heilberufe ist weiterhin groß, inwieweit Empfehlungen, Zusammenarbeit und Kooperation strafbar sein können. Der vorliegende Beitrag behandelt die Grundlinien des neuen Rechts....

    Weiterlesen

    Buchbesprechung

    Grundwissen Arzthaftungsrecht

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Mit dem Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten vom 20. Februar 2013 („Patientenrechtegesetz“, BGBl. I, 277) wurde das Arzthaftungsrecht, das zuvor im Wesent­lichen Richterrecht darstellte, in die §§ 630 a bis 630 h des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) aufgenommen. Das Patientenrechtegesetz soll...

    Weiterlesen

    Buchbesprechung

    Gesamtes Medizinrecht

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Der seit 2012 in der Reihe „Nomos Kommentar“ erscheinende „Bergmann/Pauge/Steinmeyer“ ist ein Erläuterungswerk, das das gesamte Medizinrecht in einem Handgriff zugänglich machen will. Da das Medizinrecht oder „Arztrecht“ bzw. „Gesundheitsrecht“ ein seit 20 Jahren stark wachsendes Rechtsgebiet ist, haben sich inzwischen alle...

    Weiterlesen

    Praxisfrage

    Frage 153: Wer darf was bei einem Aromatogramm in Bezug auf MRSA?

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Frage einer Aroma­expertin Wer darf ein Aromatogramm bei MRSA-Patienten anwenden? Kann der Aromaexperte hier eigenständig tätig werden oder bedarf es der ärztlichen Mitwirkung? Wer erstellt die entsprechenden Mischungen? Darf das nur die Apotheke, gibt diese auch die Dosierungsempfehlungen und Anwendungsempfehlungen? Meist kennt...

    Weiterlesen

    Medizinrecht

    Aromatherapie und Recht, Teil 2

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    In Teil 2 wird den Rechtsfragen nachgegangen, wer was machen darf in der Aromatherapie und Aromapflege. Schwerpunkt ist die Abgrenzung der handwerklichen Kosmetiktätigkeit im Sinne von Wellness von der medizinisch-orientierten Pflege und von der Heilkundetätigkeit einschließlich der ärztlichen Tätigkeit.

    Weiterlesen

    Medizinrecht

    Off-Label-Use von Arzneimitteln: Chancen und Risiken

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Off-Label-Use von Arzneimitteln birgt etliche Rechtsprobleme in sich, die in diesem Beitrag anschaulich dargestellt werden und mit praktischen Hinweisen versehen sind.

    Weiterlesen

    Patientenrecht

    Längere Fixierung nur mit richterlicher Anordnung

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Untergebrachte Patienten in der Psychiatrie dürfen nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts künftig nur nach richterlicher Genehmigung für eine längere Zeit (mehr als 30 Minuten) fixiert werden. Alle Bundesländer müssen bis 30. Juni 2019 entsprechende Richtervorbehalte einführen.

    Weiterlesen

    Rechtsprechung aktuell

    Neues aus der Rechtsprechung

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Erneut werden aus allen für Gesundheitseinrichtungen bedeutenden Rechtsgebieten wichtige Entscheidungen der Rechtsprechung behandelt.

    Weiterlesen

    Teilnahme an InEK-Kalkulation

    Rechtsstellung des „DRG-Instituts“ weiterhin ungeklärt

    • f&w
    • Ausgabe 9/2018

    Das Verwaltungsgericht Köln hat mit Urteil vom 3. Juli 2018 über die Klage eines privaten Krankenhausträgers mit Sitz in Berlin entschieden, der sich gegen die Verpflichtung zur Teilnahme an der Kalkulation der Krankenhausentgelte für die Datenjahre 2016 bis 2020 zur Wehr gesetzt hat. Dazu war er vom Institut für das...

    Weiterlesen
  • Arztrecht
  • Nachrichten aus 08/2018

    Medizinrecht

    Empfehlungen in der Ärzteschaft/ den Heilberufen und hieraus resultierende Probleme im Recht

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Vor zwei Jahren sind besondere Straftatbestände zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen in Kraft getreten. Die Verunsicherung bei Angehörigen der Heilberufe ist weiterhin groß, inwieweit Empfehlungen, Zusammenarbeit und Kooperation strafbar sein können. Der vorliegende Beitrag behandelt die Grundlinien des neuen Rechts....

    Weiterlesen
  • Pflegerecht
  • Nachrichten aus 08/2018

    Praxisfrage

    Frage 153: Wer darf was bei einem Aromatogramm in Bezug auf MRSA?

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Frage einer Aroma­expertin Wer darf ein Aromatogramm bei MRSA-Patienten anwenden? Kann der Aromaexperte hier eigenständig tätig werden oder bedarf es der ärztlichen Mitwirkung? Wer erstellt die entsprechenden Mischungen? Darf das nur die Apotheke, gibt diese auch die Dosierungsempfehlungen und Anwendungsempfehlungen? Meist kennt...

    Weiterlesen

    Medizinrecht

    Aromatherapie und Recht, Teil 2

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    In Teil 2 wird den Rechtsfragen nachgegangen, wer was machen darf in der Aromatherapie und Aromapflege. Schwerpunkt ist die Abgrenzung der handwerklichen Kosmetiktätigkeit im Sinne von Wellness von der medizinisch-orientierten Pflege und von der Heilkundetätigkeit einschließlich der ärztlichen Tätigkeit.

    Weiterlesen

    Medizinrecht

    Off-Label-Use von Arzneimitteln: Chancen und Risiken

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Off-Label-Use von Arzneimitteln birgt etliche Rechtsprobleme in sich, die in diesem Beitrag anschaulich dargestellt werden und mit praktischen Hinweisen versehen sind.

    Weiterlesen
  • Krankenhausrecht
  • Nachrichten aus 08/2018

    Medizinrecht

    Zum neuen „Gestuften System von Notfallstrukturen in Krankenhäusern“

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Der G-BA hat im April 2018 eine Regelung zu einem gestuften System von Notfallstrukturen beschlossen, die weitreichende Konsequenzen für Krankenhäuser haben wird. Die wesentlichen Regelungen werden nachfolgend erläutert und bewertet.

    Weiterlesen

    Medizinrecht

    Off-Label-Use von Arzneimitteln: Chancen und Risiken

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Off-Label-Use von Arzneimitteln birgt etliche Rechtsprobleme in sich, die in diesem Beitrag anschaulich dargestellt werden und mit praktischen Hinweisen versehen sind.

    Weiterlesen

    Patientenrecht

    Längere Fixierung nur mit richterlicher Anordnung

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Untergebrachte Patienten in der Psychiatrie dürfen nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts künftig nur nach richterlicher Genehmigung für eine längere Zeit (mehr als 30 Minuten) fixiert werden. Alle Bundesländer müssen bis 30. Juni 2019 entsprechende Richtervorbehalte einführen.

    Weiterlesen

    Rechtsprechung aktuell

    Neues aus der Rechtsprechung

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Erneut werden aus allen für Gesundheitseinrichtungen bedeutenden Rechtsgebieten wichtige Entscheidungen der Rechtsprechung behandelt.

    Weiterlesen

    Teilnahme an InEK-Kalkulation

    Rechtsstellung des „DRG-Instituts“ weiterhin ungeklärt

    • f&w
    • Ausgabe 9/2018

    Das Verwaltungsgericht Köln hat mit Urteil vom 3. Juli 2018 über die Klage eines privaten Krankenhausträgers mit Sitz in Berlin entschieden, der sich gegen die Verpflichtung zur Teilnahme an der Kalkulation der Krankenhausentgelte für die Datenjahre 2016 bis 2020 zur Wehr gesetzt hat. Dazu war er vom Institut für das...

    Weiterlesen
  • Sonstiges
  • Nachrichten aus 08/2018

    Buchbesprechung

    Grundwissen Arzthaftungsrecht

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Mit dem Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten vom 20. Februar 2013 („Patientenrechtegesetz“, BGBl. I, 277) wurde das Arzthaftungsrecht, das zuvor im Wesent­lichen Richterrecht darstellte, in die §§ 630 a bis 630 h des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) aufgenommen. Das Patientenrechtegesetz soll...

    Weiterlesen

    Buchbesprechung

    Gesamtes Medizinrecht

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Der seit 2012 in der Reihe „Nomos Kommentar“ erscheinende „Bergmann/Pauge/Steinmeyer“ ist ein Erläuterungswerk, das das gesamte Medizinrecht in einem Handgriff zugänglich machen will. Da das Medizinrecht oder „Arztrecht“ bzw. „Gesundheitsrecht“ ein seit 20 Jahren stark wachsendes Rechtsgebiet ist, haben sich inzwischen alle...

    Weiterlesen

    Rechtsprechung aktuell

    Neues aus der Rechtsprechung

    • Pflege- und Krankenhausrecht
    • Ausgabe 5/2018

    Erneut werden aus allen für Gesundheitseinrichtungen bedeutenden Rechtsgebieten wichtige Entscheidungen der Rechtsprechung behandelt.

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich