49
Passwort vergessen

Strategie

Strategie

  • alle
  • Evangelisch und katholisch im Verbund

    Ökumenische Nächstenliebe

    • Strategie
    • Ausgabe 8/2014

    Das Ev.-Luth. Diakonissenkrankenhaus und das benachbarte katholische Malteserkrankenhaus St. Franziskus-Hospital haben vor acht Jahren den freigemeinnützigen Medizinischen Klinik-Verbund Flensburg gegründet. Beide Häuser haben ihre Kompetenzen gebündelt, Leistungen untereinander abgestimmt und sind gleichberechtigte Partner bei...

    Weiterlesen

    Konfessionelle sind weniger Rendite-orientiert

    Vornehme Zurückhaltung

    • Strategie
    • Ausgabe 8/2014

    Kirchliche Krankenhäuser bleiben bei der Diskussion und Würdigung wirtschaftlich erfolgreicher Gesundheitsunternehmen häufig hinter privaten Krankenhäusern und Klinikketten zurück. Die Trägergruppen decken jeweils andere Marktsegmente und Versorgungsschwerpunkte ab und verfolgen unterschiedliche Zielsetzungen und Strategien. Wie...

    Weiterlesen

    Geriatrienetz Ruhrbistum entsteht

    Vernetzung auf Katholisch

    • Strategie
    • Ausgabe 8/2014

    Im Bistum Essen haben sich fünf konfessionelle Krankenhausträger zusammengefunden, um einen sektorenübergreifenden Versorgungsverbund in der Geriatrie zu gründen. Die Beteiligten haben ein erstes Konzept vorgelegt und arbeiten seit einem Jahr an einer gemeinsamen Strategie. Damit reagieren die Verantwortlichen auf Vorgaben des...

    Weiterlesen

    Gebäudemanagement über vier Klinikstandorte

    Wartung ohne Warten

    • Strategie
    • Ausgabe 8/2014

    Der Klinikverbund Gesundheit Nord gGmbH in Bremen hat sein Gebäude-, Anlagen- und Gerätemanagement über die vier Klinikstandorte vereinheitlicht. Ein eigens entwickelter elektronischer Stationsordner ermöglicht den Mitarbeitern in den technischen Einrichtungen als Anwender aktiver Medizinprodukte den einfachen Zugriff auf...

    Weiterlesen

    Kommunal und kirchlich - eine Mischehe

    Barrieren überwinden

    • Strategie
    • Ausgabe 8/2014

    In der Region Koblenz sind zwei traditionsstarke Klinikverbünde unterschiedlicher Prägung zum neuen Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein fusioniert: das konfessionelle Stiftungsklinikum Mittelrhein und das kommunale Gemeinschaftsklinikum Koblenz-Mayen. Mit dem trägerübergreifenden Zusammenschluss entsteht ein neuer Maximalversorger....

    Weiterlesen

    Bauliche Stukturen einer Kinderklinik

    Höchst modern

    • Strategie
    • Ausgabe 8/2014

    Das Klinikum Frankfurt Höchst errichtet für seine in die Jahre gekommene Kinderklinik einen Neubau. Dieser soll aufgrund der Anordnung der jeweiligen Funktionsräume ein Haus der kurzen Wege werden. Unsere Autoren beschreiben die baulichen Anforderungen für eine kindgerechte Behandlung und Unterbringung. Die Pflegebereiche...

    Weiterlesen

    KRH kurbelt Wirtschaft an

    Motor für die Region

    • Strategie
    • Ausgabe 8/2014

    Das KRH Klinikum Region Hannover ist ein wichtiger Bestandteil der regionalen Wirtschaft, stabilisiert den Arbeitsmarkt und strahlt darüber hinaus ins gesamte Bundesland Niedersachsen aus. Die Autoren beschreiben Wertschöpfungs- und Beschäftigungseffekte. Aus gesamtwirtschaftlicher Perspektive und zugleich für die...

    Weiterlesen

    Mit BSC Kennzahlen ordnen

    Fit in die Zukunft

    • Strategie
    • Ausgabe 8/2014

    Viele Kennzahlen ohne einen ordnenden Rahmen erschwerten die strategischen Planungen in der Klinik am Rosengarten in Bad Oeynhausen. Abhilfe schaffte im Jahr 2006 die Einführung einer Balanced Scorecard. Mit diesem Controlling-Instrument gelang es der Einrichtung, ihre Kennzahlen zu ordnen, regelmäßig zu kontrollieren, Zielwerte...

    Weiterlesen

    Personalgewinnung aus der EU

    Gut integriert

    • Strategie
    • Ausgabe 7/2014

    Die Agaplesion Frankfurter Diakonie Kliniken haben bereits über zehn Jahre Erfahrung mit der Anwerbung von Pflegekräften aus der Europäischen Union. Unsere Autorin zeigt auf, dass mithilfe strukturierter Integrationsprozesse Mitarbeiter aus dem Ausland zum Erfolgsfaktor für Unternehmen werden können. In den drei Frankfurter...

    Weiterlesen

    Wachstumsstrategie Gesundheitspark

    Bunte Mischung

    • Strategie
    • Ausgabe 7/2014

    Für Krankenhäuser wird es zunehmend schwieriger, Wachstumsstrategien im klassischen stationären Bereich zu verfolgen. Neue Geschäftsmodelle und innovative Leistungsangebote sind erforderlich. Eine Option ist, das Geschäftsfeld über herkömmliche Versorgungsformen hinaus auszuweiten. Das Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam hat...

    Weiterlesen
  • Controlling
  • Marketing
  • Organisation
  • Alles muss raus

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2012

    Am Sonntag, 4. Dezember 2011, ist die wohl größte Massenevakuierung in der Geschichte der Bundesrepublik erfolgreich abgeschlossen worden. HC 4000 LB ist die Fachbezeichnung für die Luftmine, die...

    Weiterlesen

    Zwei Seiten einer Medaille

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2012

    Die Valeo-Geschäftsführung initiierte Ende des Jahres 2010 ein Projekt, um den bestehenden Leistungsvergleich unter den Einrichtungen mit einem stetigen Kostenvergleich zu vervollständigen. Ziel...

    Weiterlesen

    Erste Hilfe für die Rettungsstelle

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2012

    Die Rettungsstelle im Martin-Luther-Krankenhaus (MLK) wurde in der Vergangenheit primär als Kostenfaktor gesehen. Die Wartezeiten für Patienten waren zum Teil erheblich. Die gemessene...

    Weiterlesen

    Mehr Durchblick bitte

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2012

    In den vergangenen Jahren wurden viele freigemeinnützige Krankenhäuser in die Trägerschaft einer juristischen Person des privaten Rechts überführt und in Gesellschaften mit beschränkter Haftung...

    Weiterlesen

    Die Zahlen sprechen für sich

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2012

    Der deutsche Krankenhausmarkt befindet sich erheblich im Wandel, was sich unter anderem an der substanziellen Veränderung der Trägerstruktur im Markt zeigt. Seit Mitte der 1990er-Jahre erleben...

    Weiterlesen

    Sicherer Rückhalt

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2012

    Die in den zurückliegenden Jahren dramatisch gewachsenen Probleme der Versicherbarkeit von Krankenhausunternehmen haben vor allem zwei Gründe: Zum einen sind überproportional gestiegene...

    Weiterlesen

    Wer richtig managt, hat die Nase vorn

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2012

    Die Autoren des aktuellen Krankenhaus Rating Reports – das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung (RWI), die Beratung Accenture und das Institut für Healthcare Business – haben...

    Weiterlesen

    Auf die schlanke Linie achten

    • Strategie
    • Ausgabe 2/2012

    Fehlende Transparenz, unklare Verantwortlichkeiten und ein schlecht funktionierendes Zusammenspiel mit dem medizinisch-pflegerischen Bereich schüren die Unzufriedenheit der Mitarbeiter in der...

    Weiterlesen

    Hoher Anpassungsdruck

    • Strategie
    • Ausgabe 2/2012

    Mit dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) wurden neben wesentlichen rechnungslegungsbezogenen Änderungen auch konkrete Rechte und Pflichten von Aufsichtsräten im Gesetz verankert....

    Weiterlesen

    Richtig positionieren

    • Strategie
    • Ausgabe 2/2012

    Mehrbelastungen infolge Tarif- und Sachkostensteigerungen werden nicht mehr adäquat über einen Anstieg der Erlöse für Krankenhausleistungen gegenfinanziert. Es wird immer anspruchsvoller, mittels...

    Weiterlesen
  • Personalmanagement
  • Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich