49
Passwort vergessen

Strategie

Strategie

  • alle
  • Vitos schult seine Mitarbeiter systematisch

    Kompetenztraining für Führungskräfte

    • Strategie
    • Ausgabe 6/2010

    Die Qualifikation der Mitarbeiter in einer Psychiatrie entscheidet maßgeblich über die Qualität der erbrachten Leistungen und damit über die Zukunftsfähigkeit der Einrichtung. Historisch bedingt,...

    Weiterlesen

    Wie Krankenhäuser den Anteil von Frauen in ihren Führungspositionen erhöhen können

    Frauen im Management

    • Strategie
    • Ausgabe 6/2010

    In der Führung der 500 größten Unternehmen in Deutschland befinden sich nur 49 Frauen. Dies entspricht gerade einmal rund 2,4 Prozent der Vorstands- und Geschäftsführungspositionen. Im Management...

    Weiterlesen

    In einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung werden zwei Stationen zusammengelegt

    Change Management: Veränderungen brauchen Zeit

    • Strategie
    • Ausgabe 6/2010

    Die überkommene Segmentierung innerhalb der Krankenhäuser nach Berufsgruppen, Fachdisziplinen und eine Abschottung der einzelnen Versorgungsbereiche werden den Anforderungen der Gegenwart und erst...

    Weiterlesen

    Spezialisierte Versorgung in MVZ an Fachkliniken und kleineren Krankenhäusern

    Stationär und ambulant aus einer Hand

    • Strategie
    • Ausgabe 6/2010

    Auch kleinere Krankenhäuser greifen auf die Möglichkeit einer vernetzten Versorgung durch ein angegliedertes MVZ zurück. Die Mediclin Robert Janker Klinik in Bonn, eine Fachklinik für...

    Weiterlesen

    Sind Netzwerke die Lösung?

    Kliniklaboratorien im Ausverkauf

    • Strategie
    • Ausgabe 6/2010

    Wann sind Laborkosten auffällig? Liegen in Akutkliniken mit Intensivpflege und mindestens drei Fachbereichen die Laborkosten je vollstationärem Fall im Bereich von 35 bis 50 Euro, kann pauschal...

    Weiterlesen

    Social-Media-Instrumente auf dem Vormarsch

    Ein neues Zeitalter für Marketingmaßnahmen

    • Strategie
    • Ausgabe 6/2010

    Schlag auf Schlag: Golfen für neue Patientenzimmer", so zwitscherten die Kliniken Essen Mitte (KEM) jüngst eine Meldung über den Mikroblogging-Dienst Twitter – eine Internet-Plattform, über die mit...

    Weiterlesen

    Wie die Krankenhäuser in der Region Ansbach im Internet für vertrauensvolle Partnerschaft werben

    Markenkommunikation im Social Web

    • Strategie
    • Ausgabe 6/2010

    Im Gesundheitswesen bilden sich verstärkt Netzwerke. Ähnlich wie in der Industrie werden Versorgungsnetzwerke von einem fokalen Unternehmen aktiv gesteuert. Dabei spielt die Digitalisierung für die...

    Weiterlesen

    Die Tücken der Ermittlung und der Interpretation von Veränderungen von Kennzahlen

    Trügerische Transparenz

    • Strategie
    • Ausgabe 6/2010

    Die Aussagekraft und Vergleichbarkeit der in deutschen Krankenhäusern verwendeten Kennzahlen ist begrenzt. Die trügerische Transparenz kann mehr schaden als nutzen, wenn Kennzahlen unsachgerecht...

    Weiterlesen

    Leadership und Corporate Social Responsibility als Bestandteile des Managements

    Führen, Vertrauen, Verantworten

    • Strategie
    • Ausgabe 5/2010

    Seit einiger Zeit versuchen privatwirtschaftliche Unternehmen, gesellschaftliche Verantwortung mit klassisch ökonomischen Unternehmenszielen in Einklang zu bringen. Gesellschaftliche Verantwortung...

    Weiterlesen

    Mehr Service, Qualität und Mitarbeiterorientierung: Eine Tochtergesellschaft übernimmt die Speiseversorgung in allen Ategris-Einrichtungen

    Mit "Cook and Freeze" Kosten senken

    • Strategie
    • Ausgabe 5/2010

    Hohe Waren-, Sach- und Personalkosten sowie eine nicht zufriedenstellende Qualität der Speisen waren Ende des Jahres 2004 Anlass, die hauseigene Krankenhausküche zu schließen und einen auf vier...

    Weiterlesen
  • Controlling
  • Marketing
  • Organisation
  • Personalmanagement
  • Kontakt zum Kundenservice

    Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
    Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

    Senden Sie uns eine E-Mail:
    info@bibliomedmanager.de

    Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich