250
Passwort vergessen

Neue Doppelspitze am Lausitzer Seenland Klinikum

  • News des Tages

Stefan Todtwalusch und Lars Markewitz bilden künftig das neue Führungsduo des Lausitzer Seenland Klinikums. Sie sind die Nachfolger von Andreas Grahlemann, der nach acht Jahren Tätigkeit das Haus verlasse werde, um sich neuen Herausforderungen zu stellen, wie es in einer Mitteilung heißt. Todtwalusch leitete zuvor unter anderem die Weißeritztal-Kliniken Freital und das Klinikum Prina. Seit 2010 verantwortet der Diplom-Kaufmann das Herzzentrum in Dresden. Sein neuer Amtskollege Markewitz ist bereits seit zwei Jahren als Kaufmännischer Direktor in dem Lausitzer Haus beschäftigt. Zuvor arbeitete er als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer unter anderem im Bereich Gesundheitswesen bei einem großen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Deutschland.  

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich