250
Passwort vergessen

Picker Institute Europe beruft Neugebauer als Vorstandsmitglied

  • News des Tages

Das Picker Institut Europe hat den Professor für Chirurgische Forschung und Direktor des Instituts für Forschung in der Operativen Medizin der Universität Witten/Herdecke, Edmund Neugebauer, als ehrenamtliches Vorstandsmitglied berufen. Seine langjährige Erfahrung in der medizinischen Forschung sei in hohem Maße wertvoll für die Arbeit des Instituts, hieß es in einer Mitteilung. In seiner neuen Rolle als Board Mitglied werde Neugebauer seine Erkenntnisse und Erfahrungen aus europäischen Gesundheits- und Sozialsystemen einbringen und länderübergreifende Perspektiven aufzeigen. Als Gründungsmitglied des Deutschen Netzwerks Versorgungsforschung und als aktiver Patientenfürsprecher widme Neugebauer sein Berufsleben der Förderung des medizinischen Fortschritts und der patientenorientierten Versorgung.

Das Picker Institut befasst sich seit beinahe 20 Jahren mit der Analyse und Erforschung von Patienten-, Mitarbeiter- und Einweisererfahrungen im Gesundheitssystem und den Faktoren und Rahmenbedingungen für eine Verbesserung der erlebten Versorgungsqualität in Gesundheitseinrichtungen. Das Picker Institut Europe mit Sitz in Oxford arbeitet dazu eng mit dem National Health Service des britischen Gesundheitsministeriums zusammen, um jährlich Millionen Patienten in Großbritannien zu befragen. Das Picker Institut Deutschland sitzt in Hamburg und gibt unter anderem einen jährlichen Report zur Versorgungslage in deutschen Gesundheitseinrichtungen heraus.

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich