49
Passwort vergessen

Strategie

Strategie

  • alle
  • Nachrichten aus 12/2014

    Umgang mit aggressiven Patienten

    Mit allen Sinnen achtsam

    • Strategie
    • Ausgabe 12/2014

    Im Umgang mit aggressiven Patienten ist Prävention das oberste Gebot. Dank regelmäßiger Deeskalationstrainings zum Schutze der Patienten und aller Mitarbeiter ist in den psychiatrischen Abteilungen der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel in Essen die Zahl der Übergriffe zurückgegangen. Gewalt im Krankenhaus – in der...

    Weiterlesen

    Pflegende in der Führungsverantwortung

    Weniger Hierarchie, mehr Entfaltung

    • Strategie
    • Ausgabe 12/2014

    Das Universitätsklinikum Halle (Saale) hat seine Organisationsstruktur verschlankt, moderne pflegefachliche Unterstützungsstrukturen geschaffen und so einen Change- Prozess angestoßen. Die neue Pflegerische Klinikleitung löste die frühere Stations- und Pflegedienstleitung ab. In Assessments ausgewählte und in einem...

    Weiterlesen

    Kommunikationsprobleme in deutschen Krankenhäusern

    Dramatische Defizite

    • Organisation
    • Ausgabe 12/2014

    Der Picker Report 2014 offenbart gravierende Kommunikationsprobleme in deutschen Krankenhäusern. So klagen Patienten über das Fehlen fester Ansprechpartner und mangelndes Entlassmanagement. Mitarbeiter kritisieren schlechte Übergaben und ineffiziente Besprechungen. Dies gefährdet Qualität und Sicherheit. Mindestens jeder...

    Weiterlesen

    Restrukturierung des HKZ in Rotenburg an der Fulda

    Auf gutem Weg

    • Organisation
    • Ausgabe 12/2014

    Geprägt durch eine Insolvenz Anfang 2000, hat sich das Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg an der Fulda mit einer neuen Unternehmensstruktur und einer Erweiterung des Leistungsspektrums wieder am Markt positioniert. Ende 2013 kamen schließlich die hoch defizitären Reha-Disziplinen auf den Prüfstand. Seitdem läuft ein Change-...

    Weiterlesen

    Mut zur Transparenz in der Krise

    Mit offenem Visier

    • Organisation
    • Ausgabe 12/2014

    Eine finanzielle Krise im Jahr 2012 zwang die Bezirkskliniken Mittelfranken, ein neues Zukunftskonzept zu entwickeln. Um internen wie externen Spekulationen zu Inhalten frühzeitig Einhalt zu gebieten, setzte das Kommunalunternehmen auf transparente Kommunikation. Dies stärkte nicht nur das öffentliche Vertrauen und das der...

    Weiterlesen

    Chancen und Risiken der Medizintecnik

    Ungeahnte Einblicke

    • Strategie
    • Ausgabe 12/2014

    Das Zusammenwachsen von Medizin- und Informationstechnik beschleunigt den Innovationsprozess. Dies bietet große Chancen für eine individualisierte gesundheitliche Versorgung, wie unser Autor schlaglichtartig beschreibt. Risiken und Nebenwirkungen bleiben jedoch nicht aus. Die Entwicklung von mobilen Applikationen mit...

    Weiterlesen

    Dienstleistungsmarketing in Klinikambulanzen

    Zufriedenheit lohnt sich

    • Marketing
    • Ausgabe 12/2014

    Das Universitätsklinikum Gießen und Marburg hat seine Prämedikationsambulanz am Standort Marburg nach den Kriterien eines Dienstleistungsmarketings neu organisiert und an den Bedürfnissen und Wünschen der Patienten orientiert. Eine Befragung ergab, dass diese insbesondere auf die Arzt-Patienten-Beziehung, die Wartezeit, das...

    Weiterlesen
  • Controlling
  • Keine Nachrichten verfügbar.
  • Marketing
  • Nachrichten aus 12/2014

    Dienstleistungsmarketing in Klinikambulanzen

    Zufriedenheit lohnt sich

    • Marketing
    • Ausgabe 12/2014

    Das Universitätsklinikum Gießen und Marburg hat seine Prämedikationsambulanz am Standort Marburg nach den Kriterien eines Dienstleistungsmarketings neu organisiert und an den Bedürfnissen und Wünschen der Patienten orientiert. Eine Befragung ergab, dass diese insbesondere auf die Arzt-Patienten-Beziehung, die Wartezeit, das...

    Weiterlesen
  • Organisation
  • Nachrichten aus 12/2014

    Pflegende in der Führungsverantwortung

    Weniger Hierarchie, mehr Entfaltung

    • Strategie
    • Ausgabe 12/2014

    Das Universitätsklinikum Halle (Saale) hat seine Organisationsstruktur verschlankt, moderne pflegefachliche Unterstützungsstrukturen geschaffen und so einen Change- Prozess angestoßen. Die neue Pflegerische Klinikleitung löste die frühere Stations- und Pflegedienstleitung ab. In Assessments ausgewählte und in einem...

    Weiterlesen

    Kommunikationsprobleme in deutschen Krankenhäusern

    Dramatische Defizite

    • Organisation
    • Ausgabe 12/2014

    Der Picker Report 2014 offenbart gravierende Kommunikationsprobleme in deutschen Krankenhäusern. So klagen Patienten über das Fehlen fester Ansprechpartner und mangelndes Entlassmanagement. Mitarbeiter kritisieren schlechte Übergaben und ineffiziente Besprechungen. Dies gefährdet Qualität und Sicherheit. Mindestens jeder...

    Weiterlesen

    Restrukturierung des HKZ in Rotenburg an der Fulda

    Auf gutem Weg

    • Organisation
    • Ausgabe 12/2014

    Geprägt durch eine Insolvenz Anfang 2000, hat sich das Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg an der Fulda mit einer neuen Unternehmensstruktur und einer Erweiterung des Leistungsspektrums wieder am Markt positioniert. Ende 2013 kamen schließlich die hoch defizitären Reha-Disziplinen auf den Prüfstand. Seitdem läuft ein Change-...

    Weiterlesen

    Mut zur Transparenz in der Krise

    Mit offenem Visier

    • Organisation
    • Ausgabe 12/2014

    Eine finanzielle Krise im Jahr 2012 zwang die Bezirkskliniken Mittelfranken, ein neues Zukunftskonzept zu entwickeln. Um internen wie externen Spekulationen zu Inhalten frühzeitig Einhalt zu gebieten, setzte das Kommunalunternehmen auf transparente Kommunikation. Dies stärkte nicht nur das öffentliche Vertrauen und das der...

    Weiterlesen

    Chancen und Risiken der Medizintecnik

    Ungeahnte Einblicke

    • Strategie
    • Ausgabe 12/2014

    Das Zusammenwachsen von Medizin- und Informationstechnik beschleunigt den Innovationsprozess. Dies bietet große Chancen für eine individualisierte gesundheitliche Versorgung, wie unser Autor schlaglichtartig beschreibt. Risiken und Nebenwirkungen bleiben jedoch nicht aus. Die Entwicklung von mobilen Applikationen mit...

    Weiterlesen
  • Personalmanagement
  • Nachrichten aus 12/2014

    Umgang mit aggressiven Patienten

    Mit allen Sinnen achtsam

    • Strategie
    • Ausgabe 12/2014

    Im Umgang mit aggressiven Patienten ist Prävention das oberste Gebot. Dank regelmäßiger Deeskalationstrainings zum Schutze der Patienten und aller Mitarbeiter ist in den psychiatrischen Abteilungen der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel in Essen die Zahl der Übergriffe zurückgegangen. Gewalt im Krankenhaus – in der...

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich