49
Passwort vergessen

Strategie

Strategie

  • alle
  • Ärzte zum Anheuern

    • Strategie
    • Ausgabe 5/2009

    In Großbritannien heißen sie „locum doctors", in Frankreich „médicins remplaçants" und „Vikarärzte" in der Schweiz. Die Rede ist von Honorarärzten. Das sind Ärzte, die als selbstständige...

    Weiterlesen

    Kienbaum-Studie zeigt, dass gute Personalarbeit zu mehr Wertschöpfung führt

    Zu viele Personaler verwalten, statt zu fördern

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2009

    Es gibt verwaltende Personalarbeit. Sie muss sein im Krankenhaus, schließlich wollen beispielsweise alle Mitarbeiter pünktlich ihre Gehaltsabrechnungen und Überweisungen bekommen. Und dann gibt es...

    Weiterlesen

    Das Klinikum Offenbach hat die Möglichkeiten und Potenziale der Delegation zur Entlastung von Ärzten und Pflege untersucht

    Arbeit neu verteilen und teure Stellen einsparen

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2009

    Die Antworten auf Personalfragen können über Zukunft und Überlebensfähigkeit des Krankenhauses entscheiden. Welches Personal ist überhaupt verfügbar? Ist es hinreichend qualifiziert? Und ist es...

    Weiterlesen

    Eine Studie zeigt, wie private Klinikketten den Bedenken von Verkäufern öffentlicher Häuser entgegentreten können

    Krankenhausprivatisierung optimieren

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2009

    Nicht zuletzt durch die globale Finanzkrise hat die Debatte über eine neue Krankenhaus-Privatisierungswelle an Dynamik gewonnen. Nach einer Schätzung des Rheinisch-Westfälischen Instituts für...

    Weiterlesen

    Lean Management als wirksame Therapie gegen zunehmende Arbeitsverdichtung im Krankenhaus

    Mit "Lean Hospital" die Leistungsfähigkeit steigern

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2009

    Was bedeutet Lean Management für den Alltag in einem deutschen Krankenhaus genau? Diesen Fragen gingen jüngst drei deutsche Krankenhäuser auf den Grund: ein Haus der Grund- und Regelversorgung,...

    Weiterlesen

    Studie zeigt: Krankenhäuser sind hochzufrieden, haben aber unterschiedliche Ansprüche

    Die Vielfalt der Einkaufsgemeinschaften bietet für jeden etwas

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2009

    Nur etwa ein Drittel der befragten Krankenhäuser gab an, bereits in einer anderen Einkaufsgemeinschaft Mitglied gewesen zu sein, während die Mitgliedschaft für zwei Drittel die erste und bislang...

    Weiterlesen

    Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor geworden

    Auf dem Weg zum familienfreundlichen Krankenhaus

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2009

    Was können wir für Sie und Ihre Familie tun?" – Mit dieser Überschrift wirbt ein süddeutsches Krankenhaus um junge Ärzte und Ärztinnen und zeigt sich damit als Vorreiter für einen wachsenden Trend:...

    Weiterlesen

    Mit Employer Branding hat sich das Katharinen-Hospital in Unna ein attraktives Profil erarbeitet

    Mit Markenbildung gegen Fachkräftemangel

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2009

    Die Mitarbeiter der Personalabteilungen in Krankenhäusern erleben es immer öfter: Ausgeschriebene Stellen werden gar nicht oder nur mit viel Mühe besetzt. Umso wichtiger ist, dass Bewerber wissen,...

    Weiterlesen

    Pandemie: Unternehmen rüsten für den Ernstfall

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2009

    Eine Pandemie ist kein Grund zur Panik. Der Begriff bedeutet nur, dass sich ein Virus über Länder und Kontinente hinweg ausbreitet. Darüber, wie gefährlich das Virus ist, sagt er nichts. Allerdings...

    Weiterlesen

    Kooperation als Megatrend

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2009

    Von einem „neuen Schub" schwärmt etwa Frank Kutschera, geschäftsführender Gesellschafter des Hamburger Immobilienentwicklers Hansa Terra. Gerade hat sein Unternehmen wieder in ein Ärztehaus...

    Weiterlesen
  • Controlling
  • Marketing
  • Organisation
  • Benchmarking am Beispiel von Krankenhausapotheken

    Durch kreative Unzufriedenheit zum Erfolg

    • Strategie
    • Ausgabe 5/2000

    Herausforderungen im Gesundheitswesen Aus dem Englischen übersetzt, bedeutet Benchmarking, dass Maßstäbe gesetzt werden. Durch den Vergleich mit diesem Maßstab soll gelernt werden. Da dieser...

    Weiterlesen

    Verstärktes Werben um ausländische Patienten

    • Strategie
    • Ausgabe 5/2000

    Die zum 1. Januar 1998 novellierte Bundespflegesatzverordnung gibt eine rechtliche Handhabe zu expandieren: Vor zweieinhalb Jahren erhielten die Krankenhäuser das Wahlrecht, die Behandlung von...

    Weiterlesen

    Das Klinikum Kassel bietet otelzimmer für ambulante Patienten

    Klinik-Hotel für ambulante Patienten

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2000

    Das Angebot des Klinikums richtet sich an Patienten, die – zum Beispiel wegen einer Star-Operation – eigentlich nur ambulant aufgenommen werden müssten, die sich aber nach dem Eingriff noch für...

    Weiterlesen

    Wer seine Wettbewerbsposition nicht prüft, gerät rasch in Gefahr

    Integrierte Versorgung: So führt sie zum Erfolg

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2000

    Ein Integriertes System ist eine Gemeinschaft von zugelassenen Leistungsanbietern einer nicht definierten Zahl von Anbietern mindestens zweier Sektoren, die ihrerseits mit mindestens einer...

    Weiterlesen

    Das Erschließen neuer Geschäftsfelder

    Der Aufbau einer Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2000

    Die erfolgreiche Fusion zweier Häuser Kurz nach der Beantragung der Einrichtung einer Klinik für Naturheilkunde sind das Evangelische Krankenhaus Huyssenstiftung in Essen-Huttrop und das...

    Weiterlesen

    Neue Konzepte für mehr Patientenorientierung im Krankenhaus

    Integrierte Leistungsketten und Patienten- Empowerment

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2000

    Integrierte Leistungsketten erleichtern dem Patienten die Wege „Integration“ ist das neue Zauberwort, das dazu führen soll, dem Patienten den Weg durch das Krankenhaus beziehungsweise das...

    Weiterlesen

    Wer heute noch Kirchturmpolitik betreibt, wird morgen aus dem Wettbewerb gedrängt

    Kooperation, Fusion, Betreibergesellschaft als Wege in die Zukunft

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2000

    Der Verdrängungswettbewerb unter den Krankenhäusern dauert an Im letzten Jahrzehnt haben rund 200 Krankenhäuser ihre Pforten geschlossen. Etwa 10 Prozent sind aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Nur...

    Weiterlesen

    Ergebnisse einer Patientenbefragung zum Thema „Zusätzliche Serviceleistungen im Krankenhaus"

    "Darf's ein bisschen mehr sein?"

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2000

    In einer schriftlichen Patientenbefragung wurde die theoretische Relevanz einer vorgeschlagenen Serviceleistung durch die Antwortmöglichkeiten „sehr wichtig“, „wichtig“, „weniger wichtig“ und...

    Weiterlesen

    Wie Krankenhäuser ihre Kernkompetenz mit neuen Geschäftsfeldern abrunden

    Vom Auslandspatienten bis zur Zentralwäscherei

    • Strategie
    • Ausgabe 4/2000

    Marktanalyse vor der Entscheidung „Um eine sinnvolle Entscheidung über neue Geschäftsfelder treffen zu können, ist eine Marktanalyse erforderlich. Es ist nicht nur zu klären, welche...

    Weiterlesen

    Das Informationszeitalter wird die Krankenhäuser grundlegend verändern

    E-Business: Eine strategische Chance für das Krankenhaus

    • Strategie
    • Ausgabe 3/2000

    E-Business zielt darauf, Kommunikationsprozesse besser und einfacher zu gestalten, Qualität zu optimieren sowie Informationen und Wissen besser zu nutzen. Ein Krankenhaus kann mit Hilfe der...

    Weiterlesen
  • Personalmanagement
  • Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich