53
Passwort vergessen

Rehabilitation

Rehabilitation

  • alle
  • Nachrichten aus 02/2017

    Campus-Konzept Kerckhoff-Klinik

    Ganzheitlich und individuell

    • f&w
    • Ausgabe 10/2015

    Die Kerckhoff-Klinik in Bau Nauheim bietet ihren Patienten eine sektorenübergreifende Versorgung innerhalb eines Verbunds verschiedener medizinischer Leistungsanbieter an. Insbesondere das Transfermanagement zwischen Akut- und Reha-Klinik ermöglicht Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitseffekte. Die Autoren benennen die...

    Weiterlesen

    Leitlinien

    Was unsere Urgroßeltern schon wussten

    • f&w
    • Ausgabe 10/2015

    Im vergangenen Jahr haben wir den 125. Geburtstag der gesetzlichen Rentenver- sicherung begangen. Ihren Gründungsvätern gilt unser Respekt. Doch zugegeben, etwas holprig klingt es für unsere Ohren schon, was die kaiserliche Amtsstube in das „Gesetz, betreffend die Invaliditäts- und Altersversicherung“ von 1889 aufnehmen ließ:...

    Weiterlesen

    Wahlleistungen im Krankenhaus

    Erste Klasse

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2016

    Gemessen an Investitionen in Gebäude und Technik, sind die Aufwendungen von Krankenhäusern für Wahlleistungsangebote gering. Dennoch kann es gute Gründe geben, hier zu investieren. Selbstzahler- Leistungen sind gefragt – immer häufiger auch für medizinische Behandlungen. Von Dr. Adelheid Weßling Die unzureichende...

    Weiterlesen

    Qualitätsmessung in der Reha

    Eine zarte Annäherung

    • f&w
    • Ausgabe 2/2017

    Bereits seit 2010 sind Reha-Kliniken verpflichtet, ein internes Qualitätsmanagementsystem umzusetzen. Auch an Daten aus der externen Qualitätssicherung mangelt es nicht. Doch im Unterschied zum Krankenhaussektor stehen viele Reha-Kliniken mit einem transparenten Qualitäts-Reporting auf Kriegsfuß. Dabei sind diejenigen, die...

    Weiterlesen

    Reha ist eine Insel. Noch.

    • f&w
    • Ausgabe 2/2017

    Die Situation der Rehabilitation in Deutschland muss zu denken geben. Obwohl der Bedarf demografiebedingt ansteigen wird, nimmt ihr Stellenwert im Finanzgefüge stetig ab. Binnen eines Jahrzehnts sank der Anteil der Ausgaben für stationäre Reha-Einrichtungen an den gesamten Gesundheitsausgaben von über vier auf unter drei...

    Weiterlesen

    Neue Potenziale für Reha-Kliniken

    Garant auf dem Land

    • f&w
    • Ausgabe 2/2017

    Die ländliche Gesundheitsversorgung kann künftig nur in Verbundlösungen sichergestellt werden. Reha-Kliniken sollten die Chance nutzen und sich als lokales Gesundheitszentrum mit einem diversifizierten Leistungsangebot etablieren. Den unbestritten großen Marktpotenzialen des Gesundheitswesens stehen große...

    Weiterlesen

    Neuordnung am Reha-Markt

    Kaufen ohne Plan?

    • f&w
    • Ausgabe 2/2017

    An dynamischem Treiben mangelt es am deutschen Reha-Markt nicht. Kleine Einrichtungen verschwinden zugunsten größerer Ketten, doch es fehlt ein struktureller Masterplan für die medizinische Reha. Die Strukturverantwortung bleibt dem freien Markt und dem Zufall überlassen. Damit wird eine große Chance vergeben. Hoffen lassen...

    Weiterlesen
  • Finanzen
  • Nachrichten aus 02/2017

    Reha ist eine Insel. Noch.

    • f&w
    • Ausgabe 2/2017

    Die Situation der Rehabilitation in Deutschland muss zu denken geben. Obwohl der Bedarf demografiebedingt ansteigen wird, nimmt ihr Stellenwert im Finanzgefüge stetig ab. Binnen eines Jahrzehnts sank der Anteil der Ausgaben für stationäre Reha-Einrichtungen an den gesamten Gesundheitsausgaben von über vier auf unter drei...

    Weiterlesen
  • Prozesse
  • Keine Nachrichten verfügbar.
  • Qualität
  • Nachrichten aus 02/2017

    Qualitätsmessung in der Reha

    Eine zarte Annäherung

    • f&w
    • Ausgabe 2/2017

    Bereits seit 2010 sind Reha-Kliniken verpflichtet, ein internes Qualitätsmanagementsystem umzusetzen. Auch an Daten aus der externen Qualitätssicherung mangelt es nicht. Doch im Unterschied zum Krankenhaussektor stehen viele Reha-Kliniken mit einem transparenten Qualitäts-Reporting auf Kriegsfuß. Dabei sind diejenigen, die...

    Weiterlesen
  • Strategie
  • Nachrichten aus 02/2017

    Campus-Konzept Kerckhoff-Klinik

    Ganzheitlich und individuell

    • f&w
    • Ausgabe 10/2015

    Die Kerckhoff-Klinik in Bau Nauheim bietet ihren Patienten eine sektorenübergreifende Versorgung innerhalb eines Verbunds verschiedener medizinischer Leistungsanbieter an. Insbesondere das Transfermanagement zwischen Akut- und Reha-Klinik ermöglicht Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitseffekte. Die Autoren benennen die...

    Weiterlesen

    Leitlinien

    Was unsere Urgroßeltern schon wussten

    • f&w
    • Ausgabe 10/2015

    Im vergangenen Jahr haben wir den 125. Geburtstag der gesetzlichen Rentenver- sicherung begangen. Ihren Gründungsvätern gilt unser Respekt. Doch zugegeben, etwas holprig klingt es für unsere Ohren schon, was die kaiserliche Amtsstube in das „Gesetz, betreffend die Invaliditäts- und Altersversicherung“ von 1889 aufnehmen ließ:...

    Weiterlesen

    Wahlleistungen im Krankenhaus

    Erste Klasse

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2016

    Gemessen an Investitionen in Gebäude und Technik, sind die Aufwendungen von Krankenhäusern für Wahlleistungsangebote gering. Dennoch kann es gute Gründe geben, hier zu investieren. Selbstzahler- Leistungen sind gefragt – immer häufiger auch für medizinische Behandlungen. Von Dr. Adelheid Weßling Die unzureichende...

    Weiterlesen

    Neue Potenziale für Reha-Kliniken

    Garant auf dem Land

    • f&w
    • Ausgabe 2/2017

    Die ländliche Gesundheitsversorgung kann künftig nur in Verbundlösungen sichergestellt werden. Reha-Kliniken sollten die Chance nutzen und sich als lokales Gesundheitszentrum mit einem diversifizierten Leistungsangebot etablieren. Den unbestritten großen Marktpotenzialen des Gesundheitswesens stehen große...

    Weiterlesen

    Neuordnung am Reha-Markt

    Kaufen ohne Plan?

    • f&w
    • Ausgabe 2/2017

    An dynamischem Treiben mangelt es am deutschen Reha-Markt nicht. Kleine Einrichtungen verschwinden zugunsten größerer Ketten, doch es fehlt ein struktureller Masterplan für die medizinische Reha. Die Strukturverantwortung bleibt dem freien Markt und dem Zufall überlassen. Damit wird eine große Chance vergeben. Hoffen lassen...

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich