49
Passwort vergessen

Strategie

Strategie

  • alle
  • Nachrichten aus 11/2019

    Seminar "Best Practice Controlling"

    Es geht nur im Team

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Mitarbeiter mit der richtigen Qualifikation zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Das müssen Kliniken nun durch die Reform des DRG-Systems in Zeiten des Fachkräftemangels planen und nachweisen – eine Aufgabe, die nur im Team funktioniert.

    Weiterlesen

    Patientensicherheit

    Zeigen statt verstecken

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Mehr als ein Jahr ist es her, dass in den Alb Fils Kliniken am Standort Eichert zwei Patienten infolge einer versehentlichen Verwechslung von Infusionen gestorben sind. Statt sich zu verstecken, setzt Dr. Ingo Hüttner, Medizinischer Geschäftsführer, auf Transparenz und Offenheit. Mit Dr. Peter Gausmann, Geschäftsführer der GRB...

    Weiterlesen

    Hausbesuch

    Singende Blumen im Krankenhaus

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Seit fast 15 Jahren besuchen die Mitglieder des Vereins „namu Art for Life Network e. V.“ und dessen Vorsitzende Una Gonschorr Einrichtungen des Gesundheitswesens, um kleinen und großen Patienten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Sie zeigen zum Beispiel das Kindermusical „Aponis Verwandlung“ in der Kinder- und Jugendmedizin des...

    Weiterlesen

    OP-Management

    Auf vier Rädern zur Wirtschaftlichkeit

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Trotz steigender Operationszahlen und Kosten pro Behandlungsfall sollen Krankenhäuser weitere Kostentreiber identifizieren und optimieren. Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) führt zu diesem Zweck ein auf Fallwagen basiertes zentrales Versorgungssystem in den OP-Bereichen ein.

    Weiterlesen

    Betriebliches Gesundheitsmanagement

    Vorbild statt erhobener Zeigefinger

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Die zunehmende Ökonomisierung der Krankenhäuser geht vor allem zulasten der Pflegekräfte. Nun ist das Controlling gefragt, Rationalisierungspotenziale zu identifizieren, welche die Arbeitskräfte durch Investitionen entlasten können.

    Weiterlesen

    Einstellungsgespräch

    Ein Freund offener Worte

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Wie lief Ihr erstes Einstellungsgespräch? In meiner Wahrnehmung ziemlich unterirdisch, aber das geht vermutlich den meisten bei ihrem ersten Erlebnis dieser Art so. Es war in der Sparkasse in Dresden und ich wurde als 18-Jähriger, vom Typ her schüchtern bis nerdig, mit verschiedenen Rollenspielen, Kundenbeschwerden und Ähnlichem...

    Weiterlesen

    Biotech-Branche

    Verhaltener Enthusiasmus

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Noch sind Erfolgsgeschichten größerer deutscher Biotech-Unternehmen auf dem Gebiet der Gentherapien eher die Ausnahme. Denn für viele kleine, junge Firmen ist das wirtschaftliche Risiko mit nur wenigen privaten Kapitalgebern zu groß und der Weg in den Markt zu beschwerlich.

    Weiterlesen

    Hochschulmedizin

    Nicht von der Industrie abhängig machen

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Den Unikliniken kommt beim Erforschen und Verabreichen der neuen Gentherapien eine besondere Rolle zu. Ralf Heyder, fordert klare Regeln für die Eigenentwicklung und das Schließen der „NUB-Lücke“.

    Weiterlesen

    Zum Thema

    Aus dem Ruder

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Neue Gentherapien können Leben von Patienten retten, für die es bislang keinerlei Hoffnung gab. Doch bei der Finanzierung der extrem teuren Mittel stößt das Gesundheitssystem an seine Grenzen.

    Weiterlesen

    Ethik-Kommentar

    Die Lebensqualität einbeziehen

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Allein ein zusätzlich gewonnenes Lebensjahr kann die Frage nach der Kosteneffizienz der teuren neuen Gentherapien nicht vollständig beantworten. Vielmehr wird es darum gehen, ob das Überleben nicht auch mit einer neuen Form von Leid einhergeht. Dies kann erst nach längerer Beobachtung beurteilt werden. Zudem ist es wichtig,...

    Weiterlesen
  • Controlling
  • Nachrichten aus 11/2019

    Seminar "Best Practice Controlling"

    Es geht nur im Team

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Mitarbeiter mit der richtigen Qualifikation zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Das müssen Kliniken nun durch die Reform des DRG-Systems in Zeiten des Fachkräftemangels planen und nachweisen – eine Aufgabe, die nur im Team funktioniert.

    Weiterlesen

    Biotech-Branche

    Verhaltener Enthusiasmus

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Noch sind Erfolgsgeschichten größerer deutscher Biotech-Unternehmen auf dem Gebiet der Gentherapien eher die Ausnahme. Denn für viele kleine, junge Firmen ist das wirtschaftliche Risiko mit nur wenigen privaten Kapitalgebern zu groß und der Weg in den Markt zu beschwerlich.

    Weiterlesen

    Hochschulmedizin

    Nicht von der Industrie abhängig machen

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Den Unikliniken kommt beim Erforschen und Verabreichen der neuen Gentherapien eine besondere Rolle zu. Ralf Heyder, fordert klare Regeln für die Eigenentwicklung und das Schließen der „NUB-Lücke“.

    Weiterlesen

    Zum Thema

    Aus dem Ruder

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Neue Gentherapien können Leben von Patienten retten, für die es bislang keinerlei Hoffnung gab. Doch bei der Finanzierung der extrem teuren Mittel stößt das Gesundheitssystem an seine Grenzen.

    Weiterlesen

    Ethik-Kommentar

    Die Lebensqualität einbeziehen

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Allein ein zusätzlich gewonnenes Lebensjahr kann die Frage nach der Kosteneffizienz der teuren neuen Gentherapien nicht vollständig beantworten. Vielmehr wird es darum gehen, ob das Überleben nicht auch mit einer neuen Form von Leid einhergeht. Dies kann erst nach längerer Beobachtung beurteilt werden. Zudem ist es wichtig,...

    Weiterlesen

    Statistik des Monats

    Nur jeder Zweite ist geimpft

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Mitarbeiter deutscher Krankenhäuser schützen sich zu wenig vor dem Grippevirus. Wie eine Umfrage des Robert Koch-Instituts (RKI) bei mehr als 27.000 Mitarbeitern aus Krankenhäusern ergeben hat, waren in der Saison 2018/19 nur 52 Prozent der Beschäftigten gegen Influenza geimpft.

    Weiterlesen
  • Marketing
  • Keine Nachrichten verfügbar.
  • Organisation
  • Nachrichten aus 11/2019

    Ethik-Kommentar

    Die Lebensqualität einbeziehen

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Allein ein zusätzlich gewonnenes Lebensjahr kann die Frage nach der Kosteneffizienz der teuren neuen Gentherapien nicht vollständig beantworten. Vielmehr wird es darum gehen, ob das Überleben nicht auch mit einer neuen Form von Leid einhergeht. Dies kann erst nach längerer Beobachtung beurteilt werden. Zudem ist es wichtig,...

    Weiterlesen
  • Personalmanagement
  • Nachrichten aus 11/2019

    Betriebliches Gesundheitsmanagement

    Vorbild statt erhobener Zeigefinger

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Die zunehmende Ökonomisierung der Krankenhäuser geht vor allem zulasten der Pflegekräfte. Nun ist das Controlling gefragt, Rationalisierungspotenziale zu identifizieren, welche die Arbeitskräfte durch Investitionen entlasten können.

    Weiterlesen

    Einstellungsgespräch

    Ein Freund offener Worte

    • f&w
    • Ausgabe 12/2019

    Wie lief Ihr erstes Einstellungsgespräch? In meiner Wahrnehmung ziemlich unterirdisch, aber das geht vermutlich den meisten bei ihrem ersten Erlebnis dieser Art so. Es war in der Sparkasse in Dresden und ich wurde als 18-Jähriger, vom Typ her schüchtern bis nerdig, mit verschiedenen Rollenspielen, Kundenbeschwerden und Ähnlichem...

    Weiterlesen

    Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich