49
Passwort vergessen

Strategie

Strategie

  • alle
  • Nachrichten aus 09/2016

    f&w-Serie: Abrechnungsprüfung

    Ober sticht Unter

    • f&w
    • Ausgabe 9/2016

    Der Streit um die Aufwandspauschale zeugt davon, dass gesetzliche Regelungen nur so gut sind wie deren Umsetzung in der Praxis – insbesondere durch höchstrichterliche Rechtsprechung. Ein Plädoyer für die Beibehaltung der Refinanzierung der Aufwendungen der Krankenhäuser bei unnötigen Abrechnungsprüfungen und für eine...

    Weiterlesen

    Rechtshinweis

    Steuerfalle Mitarbeiterparkplatz

    • Strategie
    • Ausgabe 9/2016

    Viele Unternehmen stellen ihren Mitarbeitern einen Pkw-Stellplatz zur Verfügung. Dabei sollten sie die steuerlichen Konsequenzen im Blick haben. Ansonsten drohen bei einer Betriebsprüfung hohe Nachzahlungen.

    Weiterlesen

    Zum Thema

    Bereit machen zum Umsatteln

    • Personalmanagement
    • Ausgabe 9/2016

    Wenn Pkw-Verkehr und Parkplatznot zur täglichen Qual werden, eröffnet ein betriebliches Mobilitätsmanagement neue Wege. Zudem können sich Krankenhäuser durch attraktive Angebote als guter Arbeitgeber positionieren – auch dank moderner Technik.  Stop-and-go, Stau, danach die verstopfte Zufahrt am Parkhaus, sodass nur noch wildes...

    Weiterlesen

    Mobilitätsmanagement

    Mit dem Rad zur Arbeit

    • Personalmanagement
    • Ausgabe 9/2016

    Da kein Platz für neue Parkplätze vorhanden war, wählte das Katharinen-Hospital in Unna einen anderen Weg und motivierte seine Mitarbeiter, auf Zweiräder und ÖPNV umzusteigen. Das Angebot wird gut angenommen und wurde jüngst mit dem HR Excellence Award 2016 des Human Resources Manager ausgezeichnet. Als Krankenhaus mit...

    Weiterlesen

    Parkhaus-Neubau am UK Jena

    Alle unter einem Dach

    • Personalmanagement
    • Ausgabe 9/2016

    Am Universitätsklinikum Jena ist seit Mai Thüringens größtes Parkhaus im Betrieb. Das Klinikum setzte für dieses 13 Millionen Euro teure Bauvorhaben auf ein BOT-Modell (Build – Operate – Transfer), das als Public-private-Partnership mit einem Erbbaurecht über 45 Jahre veranschlagt ist. Die Parkraumbewirtschaftung des gesamten...

    Weiterlesen

    Praxisbeispiele Mobilitätsmanagement

    Haltestelle, Radparkplatz, App

    • Strategie
    • Ausgabe 9/2016

    Nächster Halt: Uniklinik Seit Dezember vergangenen Jahres ist das Universitätsklinikum Freiburg noch besser an den ÖPNV angeschlossen. Von der neuen Haltestelle „Killianstraße" sind es für Mitarbeiter, Patienten und Besucher nur noch wenige Schritte zum angrenzenden Neurozentrum, zu der Klinik für Innere Medizin und der Klinik...

    Weiterlesen

    Arbeitgebermarke

    Attraktiv ist, wer kommuniziert

    • Marketing
    • Ausgabe 9/2016

    Mit der Arbeit ist es wohl ein bisschen wie in der Liebe. Man kann vieles dafür tun, um für das Gegenüber attraktiv zu sein. Hat sich eine Beziehung entwickelt, gilt es, kontinuierlich daran zu arbeiten und miteinander zu kommunizieren. Die Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gGmbH arbeitet seit rund zwei Jahren...

    Weiterlesen

    Standards für Betriebsvergleiche

    Ein Quantum Transparenz

    • Controlling
    • Ausgabe 9/2016

    Zahlen, Kennzahlen, Benchmarks – vermeintliche Vergleichsgrößen gibt es in Gesundheitseinrichtungen auf allen Ebenen sehr viele. Allerdings mangelt es an Standards oder gar verbindlichen Regelungen und Definitionen zur Erfassung dieser Vergleichsgrößen. Auch die Aussagekraft dieser Bezugswerte ist oftmals fraglich. Die...

    Weiterlesen

    Betriebliches Mobilitätsmanagement

    „20 Prozent Umsteiger sind möglich"

    • Interviews
    • Ausgabe 9/2016

    Krankenhäuser haben vielfältige Möglichkeiten, ihren Beschäftigten eine bequeme und bezahlbare Anreise zu ermöglichen, meint Stefan Haendschke vom Auto Club Europa (ACE).  Viele Krankenhäuser leiden unter chronischer Parkplatznot. Wie kann man ihnen helfen? Eine Parkplatznot zeigt vor allem, dass viele Besucher und...

    Weiterlesen

    Einstellungsgespräch mit Michael van Loo

    Teil der Familie

    • f&w
    • Ausgabe 9/2016

    f&w-Einstellungsgespräch mit Michael van Loo, Geschäftsbereichsleiter Personal, Recht und Organisation und Stellvertretender Kaufmännischer Direktor im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE).

    Weiterlesen
  • Controlling
  • Nachrichten aus 09/2016

    f&w-Serie: Abrechnungsprüfung

    Ober sticht Unter

    • f&w
    • Ausgabe 9/2016

    Der Streit um die Aufwandspauschale zeugt davon, dass gesetzliche Regelungen nur so gut sind wie deren Umsetzung in der Praxis – insbesondere durch höchstrichterliche Rechtsprechung. Ein Plädoyer für die Beibehaltung der Refinanzierung der Aufwendungen der Krankenhäuser bei unnötigen Abrechnungsprüfungen und für eine...

    Weiterlesen

    Standards für Betriebsvergleiche

    Ein Quantum Transparenz

    • Controlling
    • Ausgabe 9/2016

    Zahlen, Kennzahlen, Benchmarks – vermeintliche Vergleichsgrößen gibt es in Gesundheitseinrichtungen auf allen Ebenen sehr viele. Allerdings mangelt es an Standards oder gar verbindlichen Regelungen und Definitionen zur Erfassung dieser Vergleichsgrößen. Auch die Aussagekraft dieser Bezugswerte ist oftmals fraglich. Die...

    Weiterlesen
  • Marketing
  • Nachrichten aus 09/2016

    Arbeitgebermarke

    Attraktiv ist, wer kommuniziert

    • Marketing
    • Ausgabe 9/2016

    Mit der Arbeit ist es wohl ein bisschen wie in der Liebe. Man kann vieles dafür tun, um für das Gegenüber attraktiv zu sein. Hat sich eine Beziehung entwickelt, gilt es, kontinuierlich daran zu arbeiten und miteinander zu kommunizieren. Die Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gGmbH arbeitet seit rund zwei Jahren...

    Weiterlesen
  • Organisation
  • Nachrichten aus 09/2016

    Arzneimitteltherapiesicherheit

    Apotheker als Brückenbauer

    • f&w
    • Ausgabe 9/2016

    Stationsapotheker helfen, die Arzneimitteltherapie- und Patientensicherheit zu erhöhen und so direkte wie indirekte Kosten einzusparen. Unsere Autoren zeigen anhand zweier etablierter Modelle aus der Praxis, wie sie auf den Stationen integriert werden können.

    Weiterlesen
  • Personalmanagement
  • Nachrichten aus 09/2016

    Rechtshinweis

    Steuerfalle Mitarbeiterparkplatz

    • Strategie
    • Ausgabe 9/2016

    Viele Unternehmen stellen ihren Mitarbeitern einen Pkw-Stellplatz zur Verfügung. Dabei sollten sie die steuerlichen Konsequenzen im Blick haben. Ansonsten drohen bei einer Betriebsprüfung hohe Nachzahlungen.

    Weiterlesen

    Zum Thema

    Bereit machen zum Umsatteln

    • Personalmanagement
    • Ausgabe 9/2016

    Wenn Pkw-Verkehr und Parkplatznot zur täglichen Qual werden, eröffnet ein betriebliches Mobilitätsmanagement neue Wege. Zudem können sich Krankenhäuser durch attraktive Angebote als guter Arbeitgeber positionieren – auch dank moderner Technik.  Stop-and-go, Stau, danach die verstopfte Zufahrt am Parkhaus, sodass nur noch wildes...

    Weiterlesen

    Mobilitätsmanagement

    Mit dem Rad zur Arbeit

    • Personalmanagement
    • Ausgabe 9/2016

    Da kein Platz für neue Parkplätze vorhanden war, wählte das Katharinen-Hospital in Unna einen anderen Weg und motivierte seine Mitarbeiter, auf Zweiräder und ÖPNV umzusteigen. Das Angebot wird gut angenommen und wurde jüngst mit dem HR Excellence Award 2016 des Human Resources Manager ausgezeichnet. Als Krankenhaus mit...

    Weiterlesen

    Parkhaus-Neubau am UK Jena

    Alle unter einem Dach

    • Personalmanagement
    • Ausgabe 9/2016

    Am Universitätsklinikum Jena ist seit Mai Thüringens größtes Parkhaus im Betrieb. Das Klinikum setzte für dieses 13 Millionen Euro teure Bauvorhaben auf ein BOT-Modell (Build – Operate – Transfer), das als Public-private-Partnership mit einem Erbbaurecht über 45 Jahre veranschlagt ist. Die Parkraumbewirtschaftung des gesamten...

    Weiterlesen

    Praxisbeispiele Mobilitätsmanagement

    Haltestelle, Radparkplatz, App

    • Strategie
    • Ausgabe 9/2016

    Nächster Halt: Uniklinik Seit Dezember vergangenen Jahres ist das Universitätsklinikum Freiburg noch besser an den ÖPNV angeschlossen. Von der neuen Haltestelle „Killianstraße" sind es für Mitarbeiter, Patienten und Besucher nur noch wenige Schritte zum angrenzenden Neurozentrum, zu der Klinik für Innere Medizin und der Klinik...

    Weiterlesen

    Betriebliches Mobilitätsmanagement

    „20 Prozent Umsteiger sind möglich"

    • Interviews
    • Ausgabe 9/2016

    Krankenhäuser haben vielfältige Möglichkeiten, ihren Beschäftigten eine bequeme und bezahlbare Anreise zu ermöglichen, meint Stefan Haendschke vom Auto Club Europa (ACE).  Viele Krankenhäuser leiden unter chronischer Parkplatznot. Wie kann man ihnen helfen? Eine Parkplatznot zeigt vor allem, dass viele Besucher und...

    Weiterlesen

    Einstellungsgespräch mit Michael van Loo

    Teil der Familie

    • f&w
    • Ausgabe 9/2016

    f&w-Einstellungsgespräch mit Michael van Loo, Geschäftsbereichsleiter Personal, Recht und Organisation und Stellvertretender Kaufmännischer Direktor im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE).

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich