49
Passwort vergessen

Strategie

Strategie

  • alle
  • Entlassmanagement konkret

    Sektorengrenzen digital überwinden

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Seit Oktober 2017 sind Kliniken verpflichtet, ein Entlassmanagement für ihre Patienten zu organisieren. Rund 160 Seiten ist der Rahmenvertrag stark, vor dem viele Krankenhäuser respektvoll in Deckung gingen. Knapp 1,5 Jahre später ist der Übergang in die Folgeversorgung immer noch eine Herausforderung. Wie diese Verpflichtungen...

    Weiterlesen

    Pflegepersonal: Vorgaben erfüllt, Nachweis erbracht – so geht’s!

    „Grenzen zur Gefährdung der Patienten“

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Mehr als 50 Prozent der Krankenhausgeschäftsführer rechnete laut Umfrage von KPMG mit finanziellen Nachteilen im Zuge der Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV), sagte Moderator Stefan Friedrich, Partner der KPMG. Viele Herausforderungen lägen dabei in der praktischen Umsetzung der Verordnung – wie der nicht...

    Weiterlesen

    VKD-Leadership-Forum

    Kliniken in der Krise: Notfallkoffer für das Management

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Die Zeiten waren noch nie so gut und gleichzeitig nie so schlecht wie heute. Vonseiten der Krankenkassen (und politisch gewünscht) drohen Kapazitätsreduzierungen, Fusionen und Schließungen durch Insolvenzen. Im Notfall müsse das Management da zügig mit den richtigen Instrumenten das Richtige tun, sagten die Moderatoren Dr. Josef...

    Weiterlesen

    Employer Branding für Reha und Akut

    Werben um den Erlösfaktor Personal

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Unabhängig von Pflegepersonaluntergrenzen und Pflegestellenförderprogramm werben Krankenhäuser schon längst um die knappen Fachkräfte auf dem Markt. Dabei gilt es, über das Vorhalten besonderer Leistungen und Angebote die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Krankenhaus zu fördern. „Der Kampf um Pflegefachkräfte und andere...

    Weiterlesen

    Frauen und Führung

    „Eine Quote bringt uns nicht weiter“

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Es ist höchste Zeit, dass Krankenhäuser auf eine professionelle Personalentwicklung, Führungskultur und Führungsstruktur setzen, sagt Andrea Köhn, die seit vielen Jahren als Personalberaterin in der Gesundheitsbranche tätig ist. Das würde die Arbeitgeberattraktivität steigern und auch endlich mehr Frauen in Führungspositionen...

    Weiterlesen

    Gesundheitsförderung ist kein Selbstläufer

    Bedarfsgerechte Angebote

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Teil 3 der Interviewserie zum Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement in den BDPK-Mitgliedskliniken“.

    Weiterlesen

    Statistik des Monats

    Intensivpflege: Jede dritte Pflegekraft will aussteigen

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Viele Pflegekräfte, die auf Intensivstationen arbeiten, wollen laut einer Umfrage ihren Beruf in den nächsten fünf Jahren aufgeben oder die Arbeitszeit reduzieren.

    Weiterlesen

    Pflegepersonaluntergrenzen

    Wenn wertvolle Pflegehelfer „wertlos“ werden

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Die Personaluntergrenzen sind gut gemeint, stellen aber Häuser mit einer hohen Arbeitsteilung in der Pflege vor immense Probleme, wie dieses Fallbeispiel aus dem Klinikkonzern Vivantes zeigt. Zu den Gewinnern der Reform zählen vor allem die Personalleasingfirmen, kritisiert unsere Autorin.

    Weiterlesen

    Steuerung von Zentren

    Weder schwarz noch weiß

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Medizinisches Handeln und erfolgreiches Wirtschaften im Krankenhaus werden häufig kontrovers diskutiert und dabei nicht selten mit einer Ökonomisierung der Medizin gleichgesetzt. Dabei ist beides zusammen eine unabdingbare Schnittstellenaufgabe für jede Klinik. Die Autoren stellen medizin-ökonomische Instrumente vor, die genau...

    Weiterlesen

    Einstellungsgespräch

    „Ich wollte immer beides“

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Einstellungsgespräch mit Dr. Iris Minde

    Weiterlesen
  • Controlling
  • Steuerung von Zentren

    Weder schwarz noch weiß

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Medizinisches Handeln und erfolgreiches Wirtschaften im Krankenhaus werden häufig kontrovers diskutiert und dabei nicht selten mit einer Ökonomisierung der Medizin gleichgesetzt. Dabei ist beides zusammen eine unabdingbare Schnittstellenaufgabe für jede Klinik. Die Autoren stellen medizin-ökonomische Instrumente vor, die genau...

    Weiterlesen

    Medizincontrolling

    Chancen für Gestalter

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Das Medizincontrolling ist nach 20 Jahren erwachsen geworden. Es wird sich weiter wandeln. Veränderung ist dringend geboten, um den neuen Herausforderungen zu begegnen.

    Weiterlesen

    Controlling

    Wie Ärzte den Turnaround gestalten

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Ein Defizit in der Frauenklinik zwang das Klinikum Leverkusen zum Handeln. Ziel ist es, die Frauenkliniken mit ausgeglichenem Haushalt bis zum Jahr 2020 als eigenständiges Profitcenter zu führen. Unser Autor schildert, wie die leitenden Ärzte diesen Prozess erlebt und mitgestaltet haben.

    Weiterlesen

    Reha-Controlling

    Steuerung und Benchmarking

    • f&w
    • Ausgabe 3/2019

    Die DVKC-Arbeitsgruppe „Reha-Controlling“ erarbeitet Empfehlungen für die Ausgestaltung des Controllings von Reha-Einrichtungen. Dazu gehörte in einem ersten Schritt, ein Controlling-Verständnis zu erarbeiten und Informationsbereiche und -bedarfe zu systematisieren.

    Weiterlesen

    Kolumne

    Smart lenken

    • f&w
    • Ausgabe 2/2019

    Intelligente Modelle innerer Konsolidierung müssen künftig unreflektiertes „eisernes Sparen“ in Kliniken ablösen. SMART-Unternehmensziele aus dem Projektmanagement können Landmarken auf dem Weg zur „inneren Konsolidierung“ sein.

    Weiterlesen

    DVKC-Förderpreis

    Gesucht: brilliante Controllerprojekte

    • f&w
    • Ausgabe 2/2019

    Der Deutsche Verein für Krankenhauscontrolling (DVKC) verleiht auch in diesem Jahr seinen Förderpreis. Gesucht werden herausragende Beiträge von Praktikern oder Wissenschaftlern aus dem Management und Controlling.

    Weiterlesen

    Best Practice Digitalisierung

    Viel mehr als nur Prozessbeschleuniger

    • f&w
    • Ausgabe 1/2019

    Wer ein Krankenhaus digitalisieren will, muss investieren. Aber inwiefern rechnet sich das?

    Weiterlesen

    Krankenhaus-Controller-Tag 2019

    „Agiles Controlling“

    • f&w
    • Ausgabe 1/2019

    Der 26. Deutsche Krankenhaus-Controller-Tag des DVKC findet am 27. und 28. Juni 2019 im Maternushaus in Köln statt.

    Weiterlesen

    Best Practice Risiko- und Qualitätscontrolling

    Die Qualitätsansprüche steigen

    • f&w
    • Ausgabe 1/2019

    Ein schlaues Risiko- und Qualitätscontrolling wird angesichts immer umfangreicherer gesetzlicher Vorgaben immer bedeutender.

    Weiterlesen

    Kennzahlenaufbereitung/Data Warehouse

    Einfachheit besticht

    • f&w
    • Ausgabe 1/2019

    Mit den richtigen Kennzahlen lässt sich die Effizienz von Kliniken steigern oder die OP-Steuerung verbessern.

    Weiterlesen
  • Marketing
  • Krankenhausküche

    Gutes Essen motiviert

    • f&w
    • Ausgabe 9/2018

    Spitzenkoch Marcus Scherer hat das Catering am freigemeinnützigen Israelitischen Krankenhaus in Hamburg umgekrempelt. Er kauft saisonal ein, kocht frisch, erhöht die Zufriedenheit der Patienten – und spart damit 30.000 Euro Verpflegungskosten pro Jahr ein.

    Weiterlesen

    Social Media

    Zeigt Euch!

    • f&w
    • Ausgabe 7/2018

    Soziale Netzwerke bieten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, um die Kommunikation nach außen zu verbessern. Ein Vergleich mit US-amerikanischen Kliniken zeigt, wie auch Krankenhäuser hierzulande noch besser werden können.  Für viele deutsche Unternehmen ist es selbstverständlich, in den sozialen Medien, allen voran auf...

    Weiterlesen

    Hausbesuch

    Film ab!

    • f&w
    • Ausgabe 7/2018

    Im Klinikum Leverkusen geben sich nicht nur Patienten, sondern auch Schauspieler regelmäßig die Klinke in die Hand. Besuchsort Ein leerstehender Gebäudeteil des Klinikums Leverkusen ist eine beliebte Krankenhauskulisse für Filmemacher. Nicht nur deutsche Serien und Filme wie „Pastewka“, „Bettys Diagnose“ und „Tatort“...

    Weiterlesen

    Neues Corporate Design bei den Sana Kliniken

    Uniform und individuell

    • f&w
    • Ausgabe 2/2018

    Die Sana Kliniken präsentieren sich seit Kurzem in neuem Gewand. Das neue Corporate Design setzt bundesweite Standards und soll zugleich maximale Freiheiten für die einzelnen Häuser garantieren.

    Weiterlesen

    Personalmarketing

    Vom Bewerber her denken

    • f&w
    • Ausgabe 1/2018

    Die Schüchtermann-Klinik in Bad Rothenfelde hat unter dem Leitmotto „Sie liegen uns am Herzen“ ein umfassendes Personalmarketing-Konzept initiiert, um dem Fachkräftemangel in der Pflege entgegenzuwirken.

    Weiterlesen

    Krankenhaustextilien

    Teures Wäschewaschen

    • f&w
    • Ausgabe 10/2017

    Vor allem große Krankenhäuser geben noch zu viel Geld für die Wäscheversorgung aus. In deren Optimierung liegen erhebliche Wirtschaftlichkeitsreserven, die sehr unterschiedlich genutzt werden. Das zeigt eine Umfrage der Eschborner Ingenieurs- und Projektmanagementgesellschaft Curatis.  Beim Management der Wäscheversorgung haben...

    Weiterlesen

    Hausbesuch

    Das Carus-Gen

    • f&w
    • Ausgabe 5/2016

    Pegida hat Dresden zweifelhafte Bekanntheit beschert. Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus konterte mit dem layouterisch und inhaltlich bisher gewagtesten Geschäftsbericht einer deutschen Uniklinik. Besuchsort Wenn der Zug pünktlich kommt, empfiehlt sich vom Hauptbahnhof Dresden die malerische Route zum weitläufigen...

    Weiterlesen

    Buchführung

    Image, Marke, Reputation

    • Marketing
    • Ausgabe 3/2016

    Marken schaffen Vertrauen. Wir fühlen uns mit ihnen zu Hause. Warum kaufen so viele Menschen Jack Wolfskin, Adidas, Nike? Weil sie die Qualität einer vertrauten Marke kennen und schätzen. Unsere Alltagswirklichkeit ist komplex. Wir wollen uns nicht jeden Tag neu entscheiden, nicht ständig Qualitätsanalysen betreiben,...

    Weiterlesen

    Arbeitgebermarke

    Attraktiv ist, wer kommuniziert

    • Marketing
    • Ausgabe 9/2016

    Mit der Arbeit ist es wohl ein bisschen wie in der Liebe. Man kann vieles dafür tun, um für das Gegenüber attraktiv zu sein. Hat sich eine Beziehung entwickelt, gilt es, kontinuierlich daran zu arbeiten und miteinander zu kommunizieren. Die Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gGmbH arbeitet seit rund zwei Jahren...

    Weiterlesen

    Zum Thema: Arbeitgeberattraktivität

    Guter Ruf ist unbezahlbar

    • f&w
    • Ausgabe 5/2016

    Krankenhäuser haben gute Voraussetzungen, als vorbildlicher Arbeitgeber wahrgenommen zu werden. Sie müssen dies nicht nur praktizieren, sondern auch kommunizieren.  Hand aufs Herz: Kennen Sie Kununu? Sollten Sie bislang noch nicht von dem Arbeitgeberbewertungsportal gehört haben, sind Sie nicht allein. Als beim Kongress...

    Weiterlesen
  • Organisation
  • Entlassmanagement konkret

    Sektorengrenzen digital überwinden

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Seit Oktober 2017 sind Kliniken verpflichtet, ein Entlassmanagement für ihre Patienten zu organisieren. Rund 160 Seiten ist der Rahmenvertrag stark, vor dem viele Krankenhäuser respektvoll in Deckung gingen. Knapp 1,5 Jahre später ist der Übergang in die Folgeversorgung immer noch eine Herausforderung. Wie diese Verpflichtungen...

    Weiterlesen

    VKD-Leadership-Forum

    Kliniken in der Krise: Notfallkoffer für das Management

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Die Zeiten waren noch nie so gut und gleichzeitig nie so schlecht wie heute. Vonseiten der Krankenkassen (und politisch gewünscht) drohen Kapazitätsreduzierungen, Fusionen und Schließungen durch Insolvenzen. Im Notfall müsse das Management da zügig mit den richtigen Instrumenten das Richtige tun, sagten die Moderatoren Dr. Josef...

    Weiterlesen

    f&w-zeb-Fusionsradar

    Kliniken rücken zusammen

    • f&w
    • Ausgabe 3/2019

    In f&w 11/2018 haben f&w und die Managementberatung zeb erstmalig das gemeinsame f&w-zeb-Fusionsradar veröffentlicht. Nun, drei Monate später, liegen die 2018er-Zahlen vor und ein vollständiger Drei-Jahres-Vergleich ist möglich.

    Weiterlesen

    Hausbesuch

    Dagegen ist ein Kraut gewachsen

    • f&w
    • Ausgabe 3/2019

    Kann die klassische Schulmedizin Patienten nicht mehr weiterhelfen, bietet ihnen die Traditionelle Chinesische Medizin – kurz TCM – Hoffnung auf Linderung. In Bad Kötzting hat die erste deutsche TCM-Klinik schon mehr als 40.000 Menschen behandelt.

    Weiterlesen

    f&w-zeb-Klinikranking

    Deutschlands größte Krankenhauskonzerne

    • f&w
    • Ausgabe 3/2019

    Das neue Klinikranking von f&w und der Managementberatung zeb zeigt, wer Deutschlands größte Krankenhauskonzerne sind.

    Weiterlesen

    Lean Management in den Westküstenkliniken

    Besser am Board

    • f&w
    • Ausgabe 2/2019

    Die Kommunikation in Teams und zwischen Schnittstellen fördern, Prozessabläufe verbessern: Das sind die Aufgaben des Stationsmanagements, eines wichtigen Elements des Lean Managements. Die Westküstenkliniken haben dies in einigen Stationen getestet – so erfolgreich, dass die Methode flächendeckend eingeführt werden soll. ...

    Weiterlesen

    Lean Management

    Marktplatz für Transparenz und Information

    • f&w
    • Ausgabe 1/2019

    Lean Management einzuführen, bedeutet, seine Führung und Organisation vom Kopf auf die Füße zu stellen.

    Weiterlesen

    Serie: Die Entscheiderinnen

    Zauber der Veränderung

    • f&w
    • Ausgabe 1/2019

    Vor einem Jahr hat Monika Röther die Geschäftsführung von Bayerns viertgrößtem Gesundheitsversorger, dem Klinikum Ingolstadt, übernommen. Gute Führung, sagt sie, hat vor allem mit der Persönlichkeit zu tun.

    Weiterlesen

    OP-Management

    Struktur soll dem Prozess folgen

    • f&w
    • Ausgabe 1/2019

    Zu oft noch organisieren Krankenhäuser die Aufgabenverteilung im OP in Anlehnung an die Berufsgruppen. Tatsächlich braucht ein moderner hoch technisierter OP ein enormes Spezialwissen.

    Weiterlesen

    Hausbesuch

    Spiel des Lebens

    • f&w
    • Ausgabe 1/2019

    Sieht aus wie echt, ist aber eine Kulisse: Das neue Lernzentrum für individualisiertes medizinisches Tätigkeitstraining und Entwicklung, kurz Limette, an der Uniklinik Münster.

    Weiterlesen
  • Personalmanagement
  • Pflegepersonal: Vorgaben erfüllt, Nachweis erbracht – so geht’s!

    „Grenzen zur Gefährdung der Patienten“

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Mehr als 50 Prozent der Krankenhausgeschäftsführer rechnete laut Umfrage von KPMG mit finanziellen Nachteilen im Zuge der Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV), sagte Moderator Stefan Friedrich, Partner der KPMG. Viele Herausforderungen lägen dabei in der praktischen Umsetzung der Verordnung – wie der nicht...

    Weiterlesen

    Employer Branding für Reha und Akut

    Werben um den Erlösfaktor Personal

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Unabhängig von Pflegepersonaluntergrenzen und Pflegestellenförderprogramm werben Krankenhäuser schon längst um die knappen Fachkräfte auf dem Markt. Dabei gilt es, über das Vorhalten besonderer Leistungen und Angebote die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Krankenhaus zu fördern. „Der Kampf um Pflegefachkräfte und andere...

    Weiterlesen

    Frauen und Führung

    „Eine Quote bringt uns nicht weiter“

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Es ist höchste Zeit, dass Krankenhäuser auf eine professionelle Personalentwicklung, Führungskultur und Führungsstruktur setzen, sagt Andrea Köhn, die seit vielen Jahren als Personalberaterin in der Gesundheitsbranche tätig ist. Das würde die Arbeitgeberattraktivität steigern und auch endlich mehr Frauen in Führungspositionen...

    Weiterlesen

    Gesundheitsförderung ist kein Selbstläufer

    Bedarfsgerechte Angebote

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Teil 3 der Interviewserie zum Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement in den BDPK-Mitgliedskliniken“.

    Weiterlesen

    Statistik des Monats

    Intensivpflege: Jede dritte Pflegekraft will aussteigen

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Viele Pflegekräfte, die auf Intensivstationen arbeiten, wollen laut einer Umfrage ihren Beruf in den nächsten fünf Jahren aufgeben oder die Arbeitszeit reduzieren.

    Weiterlesen

    Pflegepersonaluntergrenzen

    Wenn wertvolle Pflegehelfer „wertlos“ werden

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Die Personaluntergrenzen sind gut gemeint, stellen aber Häuser mit einer hohen Arbeitsteilung in der Pflege vor immense Probleme, wie dieses Fallbeispiel aus dem Klinikkonzern Vivantes zeigt. Zu den Gewinnern der Reform zählen vor allem die Personalleasingfirmen, kritisiert unsere Autorin.

    Weiterlesen

    Einstellungsgespräch

    „Ich wollte immer beides“

    • f&w
    • Ausgabe 4/2019

    Einstellungsgespräch mit Dr. Iris Minde

    Weiterlesen

    Betriebliches Gesundheitsmanagement

    Verantwortung übernehmen

    • f&w
    • Ausgabe 3/2019

    Was tun Kliniken für ihre Arbeitnehmer in Sachen Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)?

    Weiterlesen

    Einstellungsgespräch mit Michael A. Weber

    „Die Sekretärin wies mich barsch ab“

    • f&w
    • Ausgabe 3/2019

    Einstellungsgespräch mit VLK-Präsident Michael A. Weber

    Weiterlesen

    Serie: Die Entscheiderinnen

    Strategin im Team

    • f&w
    • Ausgabe 3/2019

    Für viele war es eine kleine Sensation: die erste Frau im Vorstand einer Ersatzkrankenkasse, noch dazu beim Marktführer, der TK. Für Karen Walkenhorst war ihre Wahl im August 2017 nur der nächste Schritt auf dem Weg zu mehr Verantwortung und Gestaltungsspielraum. „Es ist wichtig, dass Frauen Führungspositionen bekleiden....

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich