49
Passwort vergessen

Strategie

Strategie

  • alle
  • Im Auftrag des Krankenhauses

    • Strategie
    • Ausgabe 5/2012

    Beauftragte werden im Krankenhaus unter anderem eingesetzt in den Bereichen Strahlenschutz, Transfusion, Datenschutz, Hygiene, Abfall, Arbeitssicherheit und Gefahrgut. Teilweise existieren...

    Weiterlesen

    Man spricht deutsch

    • Strategie
    • Ausgabe 5/2012

    Karlis Zabothens ist schon viel herumgekommen. Der Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin hat schon in Schweden und Spanien gearbeitet. Zuletzt war der 39-jährige Lette am Universitätsklinikum...

    Weiterlesen

    "Pigment" verleiht Visionen Ausdruck

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2012

    Im Vergleich zu anderen Branchen fällt in Gesundheitsbetrieben auf, dass Führungswissen, -methodik und -effizienz noch nicht den wünschenswerten Grad aufweisen. Eher zögerlich wenden sich die...

    Weiterlesen

    Was Arbeitgeber attraktiv macht

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2012

    Ein Jahr nach der ersten Untersuchung (f&w 4/2011, Seite 382) hat die Schubert Management Consultants GmbH & Co. KG in ihrer zweiten Studie die Geschäftsführer deutscher Krankenhäuser zur...

    Weiterlesen

    Klinikmanagement schätzt Bedürfnisse von Ärzten falsch ein

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2012

    Klinikmanager und Ärzte schätzen die Kriterien für die berufliche Zufriedenheit von Krankenhausärzten unterschiedlich ein. Während für Ärzte vor allem betriebliche Themen wie Konsensbildung...

    Weiterlesen

    Sicheres Spiel nach neuen Regeln

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2012

    Der Gebrauch von Gefahrstoffen wie Lösemitteln, Gasen, Säuren, Desinfektions- und Reinigungsmitteln und Laborchemikalien ist in Krankenhäusern an der Tagesordnung. Neben den giftigen und ätzenden...

    Weiterlesen

    Die richtigen Hebel nutzen

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2012

    Wer die in der Industrie entwickelten Prinzipien und Methoden einsetzt und meint, damit ein Lean-(Gesundheits-) Management umgesetzt zu haben, erlebt in der Diskussion mit Beschäftigten und...

    Weiterlesen

    Schwerpunkt. Klinische Auftragsforschung

    Gemeinsam sind wir stark

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2012

    Wenn es Sinn und Zweck der klinischen Prüfung ist, zu ergründen, ob überhaupt und wenn ja welchen Patientennutzen ein neues Arzneimittel oder Medizinprodukt mit sich bringt, so lässt sich mit dem...

    Weiterlesen

    Segensreiche Entkopplung

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2012

    Für bayerische Kommunen besteht seit 1. September 1992 die Möglichkeit, ihre Krankenhäuser neben Regie- und Eigenbetrieben auch in privatrechtlicher Form zu führen. In den vergangenen Jahren...

    Weiterlesen

    Schritt für Schritt zum Energiesparer

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2012

    Der Energiehunger deutscher Kliniken ist enorm – pro Krankenhausbett wird nach einer Studie des Fraunhofer Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik im Durchschnitt jährlich weit...

    Weiterlesen
  • Controlling
  • Marketing
  • Organisation
  • Das Vertragsarztrechtsänderungsgesetz bietet auch viele Chancen für Kliniken

    Kassenärzte im Krankenhaus

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2007

    Neues beim MVZ 733 MVZ gibt es in der Bundesrepublik ausweislich der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (Stand erstes Quartal 2007). 32 Prozent von ihnen sind in der Trägerschaft von Krankenhäusern...

    Weiterlesen

    Die Controller in der Klinik müssen die Beschaffungsrisiken mildern

    Vom Einkäufer zum Optimierer

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2007

    Vor dem Aufbau eines Beschaffungscontrollings muss sich das Klinikmanagement fünf Fragen stellen: Welche Ziele sollen mit dem Controlling verfolgt werden? Welche Bereiche soll das Controlling...

    Weiterlesen

    Helios bewertet Lieferanten in einem eigenen vierstufigen Rating-System

    Wenig Exzellenz, aber viel Potenzial

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2007

    Helios hat sich zum Ziel gesetzt, medizinische Qualität und Patientennutzen mit Effizienz und Wirtschaftlichkeit zu verknüpfen. Die Auswahl der Lieferanten überlässt der Konzerneinkauf der Helios...

    Weiterlesen

    Fuldaer Klinikum von Salmonellen-Epidemie überrollt

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2007

    Offenbar wurde die Krankheit über verdorbene Lebensmittel verbreitet. Um welche Speisen oder Getränke es sich handelte, wollte das Krankenhaus-Management aus Rücksicht auf die laufenden...

    Weiterlesen

    Was Führungskräfte nicht bedenken: Die Mitarbeiter in Privatwirtschaft und öffentlichem Dienst haben die unterschiedlichen Steuerungssysteme verinnerlicht

    "Denn sie wissen nicht, warum sie es tun"

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2007

    In der Wirklichkeit von Betrieben und Verwaltungen finden sich alle drei Grundformen der Systemsteuerung: die Steuerung durch Inputkontrolle (Theaterintendant), durch Verhaltenskontrolle (Beamter)...

    Weiterlesen

    Netzwerk zur Integrierten Versorgung ab 1. Juli 2007 für Budget zur kompletten Versorgung von 32.000 Krankenversicherten verantwortlich

    Auch Krankenhäuser sehen ihre Chancen

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2007

    Erhoffte Einsparungen bis zu zehn Prozent Von den Einsparungen von bis zu zehn Prozent pro Jahr müssen sich die laufenden Kosten der Managementgesellschaft und deren Zusatzvergütungen an Ärzte und...

    Weiterlesen

    Sana übernimmt Krankenhäuser und Seniorenzentren in Düsseldorf und Duisburg

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2007

    Sana hat nach eigenen Angaben die 51-prozentige Mehrheit der Gesellschafteranteile rückwirkend zum 1. Januar 2007 von der Kommune gekauft. Im abgelaufenen Geschäftsjahr erwirtschafteten diese...

    Weiterlesen

    Zentrenbildung ist die Basis der Leistungsprofilierung und Qualitätssteigerung

    Die alte Abteilungsstruktur taugt nicht für die Zukunft

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2007

    Im Unterschied zur Abteilungsorganisation, die sich mit ihren Fachbereichen weitgehend an ärztlichen Professionen anlehnt, sind Zentren zur Wirklichkeit gewordene Antworten auf bestehende...

    Weiterlesen

    Eine konzeptionelle Basis für das störungsfreie Zusammenspiel von Ärzten und Pflegenden

    Kooperatives Prozessmanagement

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2007

    Der Ansatz des Kooperativen Prozessmanagements im Krankenhaus (KoPM) stellt die Zusammenarbeit zwischen beiden Berufsgruppen auf eine neue konzeptionelle Basis. Die drei Hauptelemente des Ansatzes...

    Weiterlesen

    Stark verflochten

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2007

    Aufkäufe, Verschmelzungen und Übernahmen in der Gesundheitswirtschaft: In dieser Kunst ist die Branche noch echt ungeübt; die Zeit wird manchen Fehler aufzeigen.“ Dr. Harald Deutschs Urteil hat...

    Weiterlesen
  • Personalmanagement
  • Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich