250
Passwort vergessen

Chefarzt-Trio übernimmt Ärztliche Direktion der Regio Klinik

  • News des Tages

Die Regio Kliniken in Elmshorn, Pinneberg und Wedel erhalten künftig jeweils einen eigenen Ärztlichen Direktor. Die Geschäftsführung berief den Gastroenterologen Guido Csomós (Pinneberg), den Urologen Ousman Doh (Wedel) und den Kardiologen und Angiologen Oliver Hader (Elmshorn) in Abstimmung mit dem Chefarzt-Kolloquium in die entsprechenden Posten. Das neue Dreigestirn übernehme zudem die standortübergreifende Ärztliche Direktion und repräsentiere die  Kliniken nach innen und außen, heißt es in einer Mitteilung. Darüber hinaus berate das Chefarzt-Trio die Geschäftsführung in medizinstrategischen Fragen.   Auf einen zentralen, hauptamtlichen Ärztlichen Direktor sei bewusst verzichtet worden. Während die dezentralen Ärztlichen Direktoren vor allem für niedergelassene Ärzte und Kooperationspartner vor Ort kurze Wege sicherstellten, würden andere Aufgaben wie etwa die Organisation medizinsicher Prozesse und des Qualitätsmanagements über ein im November neu geschaffenes zentrales Ärztliches Qualitätsmanagement gesteuert.     

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich