250
Passwort vergessen

Lasserre neue Geschäftsführerin im Westküstenklinikum

  • News des Tages

Das Westküstenklinikum (WKK) bereitet sich auf einen Stabwechsel vor: Seit Monatsbeginn ist Anke Lasserre neue Geschäftsführerin des kommunalen Klinikträgers. Bis Oktober soll sie gemeinsam mit Krankenhausdirektor Harald Stender die Geschicke des drittgrößten Gesundheitsunternehmens Schleswig-Holsteins lenken, anschließend allein die Verantwortung tragen. Stender wird nach 22 Jahren an der Spitze des Westküstenklinikums in den Ruhestand verabschiedet.

Lasserre ist Fachärztin für Radiologische Diagnostik, hat einen Master für Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen und arbeitete unter anderem in den Bereichen Medizincontrolling, Patientenverwaltung und Qualitätsmanagement, ehe sie 2011 alleinige Geschäftsführerin des Klinikums Salzgitter wurde. Ihren Wechsel aus Niedersachsen nach Schleswig-Holstein begründet sie laut einer Mitteilung ihres neuen Arbeitsgebers auch mit der kommunalen Trägerschaft des WKK und der Größe der Krankenhäuser. Die Westküstenkliniken Brunsbüttel und Heide verfügen insgesamt über 784 Betten und sind mit rund 2.200 Mitarbeitern größter Arbeitgeber der Region.

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich