49
Passwort vergessen

Strategie

Strategie

  • alle
  • Nachrichten aus 04/2016

    Neue Tätigkeitsverteilung

    Was man am besten kann

    • Personalmanagement
    • Ausgabe 4/2016

    Das Uniklinikum Jena verteilt die Aufgaben von Ärzten und Pflegekräften neu. Bis Mitte dieses Jahres wird die Arbeit in allen 26 Kliniken besser strukturiert und organisiert, damit Ärzte und Pflegekräfte mehr Zeit für die Tätigkeiten besitzen, auf die sie spezialisiert sind. Trotz anfänglicher Skepsis verläuft das Projekt bislang...

    Weiterlesen

    Einstellungsgespräch mit Ludger Risse

    Hier kannst du was werden!

    • f&w
    • Ausgabe 4/2016

    f&w-Einstellungsgespräch mit Ludger Risse, Pflegedirektor des St. Christophorus-Krankenhauses und der St. Christophorus-Pflege GmbH Werne und stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes Pflegemanagement.

    Weiterlesen

    Ambulante Prozesse

    Eine andere Welt

    • Rehabilitation
    • Ausgabe 4/2016

    Bevor ein kleineres oder mittelgroßes Krankenhaus die Frage beantwortet, ob es ambulante Leistungen erbringen will, darf oder muss, sollte es sich die entsprechenden unterschiedlichen Prozess- und Strukturanforderungen bewusst machen. Kliniken, die nicht bereit und in der Lage sind, Mitarbeiter, Prozesse und Strukturen auf...

    Weiterlesen

    Kombi-Reha 2 + 4

    Von beidem das Beste

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2016

    Seit knapp zwei Jahren erprobt die Luisenklinik an ihren Standorten in Bad Dürrheim und Stuttgart in Kooperation mit der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg eine Kombination aus ganztägig ambulanter und vollstationärer Behandlung. Dieses Modell einer medizinisch-beruflich orientierten...

    Weiterlesen

    Prozesseffizienz in der Kardiologie

    Gemeinsam sind wir schneller

    • f&w
    • Ausgabe 4/2016

    Die Zahl der stationären Herzinsuffizienzfälle ist seit 2000 hierzulande um rund 65 Prozent gestiegen. Die Kliniken können diese Herausforderung mit interdisziplinärer und regionaler Vernetzung lösen. Am Beispiel der Herz- und Gefäß-Klinik Campus Bad Neustadt/Saale zeigt sich, wie auf diese Weise nicht nur Qualität und...

    Weiterlesen
  • Controlling
  • Keine Nachrichten verfügbar.
  • Marketing
  • Keine Nachrichten verfügbar.
  • Organisation
  • Nachrichten aus 04/2016

    Ambulante Prozesse

    Eine andere Welt

    • Rehabilitation
    • Ausgabe 4/2016

    Bevor ein kleineres oder mittelgroßes Krankenhaus die Frage beantwortet, ob es ambulante Leistungen erbringen will, darf oder muss, sollte es sich die entsprechenden unterschiedlichen Prozess- und Strukturanforderungen bewusst machen. Kliniken, die nicht bereit und in der Lage sind, Mitarbeiter, Prozesse und Strukturen auf...

    Weiterlesen

    Prozesseffizienz in der Kardiologie

    Gemeinsam sind wir schneller

    • f&w
    • Ausgabe 4/2016

    Die Zahl der stationären Herzinsuffizienzfälle ist seit 2000 hierzulande um rund 65 Prozent gestiegen. Die Kliniken können diese Herausforderung mit interdisziplinärer und regionaler Vernetzung lösen. Am Beispiel der Herz- und Gefäß-Klinik Campus Bad Neustadt/Saale zeigt sich, wie auf diese Weise nicht nur Qualität und...

    Weiterlesen
  • Personalmanagement
  • Nachrichten aus 04/2016

    Neue Tätigkeitsverteilung

    Was man am besten kann

    • Personalmanagement
    • Ausgabe 4/2016

    Das Uniklinikum Jena verteilt die Aufgaben von Ärzten und Pflegekräften neu. Bis Mitte dieses Jahres wird die Arbeit in allen 26 Kliniken besser strukturiert und organisiert, damit Ärzte und Pflegekräfte mehr Zeit für die Tätigkeiten besitzen, auf die sie spezialisiert sind. Trotz anfänglicher Skepsis verläuft das Projekt bislang...

    Weiterlesen

    Einstellungsgespräch mit Ludger Risse

    Hier kannst du was werden!

    • f&w
    • Ausgabe 4/2016

    f&w-Einstellungsgespräch mit Ludger Risse, Pflegedirektor des St. Christophorus-Krankenhauses und der St. Christophorus-Pflege GmbH Werne und stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes Pflegemanagement.

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich