49
Passwort vergessen

Strategie

Strategie

  • alle
  • Nachrichten aus 02/2016

    Buchführung

    Lesenswerter Wachmacher

    • Personalmanagement
    • Ausgabe 2/2016

    Zeit ist ein unendliches Gut, das in der Hand des Individuums aber knapp bemessen erscheint. Diese Erfahrung haben wohl alle Ärzte in Führungspositionen gemacht, und sie sind sehr geübt, ihre knappe Zeit effizient zu nutzen. Wenn sie das Buch „Wirksam führen" von Jörg Gottschalk in die Hand nehmen, werden sie sich fragen, ob die...

    Weiterlesen

    Change-Managememt

    Gefragt – getan

    • Organisation
    • Ausgabe 2/2016

    Mit regelmäßigen konzernweiten Mitarbeiterbefragungen stärkt Vitos nicht nur seine Personalpolitik,sondern bindet auch die Beschäftigten in Veränderungsprozesse ein. Unsere Autoren schildern, wie der Konzern Mitarbeiterbefragungen als Instrument im Change-Management-Prozess nutzt. 2009 startete Vitos eine konzernweite...

    Weiterlesen

    Hausbesuch

    Berlin kann bauen

    • f&w
    • Ausgabe 2/2016

    Großbaustellen in Deutschland funktionieren nicht? Die Charité beweist das Gegenteil. Die Kernsanierung des Bettenhochhauses liegt im Zeit- und Kostenplan, das prägnante Gebäude erstrahlt mittlerweile in modernem Weiß. Auch die neue Verbindungsbrücke über die Luisenstraße ist fertig – eine wichtige Verkehrsachse in Berlins Mitte...

    Weiterlesen

    Einstellungsgespräch mit Reinhard Belling

    „Offen für einen zweiten Blick"

    • f&w
    • Ausgabe 2/2016

    f&w-Einstellungsgespräch mit Reinhard Belling, Geschäftsführer von Vitos in Kassel.

    Weiterlesen

    Zeitungs-App am Klinikum Oldenburg

    Digitaler Lesezirkel

    • f&w
    • Ausgabe 2/2016

    Das Klinikum Oldenburg hat begonnen, den papiergebundenen Lesezirkel durch eine mobile App zu ersetzen. Die kann auf dem Handy der Patienten mehr, als nur Magazine zu zeigen. Eine erster Erfahrungsbericht. Jeder kennt die klassischen Lesezirkel und das Durchblättern von Magazinen und Zeitschriften in bunten Schutzumschlägen,...

    Weiterlesen

    Reha-Richtlinie

    Abschied ohne Tränen

    • Strategie
    • Ausgabe 2/2016

    Die Abschaffung des „Antrags auf Erteilung eines Antragsformulars" und die Wiedereinführung der Reha-Verordnungsberechtigung aller Vertragsärzte sind wichtige Schritte im notwendigen Veränderungsprozess, um den Zugang zur medizinischen Rehabilitation zu erleichtern. Mit der überfälligen Entscheidung des Gemeinsamen...

    Weiterlesen

    Sicherheit im Krankenhaus

    Ein sicherer Ort

    • Organisation
    • Ausgabe 2/2016

    Vom einfachen Diebstahl über Feuer bis zur Naturkatastrophe: Sicherheit ist in Krankenhäusern ein hochsensibles Thema. Diese zu gewährleisten, ist Aufgabe des Facility-Managements. Dessen Leistungen sollen künftig noch stärker ins Qualitätsmanagement der Kliniken integriert werden. Modernes Facility-Management (FM) bietet weit...

    Weiterlesen

    Arbeitssicherheit

    Gefahren am Arbeitsplatz

    • Strategie
    • Ausgabe 2/2016

    Die Zahl der Berufskrankheiten im Gesundheitssektor steigt. Oft leidet die Haut am häufigen Gebrauch von Desinfektionsmitteln, aber auch psychische Erkrankungen mehren sich. Doch die Beurteilung und Dokumentation von Risiken am Arbeitsplatz ist für viele Kliniken lästige Pflicht. Ein Sicherheitsmangel, der leicht...

    Weiterlesen

    Sicherheit im Krankenhaus

    Die Kriminalität nimmt zu

    • Strategie
    • Ausgabe 2/2016

    Kriminelle Delikte in Kliniken verursachen je nach Größe des Hauses pro Jahr Schaden in fünf- oder gar sechsstelliger Höhe, schätzt Dr. Urban Brauer, Geschäftsführer des BHE Bundesverbandes Sicherheitstechnik. Prävention sei notwendig und fange schon bei der Kommunikation des Themas an, sagt er. Herr Dr. Brauer, welchen...

    Weiterlesen

    Sicherheitskonzept

    Eigene Standards für die Sicherheit im Haus

    • Strategie
    • Ausgabe 2/2016

    Bei der Agaplesion gemeinnützige AG, einem Gesundheitskonzern in evangelischer Trägerschaft mit mehr als 100 Einrichtungen, darunter 28 Krankenhäuser, werden konzernweite Standards aus der Praxis heraus entwickelt. Dies gilt auch für Fragen der Gebäudesicherheit. Im Agaplesion Elisabethenstift in Darmstadt zum Beispiel, einem...

    Weiterlesen
  • Controlling
  • Keine Nachrichten verfügbar.
  • Marketing
  • Nachrichten aus 02/2016

    Zeitungs-App am Klinikum Oldenburg

    Digitaler Lesezirkel

    • f&w
    • Ausgabe 2/2016

    Das Klinikum Oldenburg hat begonnen, den papiergebundenen Lesezirkel durch eine mobile App zu ersetzen. Die kann auf dem Handy der Patienten mehr, als nur Magazine zu zeigen. Eine erster Erfahrungsbericht. Jeder kennt die klassischen Lesezirkel und das Durchblättern von Magazinen und Zeitschriften in bunten Schutzumschlägen,...

    Weiterlesen
  • Organisation
  • Nachrichten aus 02/2016

    Change-Managememt

    Gefragt – getan

    • Organisation
    • Ausgabe 2/2016

    Mit regelmäßigen konzernweiten Mitarbeiterbefragungen stärkt Vitos nicht nur seine Personalpolitik,sondern bindet auch die Beschäftigten in Veränderungsprozesse ein. Unsere Autoren schildern, wie der Konzern Mitarbeiterbefragungen als Instrument im Change-Management-Prozess nutzt. 2009 startete Vitos eine konzernweite...

    Weiterlesen

    Hausbesuch

    Berlin kann bauen

    • f&w
    • Ausgabe 2/2016

    Großbaustellen in Deutschland funktionieren nicht? Die Charité beweist das Gegenteil. Die Kernsanierung des Bettenhochhauses liegt im Zeit- und Kostenplan, das prägnante Gebäude erstrahlt mittlerweile in modernem Weiß. Auch die neue Verbindungsbrücke über die Luisenstraße ist fertig – eine wichtige Verkehrsachse in Berlins Mitte...

    Weiterlesen

    Sicherheit im Krankenhaus

    Ein sicherer Ort

    • Organisation
    • Ausgabe 2/2016

    Vom einfachen Diebstahl über Feuer bis zur Naturkatastrophe: Sicherheit ist in Krankenhäusern ein hochsensibles Thema. Diese zu gewährleisten, ist Aufgabe des Facility-Managements. Dessen Leistungen sollen künftig noch stärker ins Qualitätsmanagement der Kliniken integriert werden. Modernes Facility-Management (FM) bietet weit...

    Weiterlesen

    Arbeitssicherheit

    Gefahren am Arbeitsplatz

    • Strategie
    • Ausgabe 2/2016

    Die Zahl der Berufskrankheiten im Gesundheitssektor steigt. Oft leidet die Haut am häufigen Gebrauch von Desinfektionsmitteln, aber auch psychische Erkrankungen mehren sich. Doch die Beurteilung und Dokumentation von Risiken am Arbeitsplatz ist für viele Kliniken lästige Pflicht. Ein Sicherheitsmangel, der leicht...

    Weiterlesen

    Sicherheit im Krankenhaus

    Die Kriminalität nimmt zu

    • Strategie
    • Ausgabe 2/2016

    Kriminelle Delikte in Kliniken verursachen je nach Größe des Hauses pro Jahr Schaden in fünf- oder gar sechsstelliger Höhe, schätzt Dr. Urban Brauer, Geschäftsführer des BHE Bundesverbandes Sicherheitstechnik. Prävention sei notwendig und fange schon bei der Kommunikation des Themas an, sagt er. Herr Dr. Brauer, welchen...

    Weiterlesen

    Sicherheitskonzept

    Eigene Standards für die Sicherheit im Haus

    • Strategie
    • Ausgabe 2/2016

    Bei der Agaplesion gemeinnützige AG, einem Gesundheitskonzern in evangelischer Trägerschaft mit mehr als 100 Einrichtungen, darunter 28 Krankenhäuser, werden konzernweite Standards aus der Praxis heraus entwickelt. Dies gilt auch für Fragen der Gebäudesicherheit. Im Agaplesion Elisabethenstift in Darmstadt zum Beispiel, einem...

    Weiterlesen

    Ganzeinheitliche Unternehmensführung

    Das entschleunigte Krankenhaus

    • Organisation
    • Ausgabe 2/2016

    Der Trend zur Entschleunigung ist nun auch in der Gesundheitsversorgung angekommen: Die Akademie Menschenmedizin in der Schweiz wirbt in Kliniken für ihr ganzheitliches Modell der Heilkunst, das geisteswissenschaftliche Disziplinen in die Therapie einbezieht. Ein schulmedizinischer, aber etwas anderer Ansatz, den einige...

    Weiterlesen

    Prozessoptimierung im Krankenhaus

    Dynamische Pfade

    • GesundheitsWirtschaft
    • Ausgabe 2/2016

    Standardisierung oder Individualisierung? Krankenhäuser müssen von der Industrie lernen, wie sie ihre Prozesse am Patienten orientieren. Das Statement ist eindeutig: „patient empowerment" ist eine der zentralen Entwicklungen der nächsten 15 Jahre. Diese Aussage traf der Präsident der Bundesärztekammer Prof. Dr. Frank Ulrich...

    Weiterlesen
  • Personalmanagement
  • Nachrichten aus 02/2016

    Buchführung

    Lesenswerter Wachmacher

    • Personalmanagement
    • Ausgabe 2/2016

    Zeit ist ein unendliches Gut, das in der Hand des Individuums aber knapp bemessen erscheint. Diese Erfahrung haben wohl alle Ärzte in Führungspositionen gemacht, und sie sind sehr geübt, ihre knappe Zeit effizient zu nutzen. Wenn sie das Buch „Wirksam führen" von Jörg Gottschalk in die Hand nehmen, werden sie sich fragen, ob die...

    Weiterlesen

    Einstellungsgespräch mit Reinhard Belling

    „Offen für einen zweiten Blick"

    • f&w
    • Ausgabe 2/2016

    f&w-Einstellungsgespräch mit Reinhard Belling, Geschäftsführer von Vitos in Kassel.

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich