49
Passwort vergessen

Strategie

Strategie

  • alle
  • Nachrichten aus 05/2018

    Hausbesuch

    Ambulant in der Stadt

    • f&w
    • Ausgabe 5/2018

    In Berlin ist die zweite Portalpraxis an einem Krankenhaus gestartet, die von der Kassenärztlichen Vereinigung getragen wird. Ein Besuch im Jüdischen Krankenhaus Besuchsort Berlin-Wedding: 85.527 Einwohner, 33 Prozent Ausländeranteil (Stand Mitte 2017), dazu kommen viele Deutsche mit Migrationshintergrund. Immer wieder sorgt...

    Weiterlesen

    Serie: Klinische Radiologie

    Eine unterschätzte Schnittstelle

    • f&w
    • Ausgabe 5/2018

    Wie lassen sich mithilfe der Radiologie Erlöse erwirtschaften? Diese Frage beantwortet die neue f&w-Serie: „Die klinische Radiologie – Eine ökonomische Analyse aus der Perspektive der Geschäftsführung“. Teil 1 startet mit dem Blick aus der Vogelperspektive und einer Beurteilung von Strukturen, Prozessen, Infrastruktur, Personal-...

    Weiterlesen

    Einstellungsgespräch

    Große Herausforderungen

    • f&w
    • Ausgabe 5/2018

    Torsten Rantzsch ist Pflegedirektor und Vorstandsmitglied am Universitäts­klinikum Düsseldorf sowie Vorstandsvorsitzender des Verbands der Pflegedirektorinnen und Pflegedirektoren der Universitätskliniken und Medizinischen Hochschulen Deutschlands e.V. (VPU). Wie lief Ihr erstes Einstellungsgespräch? Das war 1987 in Leipzig an...

    Weiterlesen

    Entlassmanagement in der Psychiatrie

    Teurer Formalismus

    • f&w
    • Ausgabe 5/2018

    Das Thema Entlassmanagement ist in der Psychiatrie seit Jahrzehnten im Fokus während der stationären und teilstationären Behandlung. Denn psychisch Kranke profitieren nachhaltiger von der Behandlung, wenn das sie umgebende System, etwa die Familie, frühzeitig zu bestimmten Themen involviert wird. Im Unterschied zu somatischen...

    Weiterlesen

    Umfrage

    Entlassung mit Hürden

    • f&w
    • Ausgabe 5/2018

    Im Oktober vergangenen Jahres ist der Rahmenvertrag für das Entlassmanagement in Kraft getreten. Im Klinikalltag ringen viele Mitarbeiter mit Mehraufwand und Bürokratie, wie eine Umfrage von Consus Clinicmanagement zeigt. Ein weiteres Ergebnis: Die Planung der nachstationären Versorgung eines Patienten wird noch zu oft dem Zufall...

    Weiterlesen
  • Controlling
  • Nachrichten aus 05/2018

    Entlassmanagement in der Psychiatrie

    Teurer Formalismus

    • f&w
    • Ausgabe 5/2018

    Das Thema Entlassmanagement ist in der Psychiatrie seit Jahrzehnten im Fokus während der stationären und teilstationären Behandlung. Denn psychisch Kranke profitieren nachhaltiger von der Behandlung, wenn das sie umgebende System, etwa die Familie, frühzeitig zu bestimmten Themen involviert wird. Im Unterschied zu somatischen...

    Weiterlesen

    Umfrage

    Entlassung mit Hürden

    • f&w
    • Ausgabe 5/2018

    Im Oktober vergangenen Jahres ist der Rahmenvertrag für das Entlassmanagement in Kraft getreten. Im Klinikalltag ringen viele Mitarbeiter mit Mehraufwand und Bürokratie, wie eine Umfrage von Consus Clinicmanagement zeigt. Ein weiteres Ergebnis: Die Planung der nachstationären Versorgung eines Patienten wird noch zu oft dem Zufall...

    Weiterlesen
  • Marketing
  • Keine Nachrichten verfügbar.
  • Organisation
  • Nachrichten aus 05/2018

    Hausbesuch

    Ambulant in der Stadt

    • f&w
    • Ausgabe 5/2018

    In Berlin ist die zweite Portalpraxis an einem Krankenhaus gestartet, die von der Kassenärztlichen Vereinigung getragen wird. Ein Besuch im Jüdischen Krankenhaus Besuchsort Berlin-Wedding: 85.527 Einwohner, 33 Prozent Ausländeranteil (Stand Mitte 2017), dazu kommen viele Deutsche mit Migrationshintergrund. Immer wieder sorgt...

    Weiterlesen

    Serie: Klinische Radiologie

    Eine unterschätzte Schnittstelle

    • f&w
    • Ausgabe 5/2018

    Wie lassen sich mithilfe der Radiologie Erlöse erwirtschaften? Diese Frage beantwortet die neue f&w-Serie: „Die klinische Radiologie – Eine ökonomische Analyse aus der Perspektive der Geschäftsführung“. Teil 1 startet mit dem Blick aus der Vogelperspektive und einer Beurteilung von Strukturen, Prozessen, Infrastruktur, Personal-...

    Weiterlesen
  • Personalmanagement
  • Nachrichten aus 05/2018

    Einstellungsgespräch

    Große Herausforderungen

    • f&w
    • Ausgabe 5/2018

    Torsten Rantzsch ist Pflegedirektor und Vorstandsmitglied am Universitäts­klinikum Düsseldorf sowie Vorstandsvorsitzender des Verbands der Pflegedirektorinnen und Pflegedirektoren der Universitätskliniken und Medizinischen Hochschulen Deutschlands e.V. (VPU). Wie lief Ihr erstes Einstellungsgespräch? Das war 1987 in Leipzig an...

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich